1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

Diskutiere LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung Ist ganz einfach im Baustein B001 (doppelklick) wählst du oben anstelle PT100...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    37
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Ist ganz einfach im Baustein B001 (doppelklick) wählst du oben anstelle PT100 0-10V aus.
    Dann kannst du eine Zeile tiefer bei minimal -50 eingeben (für -5°) und bei max. 500 (für 50°) unten dann noch 1 Kommastelle für Meldetext. letzteres steht glaub ich schon drin. Das muss dann genauso aussehen, wie in Baustein B003
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Ok. Ich hab noch so ein Panel von LOGO! dazu. Das schließe ich ja ganz normal an die LOGO! an. Ist das dann einfach nur eine vergrößerte Darstellung von dem integrierten Display oder muss man das extra programmieren?
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    37
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Im Konfigurationsfenster der Meldetexte kannst du auswählen, ob dieser Meldetext auf der Logo, dem Textdisplay oder beidem angezeigt wird.
    Zusätzlich hat das Textdisplay noch 4 Tasten, die du frei verwenden kannst. z.B. wäre es da möglich den Temperatursollwert zu ändern.
     
  5. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Sorry, aber ich versteh das Programm vorn und hinten nicht. Wenn ich es simuliere und nichts an den Eingängen einstell, geht dann automatisch nach ner Zeit die Außenklappe auf. Und was hat der Ausgang Q1 (Schließen Klappe Lager) zu sagen ? Der ist doch eigentlich analog. Und die Rückmeldungen sind ganz normale digitale Eingänge ? Könntest du mir bitte erklären, was ich an den Analogeingängen mal für realistische Werte eingeben kann, damit ich sehe, ob das ganze funktioniert?
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    37
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Du hast mir erzählt, das die Klappen eine Rückmeldung bringen, wenn sie die geforderte Position erreicht haben. Diese gehen auf die Eingänge I1 und I2. Wenn die nicht innerhalb der eingestellten Zeit an sind, kommt ein Fehler und die Außenklappe öffnet, um den Kompressor zu schützen. du mußt also beim Simulieren diese Eingänge einschalten.
    Da die Klappen komplementär funktionieren sollen kann ich die beide nur über die Temperatur Produktion steuern. Ich hab dann aber keine Möglichkeit mehr per Software die Lagerklappe zu schließen (das wäre mit der 7er Logo gegangen) deshalb dient der Digitale Ausgang Q1 dazu Hardwareseitig die 0-10V Steuerleitung für die Lagerklappe zu unterbrechen, sodas diese schließt.
    Ganz einfach 200 bedeutet 20,0°C
     
  7. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Also klemme ich die Rückmeldungen als Eingänge an die LOGO! an? In der Simulation kann ich sie ja anschalten, aber wie mach ich das bei der richtigen Inbetriebnahme? Ich dachte die kommen an das Analogmodul mit dran (U,Y siehe Datenblatt) . Hab hier mal das Datenblatt von dem Motor. http://shop.sigstu.com/out/basic/src/sus_datasheets/0/NM24A-SR.pdf

    Weißt du auch zufällig wie ich nen analogen Stellmotor im Schaltplan zeichnen muss? Ich finde dazu nichts, weder im Internet, noch in der Firma.

    Danke
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    37
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Den Link hättest du auch gleich setzen können wenn die Analog Rückmelden wird das alles anders
     
  9. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Sorry, dachte das wäre klar :(
     
  10. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Kannst du das bitte nochmal umprogrammieren? :rolleyes:
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    37
    AW: LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

    Mach ich aber manchmal hab ich auch was anderes zu tun.
     
Thema:

LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung

Die Seite wird geladen...

LOGO! Automatische Regelung einer Kompressorabluftsteuerung - Ähnliche Themen

  1. LOGO automatische Wassernachfüllung

    LOGO automatische Wassernachfüllung: Hallo zusammen, ich habe hier mal eine automatische Wassernachfüllung programmiert nun möchte ich statt eines Schwimmerschalter einen...
  2. Logo Funktion

    Logo Funktion: Hallo zusammen, ich steh momentan voll am Schlauch... Wenn ich einen Eingang auf High setze (tastend, mindestens 2sec.) soll ein Ausgang aktiv...
  3. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  4. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  5. LOGO! Fußgängerampel programmieren

    LOGO! Fußgängerampel programmieren: Hallo, ich kenne mich noch nicht gut mit der Logo aus und die Schulung ist erst in 3 Monaten jedoch brauche ich für eine gute note in der schulfe...