LS vor den FI oder anders rum?

Diskutiere LS vor den FI oder anders rum? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe nur mal aus Interesse eine Frage: Kann man einen LS vor einen FI schalten? Oder warum muss es anders rum sein? Nehmen wir mal...

  1. #1 Marco19783, 07.12.2007
    Marco19783

    Marco19783 Guest

    Hallo,
    ich habe nur mal aus Interesse eine Frage: Kann man einen LS vor einen FI schalten? Oder warum muss es anders rum sein? Nehmen wir mal folgende Schaltung an: Schmelzsicherung für die Verteilung, dann 16A LS und danach ein FI zweipolig 25A 0,03. Wäre das fachgerecht? Und wenn nicht warum nicht?
    Gruss Marco
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 07.12.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    331
    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Wenn mehrere Stromkreise von einem FI gesichert werden sollen geht es nur mit LS nach dem FI.

    Wenn nur eine Sicherung einem FI zugeordnet wird, ist es gleich ob der LS vor oder hinter dem FI ist.

    Wenn die Vorsicherungen den KS-Schutz nicht erfüllen, macht der LS vor dem FI mehr Sinn.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    256
    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Dem RCD ist es vollkommen gleichgültig, ob es vor oder hinter einer Sicherung messen soll.
     
  5. #4 Marco19783, 07.12.2007
    Marco19783

    Marco19783 Guest

    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Hallo,
    danke Euch für Euere schnellen Antworten. Jetzt ist mir auch endlich klar warum der Elektriker bei mir den LS vor dem FI hat. Ich hatte die Frage gestellt weil ich auch schon von anderen Lösungen gelesen hatte. Jetzt ist mir alles klar, nochmals danke.
    Gruss Marco
     
  6. #5 Hektik-Elektrik, 08.12.2007
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Hallo,

    die maximale Vorsicherung(oder die Strombelastbarkeit) steht auf dem RCD drauf. z.B. 25 oder 40A.

    Und die Sicherungen gehören dann vor den FI.

    MfG
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Marco19783, 08.12.2007
    Marco19783

    Marco19783 Guest

    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Hallo,
    das war schon sehr lehrreich. Du schreibst die maximale Sicherungsstärke, bzw. Strombelastbarkeit. Aber eine Vorschaltung mit einer z.B. 16 A Sicherung ist auch möglich?
    Gruss Marco
     
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    AW: LS vor den FI oder anders rum?

    Ja, natürlich! Du darfst halt nur nicht den maximalen Stzrom des FI überschreiten.
     
Thema:

LS vor den FI oder anders rum?

Die Seite wird geladen...

LS vor den FI oder anders rum? - Ähnliche Themen

  1. Anbau an vorhandener Zählerverteilung anschließen.

    Anbau an vorhandener Zählerverteilung anschließen.: Guten Morgen. Ich habe aktuell mit nen Kollegen an einem kleinen Nebengebäude (Früher Garage) dessen Energieversorgung vom Haupthaus aus erfolgen...
  2. Austausch vorhandener 25A SLS Schalter bei Installation 11 KW Wallbox?

    Austausch vorhandener 25A SLS Schalter bei Installation 11 KW Wallbox?: Hallo, für unserer Wohnung ist im neuen zentralen Hauptschaltschrank vor dem Stromzähler ein SLS 25A Schalter eingebaut. Wenn nun zusätzlich für...
  3. WLAN-Türklingel mit vorhandenen Klingeltaster verbinden.

    WLAN-Türklingel mit vorhandenen Klingeltaster verbinden.: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine WLAN-Türklingel mit vorhandenen Klingeltaster verbinden und möchte nicht die Taster am WLAN-Türklingel...
  4. Weitere Deckenleuchte an vorhandene anschließen

    Weitere Deckenleuchte an vorhandene anschließen: Bevor es in den Bratzen britzelt (oder Schlimmeres), frage ich mal nach: Kann ich eine 2. Deckenleuchte an die vorhandene Deckenleuchte...
  5. Herdanschluss an vorhandenes Wechselstromnetz

    Herdanschluss an vorhandenes Wechselstromnetz: Hallo, im Haus ist nur ein Wechselstromnetz (230 V, Phase + Null sowie Nullleitererdung) vorhanden, mit einer insgesamt 25 A Sicherung für meine...