1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

Diskutiere LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis? im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Habe mal eine Frage zu LSA Anlegewerkzeugen zum auflegen von Datendosen, Patchfeldern etc. Was unterscheidet Werkzeuge für 2,99 EUR von...

  1. #1 homer092, 13.04.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe mal eine Frage zu LSA Anlegewerkzeugen zum auflegen von Datendosen, Patchfeldern etc. Was unterscheidet Werkzeuge für 2,99 EUR von denen für 100 EUR? Sind die Ergebnisse wie z.B. die Messwerte für Netzwerkleitungen damit am Ende unterschiedlich? Oder macht es nur einen Unterschied in der Handhabung und Haltbarkeit des Werkzeugs?

    Ab welcher Preisklasse hat man denn was vernünftiges?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    Hallo
    Das ist sehr unterschiedlich. Die billigsten schneiden den Draht nicht ab. Die nächste Kategorie schneidet den Draht ab, aber die Umschaltmöglichkeit mit der man die Schere blokieren kann fehlt und man kann auch nicht 2 unterschiedliche Druckstärken auswählen, z.B. hier:
    LSA-Auflegewerkzeug - Computer und Zubehör - Netzwerktechnik - Zubehör - Pollin Electronic
    Aber auch die, die alles können kosten normalerweise keine 100€ mehr z.B. hier das:
    LSA-Plus® Anlegewerkzeug-KRONE ADC Krone 6417 2 055-01 im Conrad Online Shop
    Ich könnte wetten, das gibt es auch noch irgendwo billiger. Auf dem Bild ist links unten, am ende des Plastikgriffs der Drahtbügel zu sehen, mit dem man den Auflegedruck umschaltet und ziemlich in der Mitte des Plastikteils rechts neben der Aufschrift Krone dieses runde Teil kann man drehen und die Schere damit blockieren.
     
  4. #3 homer092, 13.04.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    für was ist denn das auswählen von unterschiedlichen Druckstärken? Wofür braucht man das?

    Im Lehrgang (BTZ) benutzen wir auch die von Krone, wie in deinem 2. Link. Habe ich sogar für 24-30 EUR in anderen shops eben gefunden.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    Damit du beim Auflegen von 0,6er Drähten weniger Kraft brauchst als bei 0,8 er Drähten.
     
  6. #5 servicetechniker, 13.04.2011
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
  7. #6 homer092, 13.04.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    achso, gut zu wissen :) da hat man uns im lehrgang etwas verheimlicht ;)
     
  8. #7 Kaffeeruler, 13.04.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    ich hab so nen Uralt Trümmer von Quante, war net preiswert und hat sicherlich 100000 Adern hinter sich gebracht in 20 Jahren eins von Krone für 15€ und nen kleines von Ruthenbeck für 10€ ( ist zwar mühsam mit dem Teil aber auch nur für die engen kisten gedacht ), bei "Billig" Versionen haben net die Lebensdauer von der Schneide her aber beklagen kann i mich net wirklich. Wenn mann net gerade häufig TK´s od Netzwerke macht reichen die völlig aus


    mfg Dierk
     
  9. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    ich hab zwei Stück von Krone, das erste weiß ich nimmer was des gekostet hat, hab ich seit 2005 und ist noch einwandfrei, obwohls schon viel mitgemacht hat.

    Des andere hab ich vor kurzem für 30 Euro in der Bucht gekauft (neu), schaut genauso aus.

    Sind beide Top, kann ich nur weiterempfehlen! Mit billigen habe ich noch nicht gearbeitet...

    /edit: @bigdie: mit dem Bügel schaltet man nicht den Druck um sondern den Sensor an/aus. Der Sensor ist dazu da, daß der Draht erst dann abgeschnitten wird, wenn er richtig geklemmt ist. Wenn der Sensor aus ist kanns sein daß der Draht abgeschnitten wird aber ned gscheid drin is. Kannst einfach ausprobiern wennst mit Sensor AN das Werkzeug auf die Tischplatte drückst passiert nix, mit Sensor AUS schneidest du... Das is übrigens genau das Anlegewerkzeug das ich habe.
     
  10. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

    Hatte mit günstigen Tackern oft das Problem, das die Schraube die gleichzeitig innen die Feder spannt und das Gehäuse zusammen hält abgebrochen ist und das Ding quasi in Einzelteile zersprungen ist.... Danach hab ich einmal etwas mehr Geld investiert und eins von krone gekauft.. seitdem zufrieden.
     
Thema:

LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis?

Die Seite wird geladen...

LSA+ Anlegewerkzeug - Qualitätsunterschiede / Preis? - Ähnliche Themen

  1. Welches Anlegewerkzeug passt am VSG

    Welches Anlegewerkzeug passt am VSG: Hallo zusammen, gestern habe ich mich den ganzen Tag mit schlimmen Disigner-Lampen herumgeärgert. Schlimm deswegen, weil die Dinger quasi erst...