1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

Diskutiere Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung! im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung! hi hatte das mit der spule nicht gesehen. dann kannst du den vorschlag mit...

  1. elktro

    elktro Guest

    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    hi
    hatte das mit der spule nicht gesehen.
    dann kannst du den vorschlag mit dem wid. nehmen. hast dann abert verluste.
    eleganter: gegentakt transistoren die ne geringe vorspannung haben, und dadurch die wellen oben bzw unten bei 14V abschneiden
    elktro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    Hallo @,

    ist ein uraltes Problem, ungeregelte Wechselspannung, drehzahlabhängig. Wie Anni schon gesagt hat einfachste Lösung ein Vorwiderstand. Wie elktro schon bemerkt hat sind dann die Verluste linear, d.h. bei geringer Spannung(Drehzahl wird das licht noch dunkler. Eine preiswerte und günstige Lösung ist hier ein Spannungsteiler mit einem VDR Widerstand.
     
  4. #13 elktro, 15.07.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2006
    elktro

    elktro Guest

    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    hi
    jet´s vdr ist auch gut, sogar am besten! hatte ich auch schon im kopf, aber hab noch keinen gesehen für diese voltbereiche. wo gibts die?
    elktro
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    Hallo,

    ich denke das mit den VDR wird nicht funktionieren.
    Diese Teile sind nach meinem Wissen nur für kurze Überspannungen geeignet. Eine Dauerbelastung im Nennspannungsbereich ( also im Schutzbereich) würde den VDR überlasten.
    Wenn das wirklich funktioniern würde-warum bauen namhafte Hersteller komplizierte Spannungsstabilisatoren-und nehmen nicht einfach einen VDR ?
     
  6. elktro

    elktro Guest

    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    hallo
    es gibt bestimmt vdrs die nicht im kritischen bereich arbeiten bei der hier vorhandenen spannung. die frage ist nur ob man einen findet der bei der hier gegeben spannung dann genau einen ben;tigten wid.-wert hat der hier die zu hohen spannung volt genau tilgt. hersteller nehmen sowas nicht weil die schaltung nicht gut geregelt ist aber f[rs moped sollte es reichen. die frage ist halt nur ob man einen bekommt der erst ab 12 v hochohmig wird und dabei noch genau bei 17v ein 1/2,5tel widerstandswert von der birne hat und dann noch nicht am ende seiner kr'fte ist
    elktro
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!


    Hallo,


    ich glaube du hast da was verwechselt...........
     
  8. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    Hallo miteinander,

    ihr habt wahrscheinlich recht, ich konnte keinen VDR finden der den Strom aushält. Die Spannung wäre nicht das Problem, man könnte ja einen Spannungsteiler aufbauen um den VDR auf den gewünschten Arbeitspunkt zu bekommen.
     
  9. lerch

    lerch Guest

    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    hallo,
    bin gerade aus dem urlaub zurück...nicht das ihr denkt mich interessiert das hier nicht mehr. ganz im gegenteil;)
    also zur zeit habe ich eine zweite birne paralell geschaltet. nun brennt die birne nicht mehr durch, ist jedoch im standgas nur am "glimmen"
    .....
     
  10. lerch

    lerch Guest

    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    so...lampe dazu geschaltet, funzt jetzt eiunwadfrei!!! danke!
     
  11. #20 Lötauge35, 30.08.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

    hee der 7812-Regler hat doch nur einen Strom von 1A .. nur so nebenbei bemerkt,

    das Moped habe ich auch mal gefahren
    :D

    also normal ist das nicht mit der Überspannung,
    ich kenne die Fahrzeuge aber nur mit 6V Lampen..?
    hmm.. schon 25Jahre her
    werde mal in der Bedienungsanleitung nachschauen
     
Thema:

Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung!

Die Seite wird geladen...

Mal was anderes-Moped Lampe brennt dauernd durch-Zuviel Spannung! - Ähnliche Themen

  1. Wieder mal was schönes vom Smart Home

    Wieder mal was schönes vom Smart Home: Hab ich gerade gelesen Smart Home: Nests Neujahrs-Bug lässt Kunden bibbern | heise online KNX war gestern, jetzt muss das eigene Heim ja schon in...
  2. Wieder mal was Neues

    Wieder mal was Neues: Hab ich gerade gelesen. Quelloffene Heimautomatisierung mit openHAB 1.0 | heise online
  3. Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???: Hallo ich habe mal eine Frage zum Thema Stundensatz. Vor einem halben Jahr habe ich mich als Elektrotechnikermeister mit einem kleinen...
  4. Kochplattenkurzschluss durch Wassereintritt - ist das normal?

    Kochplattenkurzschluss durch Wassereintritt - ist das normal?: Wir haben einen Kombi-Elektroherd (mit Spüle) mit zwei eingebauten Kochplatten aus Gusseisen. Die alten Platten funktionierten nicht mehr richtig...
  5. Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.

    Mal wieder was zum Thema lose Klemmstelle.: Hallo zusammen, waren am Samstag bei einer Kundin mal kurz die Vorgeschichte dazu, Ihre Waschmaschine war defekt Sie ruft den Kundendienst der...