1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

Diskutiere Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs @DJ Habe noch mal gesucht Dir fehlt das + in der Bestellnummer. Dein Gerät kann...

  1. #21 Elektro, 25.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    @DJ

    Habe noch mal gesucht
    Dir fehlt das + in der Bestellnummer. Dein Gerät kann für den Schutzleiterstrom das Direktstromverfahren
    Von Ersatzableitstrom brauchen wir nicht reden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 denizjustin, 25.03.2013
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Hallo SPS,
    Also mein Messgerät misst nur direkt (war 200 Euro billiger[​IMG] )
    Ich hatte keinen Einfluss darauf, denn bei uns muss alles billig sein.
    Festgestellt habe ich heute, dass dieses Messgerät doch eine Dauerspannung hat, wenn ich auf Handmessung stelle.
    Ich habe mir den Spass erlaubt PC,s doppelt zu Prüfen, einmal mit hochfahren
    und einmal im Automatikbetrieb. Dh. nur kurzzeitige Spannung das Messergebniss
    war das gleiche.
    Gruß dj
     
  4. #23 hansano, 26.03.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs


    Wenn dein Arbeitgeber dieses Prüfszenario unterstützt, dann Gratulation. Ist ja sehr zeitintensiv aber gerade das säubern des Rechners bzw. die freie Luftzirkulation an den Lüftungsblechen wird meist nicht beachtet.

    Aber: was erwartest du durch das hochfahren des Rechners?

    Und, wird die Anschlußleitung noch einmal extra gemesssen? Zuleitungen haben auch schon mal schlechte Isolationswerte welche durch die Differenzstrommethode nicht erkannt werden.
     
  5. #24 Elektro, 27.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Hall0o

    durch hochfahren des Rechners werden erst alle Teile des Netzteils mit Spannung versorgt.
    Anschlußleitung extra da die auch gern durch den Betreib wandern. Außerdem die von dir Angesprochene Iso-Messung
     
  6. #25 hansano, 27.03.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    @ Elektro

    hast du einen Schaltplan von einem Typischen PC-Netzteil? So richtig kann ich das nicht nachvollziehen.

    Wir gehen ja von der "Primärseite" aus.

    @ Wäller

    liest du mit?
     
  7. #26 Elektro, 27.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Hallo,

    ich habe das gefunden.
    Kann mir jemand den Plan genauer erklären, bin kein Elektroniker? Sehe ich das richtig das das 3 getrennte Trafos sind ...
    Frage bleibt, ist der PC zu Starten damit überlall Spannung für die VDE Prüfung Schutzleiterstrom anliegt.
    http://pitts-electronics-home.de/electron/schaltpl/stromver/pc-schaltnetzteile/atx-250-schaltplan.gif

    http://pitts-electronics-home.de/electron/schaltpl/stromver/pc-schaltnetzteile/codegen-350x-atx-schaltplan.gif



    http://pitts-electronics-home.de/electron/schaltpl/stromver/pc-schaltnetzteile/
     
  8. #27 hansano, 28.03.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Bei Schaltnetzteilen dieser Art sehe ich nicht die Notwendigkeit den Rechner hochzufahren.

    Ich prüfe mit Isolationswiderstandsmessung 500 V und 10 A Prüfstrom für den Schutzleiterwiderstand.
     
  9. #28 Strippentod, 28.03.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Moin zusammen,
    Was macht denn ein Rechner, wenn man ihn anschaltet? Er fährt hoch.
    Ich war gestern auf 0701/0702 Lehrgang und habe meinen Dozenten zu dem Thema gleich mal befragt. Anschalten reicht völlig aus, warten bis er hochgefahren ist, ist nicht notwendig.
    Zumal viele Rechner derart zugemüllt sind, das sie einige Minuten brauchen bis sie hochgefahren sind, wer will da noch auf sein Geld kommen ?
    Um Ableitstrom zu messen muß lediglich Strom über das Netzteil fliessen, und dazu reicht das anschalten des PC´s.

    Isomessung mit 500 V an empfindlicher Elektronik sollte man vermeiden, (Entstörglieder, Überschläge aufgrund minimaler Abstände) es sei denn man hat ein Messgerät wo man auch mit 250 V prüfen kann.
     
  10. #29 Elektro, 28.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Hallo zusammen,
    Danke für die Antworten.

    Iso-Messung für PCs halte ich auch für Bedenklich.
    Ich bin kein Elektroniker.
    Was passiert wenn das Netzteil an einem der internen Trafos einen Schluss Primär- Sekundär hat?
    Mir hat mann an anderer Stelle erklärt das der GND am Ausgang geschaltet ist.
    Ohne den Starttaster zu drücken ist doch nicht überall Spannung.
    Mir würde es reichen bis ins Bios zu Starten

    @ Strippentod Was meinst du mit Anschalten? Nur den Netzteil Schalter hinten am PC? Oder doch einen kurzen Start so das das booten beginnt?
     
  11. #30 Elektro, 31.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Hallo,
    wir haben im andern Forum auch das Thema besprochen.
    Elektronik Plan lesen - diesteckdose
    Der Rechner ist zu starten damit alle Teile mit Spannung versorgt werden, wie lange der PC zu starten ist, ist noch nicht ganz Klar.
    Ich denke bis zum Bios wäre gut.
     
Thema:

Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

Die Seite wird geladen...

Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder einige Fragen!

    Mal wieder einige Fragen!: Moin liebe Community, momentan haben sich mal wieder einige Fragen bei mir angesammelt, und ich hoffe ihr könnt mir helfen! 1.) Vor rund 1 Woche...
  2. Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...

    Mein FI haut beim Licht einschalten immer mal wieder raus...: Moinsen allerseits, wir haben unser Bad saniert und in diesem Zusammenhang Steckdosen und Schalter erneuert, teilweise neu platziert und auch...
  3. Wieder mal was schönes vom Smart Home

    Wieder mal was schönes vom Smart Home: Hab ich gerade gelesen Smart Home: Nests Neujahrs-Bug lässt Kunden bibbern | heise online KNX war gestern, jetzt muss das eigene Heim ja schon in...
  4. wieder mal ne Gefrierkombi...

    wieder mal ne Gefrierkombi...: Hallo liebe Kühlschrankfreaks! Sollte hier im Forum mein Fehler schonmal behandelt worden sein dann vierteilt mich bitte nicht, sondern...
  5. Wieder mal was Neues

    Wieder mal was Neues: Hab ich gerade gelesen. Quelloffene Heimautomatisierung mit openHAB 1.0 | heise online