1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maximale Leitungslänge?

Diskutiere Maximale Leitungslänge? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Maximale Leitungslänge? Was ich noch nicht gesehen habe: Ein normales 3*1.5mm2 Kabel, das 500 Meter (!!!) wie eine Freileitung alle paar...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Ist zwar im falschen fred, aber ich brauch für sowas nur aus dem Fenster gucken: Nachbar, Feierabendlandwirt und Pferdenarr, Stallung etwa 200m vom Wohnhaus entfernt.
    Variante 1: 5 Kabeltrommeln (PVC, 3*1,5) je 50m am Zaun entlang verlegt. Im Gras eingewachsen, dann mit Schlepper und Mähwerk drüber. Lebensdauer der Konstruktion etwa 6 Monate.

    Variante 2: NYM- Reste von Baustellen, 20-30m Längen, auf den Zaunpfählen festgetackert, verbunden mit ca. 10 freihängenden Feuchtraumdosen. Lebensdauer ca. 1Jahr.

    Variante 3: NYY 3*1,5 50m Ringe ausm Baumarkt, eingebaggert, auch tief genug. Aber Verbindung mit diesen runden PVC_ Leitungsverbindern, die natürlich nicht wasserdicht sind. Lebensdauer etwa 3 Jahre, war aber nur bei trockenem Wetter nutzbar.

    Variante 4: (Ist- Zustand) wieder 200m Graben baggern lassen, jetzt liegt NYY 5*1,5, auch in Teilmengen drin, auf mein Anraten hat er aber diesmal Gießharzmuffen eingebaut. Das hält jetzt seit 3 Jahren.
    Am Stall wird aber auch kräftig E- geschweißt und geflext (kleine Autowerkstatt), und das ganze hängt gemeinsam mit 2 Wohnungen an einem 40/0,03 FI.

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 bigdie, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.726
    Zustimmungen:
    76
    AW: Maximale Leitungslänge?

    ich habs mal an die richtige Stelle kopiert. Kein Schluck mehr.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Maximale Leitungslänge?

    brue, bigdie, Frank, wir sind hier im falschen fred!

    Gruß Gert
     
  5. #24 Mainzer84, 17.11.2011
    Mainzer84

    Mainzer84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Hallo,

    ich muss mich nochmal zu Wort melden.

    Natürlich ist vor den Tränken ein Fi eingebaut!!!

    Die Leitung wird auch ordentlich durch ein Rohr verlegt . Die Tränken sind fest angeschlossen, gibt es extra so zu kaufen mit 230V weil diese Geräte aus Plastik sind und die Schutzklasse 2 haben. Also Schutzisoliert.

    Es ging mir nur darum ob 1,5² im Querschnitt okay ist und wie ich es absichern sollte!

    Danke! :-)
     
  6. #25 Zelmani, 18.11.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Dass Du mit dem Spannungsfall bei 400W und 1,5mm² kein Problem haben wirst, ist, glaube ich, Konsens. Was die Absicherung betrifft, vertrete ich die Auffassung, dass sich dann, wenn ein FI vorhanden ist und der Betriebsstrom der angeschlossenen Verbraucher bekannt ist, der Nennstrom der Sicherung lediglich nach der Strombelastbarkeit der Leitung zu richten braucht. Bei 1,5mm² und Verlegeart B2 beträgt die Strombelastbarkeit laut Tabelle bei 25°C Umgebungstemperatur und 2 belasteten Adern 17,5A. Also kannst Du getrost für 2 Euro einen B16-Automaten aus dem Baumarkt besorgen und damit Deine Leitung absichern. Du kannst natürlich auch für 20 bis 25 Euro irgendwoher einen B6A-Automaten oder noch etwas exotischeres beschaffen - das freut gewiss Hersteller und Händler von Leitungsschutzschaltern, erhöht aber nach meiner bescheidenen Meinung die Sicherheit Deiner Installation in keinster Weise.
     
  7. #26 Jörg67, 18.11.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Da FI nicht dem Kurzschlußschutz dienen, geht da allenfalls ein B10.

    Und auch den würde ich bei unbekannter Netzimpedanz nicht einfach empfehlen wollen.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.726
    Zustimmungen:
    76
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Ich würde auch mal 5 Jahre weiter denken, dann braucht man dort evtl. eine Steckdose, ist ja schön hier ist ja schon eine Leitung können wir ja gleich mit daran gehen.
    Wenn da dann eine 2A Sicherung drin ist, denkt evtl. einer mal darüber nach, warum das so ist.
     
  9. #28 Zelmani, 18.11.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Aber warum sollte ein B16 die Leitung bei einem Kurzschluss nicht zuverlässig schützen?

    :confused:
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.726
    Zustimmungen:
    76
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Der Leitung passiert nichts, aber bei einem Kurzschluss muss der LSS in 5 s abschalten. Ob du noch soviel Strom zustande bringst, hängt vom Schleifenwiderstand ab.
     
  11. #30 Zelmani, 18.11.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maximale Leitungslänge?

    Das stimmt meines Wissens nach nicht. Die einzige Bedingung, die ich kenne, ist die, dass die Abschaltung erfolgen muss, bevor die Leitung durch den Kurzschlussstrom geschädigt wird. Die Abschaltzeit bei Kurzschluss richtet sich also nach der Höhe des prospektiven Kurzschlussstromes, dem Typ der verwendeten Leitung sowie nach deren Querschnitt. Wenn man den Leitungsschutzschalter entsprechend der Strombelastbarkeit der Leitung auswählt, ist der Kurzschlussschutz immer gegeben.
     
Thema:

Maximale Leitungslänge?

Die Seite wird geladen...

Maximale Leitungslänge? - Ähnliche Themen

  1. Maximale Leitungslänge bei Moeller Easy

    Maximale Leitungslänge bei Moeller Easy: Zur Steuerung eines Kompressors habe ich eine Moeller Easy 512-AC-RC eingesetzt. Der Kompressor wird von mehreren Stellen ein- und ausgeschaltet....
  2. Elektronischer Halogentransformator und maximale Leitungslänge

    Elektronischer Halogentransformator und maximale Leitungslänge: Hallo, ich stehe bei der Installation eines Halogen-Unterbausets vor folgendem Problem: Das Set besteht aus 3 Spots zu je 20 Watt, einem...
  3. maximale Luftfeuchtigkeit

    maximale Luftfeuchtigkeit: Morgen zusammen, meine Freundin und ich haben einen Altbau gekauft und es muss leider die komplette Elektroinstallation neu..... (50er Jahre,...
  4. maximale Anzahl Adern in Aufputzsteckdose

    maximale Anzahl Adern in Aufputzsteckdose: Hallo, ich hätte hier gerne an einem Tragbalken 2 Wechselschalter und eine Steckdose übereinander in Aufputz-Geräten installiert. Dazu benötige...
  5. Maximale Stromstärke einer Diode berechnen

    Maximale Stromstärke einer Diode berechnen: Hi, Ich habe gerade mein Maschinenbau Studium begonnen und gleich im ersten Semester haben wir ein E-Technik Labor mit zahlreichen Aufgaben dazu....