1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Unterverteilungen im EFH

Diskutiere Mehrere Unterverteilungen im EFH im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen. Wie würdet ihr bei folgender Konstellation die UVs vom Zähler aus anfahren? Neubau, EFH, HAK im Technikraum, von dort mit...

  1. Geka

    Geka Guest

    Hallo zusammen.

    Wie würdet ihr bei folgender Konstellation die UVs vom Zähler aus anfahren?

    Neubau, EFH, HAK im Technikraum, von dort mit 5*16qmm in den Hobbyraum, wo Zählerschrank mit den Sicherungen für Kellergeschoß und Garage sind. Von dort geht ein Steigeschacht in die einzelnen Stockwerke, wo jeweils große UVs sitzen (6 reihige Feldverteiler mit 3 Feldern - also massig Platz).

    Die Frage ist jetzt, wie man die UVs am geschicktesten anfährt? Zuerst dachte ich daran, jede UV getrennt anzufahren, und für jedes Stockwerk eine Vorsicherung im Zählerschrank zu plazzieren, mittlerweile frage ich mich aber, ob es nicht geschickter wäre, genau *eine* Steigeleitung nach oben zu führen, von der dann in jeder UV abgezweigt wird (3-Leiter Durchgangsklemme) und dann die Vorsicherung (oder vielleicht nur einen Hauptschalter) jeweils in die UV zu setzen? Steigleitung mit 10qmm.

    Was meint ihr?

    Gruß
    GeKa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 28.11.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Hallo,

    mein Favorit ist eindeutig jede UV extra zu versorgen. Du hast den Vorteil, dass beim Ausfall einer Leitung nicht gleich alles Tot ist. Achte bei der Steigleitung darauf, dass sie ihre eigene Belastung tragen kann, oder gut befestigt wird (was wohl schwer wird). NYM ist nämlich nicht in der Lage sein Eigengewicht abzufangen wenn es in Steigeschächten verlegt wird. Dafür gibt es extra Leitungen/Kabel die dafür ausgelegt sind.
    Wie lang sind die Leitungen einzelne ca.? Ich Persönlich würde zu UV´s nie 10mm^2 verlegen. Die Leitung hat einfach zu wenige Reserven. Ich würde die UV´s einzeln mit 5 x 16mm^2 versorgen und die Hauptleitung auf 25mm^2 auslegen. Trotzdem müssen die Leitungen den Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Dieses kann lediglich ein Tipp und keine endgültige Aussage sein.

    Mit freundlichen Grüßen Marcell
     
  4. Geka

    Geka Guest

    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Hallo Marcell,

    danke für Deine Antwort. Mein erster Ansatz war ja auch, die UVs einzeln anzufahren. Die Wahrscheinlichkeit, dass die eine Leitung ausfällt halte ich allerdings für ziemlich gering, da sie ja durch den Schacht besonders gut geschützt ist. Außerdem würden die einzelnen Kabel sowieso parallel laufen, da die UVs praktisch übereinander liegen, eben nur auf unterschiedlichen Stockwerken. Länge ist damit auch kein Thema: ist jeweils eine Stockwerkshöhe (ca. 2,5m). Es sind Keller, EG und OG.
    Das mit der Traglast wußte ich nicht, bist Du sicher, dass das im EFH schon ein Problem werden kann? Auch Deinen Hinweis mit der Strombelastbarkeit verstehe ich nicht so ganz, das Ganze ist im Zähler sowieso mit 63A abgesichert und da reichen die 10qmm dicke. Die 16qmm zum Zähler sind ja schon übertrieben aber halt Vorschrift.

    Gruß
    GeKa
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Hallo Geka!

    5 * 10mm² ist vollkommen ausreichend!
    Gleich, ob du jede UV einzeln speist oder durchschleifst. Auch die Tragfähigkeit bei 2 bis 3m Geschoßhöhe kannst du getrost vergessen.
    Ich würde jede UV für sich anfahren und über Neozed oder Linocur einzeln "absichern", d.h. freischaltbar machen. Musst du aber nicht! Du kannst auch auf einem z.B. Hager- Klemmstein alle Zuleitungen zu den UV`s zusammenklemmen. Je nach Netzform würde auch 4-adrig ausreichen, die Auftrennung PE- N im Zählerschrank ist aber sinnvoll.

    zum Thema Reserve:

    Über den 63 A HAK kannst du rund 40 KW Leistung beziehen, über 10mm² immerhin noch knapp 30 kW betreiben, für ein EFH könnte das gerade so ausreichen!:):):)

    Gruß Gert
     
  6. #5 trekmann, 29.11.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Hallo,

    wird die Zuleitung zu den UVs in Rohr verlegt irgendwo in ihrer Länge? Die Zuleitungen zu den Unterverteilungen können in 10mm^2 ausgeführt werden. Besser währe hier aber eindeutig 16mm^2, da diese mehr Belastbarkeit vertragen. Auserdem handelt es sich bei den UV um Stromkreisverteiler und die Zuleitungen zu den Stromkreisverteilern sind nach DIN auf 63A auszulegen.
    Eine fünfadrige Leitung ist hier ein muss. PEN Leiten gehören der Vergangenheit an und gehören nicht mehr in eine moderne Elektroinstallation. Als Zuleitung vom HA --> Zähler grade noch so ok. Alles andere sollte zwingend in 5 * XX mm^2 ausgelegt werden. Ein PEN ist einfach nur Geiz ist geil Mentalität von HV zu entsprechenden UVs.

    http://www.mummelnase.de/elan0001.pdf

    Einfach mal durchlesen was eine PEN-Installation so anrichten kann.

    Mit freundlichen Grüßen MArcell
     
  7. Geka

    Geka Guest

    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Ich muß mal schauen, ins Rohr werde ich definitiv nicht legen, da ich NYM nehmen werde und Schönheit keine Rolle spielt da das alles komplett verkleidet wird, so dass zum Schluß nur noch die Verteiler jeweils in einem Einbauschrank übrigbleiben.

    Das mit dem PEN sehe ich übrigens genauso, nicht umsonst habe ich den PEN schon am HAK aufgeteilt. Der Preisunterschied zwischen 4*16 und 5*16 beträgt bei meinem Händler übrigens grade mal 28 Cent pro Meter ;)

    Gruß
    GeKa
     
  8. #7 AC DC Master, 30.11.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    moin geka, ich hab mal ne frage an dich! was baust du eigentlich in deinen etagen? eine 6 reihige feldverteilung und dann davon ganze 3 stück? hallo, wie groß ist das haus den? über 200m²? was willste mit sovielplatz oder baust du eib/knx auf pro stockwerk?
     
  9. Geka

    Geka Guest

    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Ja, es sind knapp über 200qm und Steuerung ist geplant. EIB wird es wohl nicht werden, ist einfach zu teuer.

    Um flexibel zu sein ist alles sternförmig in die UVs verdrahtet. Steuerung über 12/24V, die Aktoren sitzen alle in den UVs. Wenn mir die Zeit nicht reicht, wird erstmal mit Eltakos gearbeitet, vielleicht kommt auch ne SPS rein, mal schauen.

    Langfristig möchte ich meinen eigenen Hausbus auf Basis des CAN-Busses aufbauen (Hobby halt ;) ). Mit der jetzigen Infrastruktur kriege ich das einfach durch Umklemmen in den UVs hin.

    Gruß
    GeKa
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Hohlpreis zuzüglich CU zu DEL- Notiz.
     
  11. #10 AC DC Master, 04.12.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Also wenn du mich fragst kommt doch so eine nette kleine sps gerade richtig. eigende businst. auf bauen ist ja schön und gut, kannste gleich die von dingens c helmut nehmen. nimm die sps und gut. oder die kleinsteuerungen von siemens und möller.
     
Thema:

Mehrere Unterverteilungen im EFH

Die Seite wird geladen...

Mehrere Unterverteilungen im EFH - Ähnliche Themen

  1. mehrere Fi in einem Unterverteiler

    mehrere Fi in einem Unterverteiler: Hallo alle zusammen. Das Thema wurde schon mehrmals beredet und im Netz gibt es sehr viele Antworten, aber keine die ich wirklich verstehe. Es...
  2. mehrere Glühbirnen zusammenschließen

    mehrere Glühbirnen zusammenschließen: Ich habe sechs LED Glühbirnen mit unterschiedlicher Wattzahl die ich von einem Brett hängend an der Decke anbringen will. Reicht es da, wenn ich...
  3. Bestehende TV- Anlage auf mehrere Fernseher erweitern

    Bestehende TV- Anlage auf mehrere Fernseher erweitern: Hallo an Alle, habe folgende Problemstellung--> siehe Anhang 1) In schwarz momentan bestehende Anlage (alles funktioniert bestens) 2) in rot die...
  4. Ritto Entravox mehrere Etagendrücker

    Ritto Entravox mehrere Etagendrücker: Seit ca. 10 Jahren besitze ich eine Ritto Entravox für ein 2 Familienhaus. Immer wieder gibt es mit den Tasten an der Aussenstation Probleme. Da...
  5. Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.

    Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.: Liebes Forum, ich habe im Hausanschlussraum einen zentralen Schaltkasten in dem mehreren Relais für diverse Stromkreise (Flurbeleuchtungen,...