1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Unterverteilungen im EFH

Diskutiere Mehrere Unterverteilungen im EFH im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH @gert: nene, der Unterschied ist tatsächlich nur so gering. Jetzt könnte man natürlich argumentieren, dass...

  1. Geka

    Geka Guest

    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    @gert: nene, der Unterschied ist tatsächlich nur so gering. Jetzt könnte man natürlich argumentieren, dass dann das 4-adrige einfach zu teuer ist, aber bei 7,25 / m incl. MWst. kann ich nicht meckern ;)

    @ac dac master: wat is denn *dingens c helmut*?

    Noch ne kleine Frage zwecks (früher) Aufteilung des PEN, ich hatte heute nämlich einen kleinen Disput mit dem Großhändler zwecks Konfiguration des Zählerschranks. Er hat mir den mit 4 poliger Sammelschiene und 4 poliger Hauptleitungsabzweigklemme im oberen Anschlußraum konfiguriert. Wenn ich die Auftrennung des PEN aber schon im Technikraum mache und von dort 5-adrig zum Zählerschrank fahre, müssen die doch auch 5-polig sein, oder? Er meint, das gäbe Ärger mit dem VNB.

    Gruß
    GeKa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    Das würde ich unmittelbar mit dem EVU abstimmen. Eigentlich ist es dem egal, ob du vor oder nach dem Zähler den PEN auftrennst.
    Es dürfte nichts dagegensprechen, den PEN unmittelbar am HAK zu trennen.
    Schlimmstenfalls machst du halt ne Brücke rein.
    Gruß Gert
     
  4. #13 AC DC Master, 10.12.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mehrere Unterverteilungen im EFH

    dem evu ist egal, ob nun im hak oder im zählerschrank die trennung erfolgt, hauptsache du hälst dich an die alte tab 2000 ( noch ) und an die vde! die sagt eindeutig, das du nicht mehr den getrennten pe und n wieder irgendwo zusammen führen darfst ! ! ! ist nicht erlaubt ! wenn du so wieso ein bus-system aufbaust, sollte es in deinem eigenem interesse sein, ein getrennten pe und n zu den jeweiligen uv´s zu haben. sprich wegen des emv´s. da können so manche bus-leitungen verrückt spielen wenn der pe, vom n nicht getrennt ist. aber auch die anderen system die in den poti mit einbezogen werden, werden in mitleidenschaft gezogen. mach 5adrig und gut !
     
Thema:

Mehrere Unterverteilungen im EFH

Die Seite wird geladen...

Mehrere Unterverteilungen im EFH - Ähnliche Themen

  1. mehrere Glühbirnen zusammenschließen

    mehrere Glühbirnen zusammenschließen: Ich habe sechs LED Glühbirnen mit unterschiedlicher Wattzahl die ich von einem Brett hängend an der Decke anbringen will. Reicht es da, wenn ich...
  2. Bestehende TV- Anlage auf mehrere Fernseher erweitern

    Bestehende TV- Anlage auf mehrere Fernseher erweitern: Hallo an Alle, habe folgende Problemstellung--> siehe Anhang 1) In schwarz momentan bestehende Anlage (alles funktioniert bestens) 2) in rot die...
  3. Ritto Entravox mehrere Etagendrücker

    Ritto Entravox mehrere Etagendrücker: Seit ca. 10 Jahren besitze ich eine Ritto Entravox für ein 2 Familienhaus. Immer wieder gibt es mit den Tasten an der Aussenstation Probleme. Da...
  4. Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.

    Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.: Liebes Forum, ich habe im Hausanschlussraum einen zentralen Schaltkasten in dem mehreren Relais für diverse Stromkreise (Flurbeleuchtungen,...
  5. Steckerleiste mit mehreren Schaltnetzteilen einschalten

    Steckerleiste mit mehreren Schaltnetzteilen einschalten: Hallo zusammen, seit einiger Zeit bin ich hier nun stiller Mitleser und habe nun auch ein Problem, zu welchem mir verschiedene Lösungen...