Merkwürdige Hausinstallation

Diskutiere Merkwürdige Hausinstallation im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich war gerade dabei in unserer Altbauwohnung eine Lampe zu installieren, als mir die eigenartige Hausinstallation auffiel. Dummerweise...

  1. #1 Stefan S., 25.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2008
    Stefan S.

    Stefan S. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war gerade dabei in unserer Altbauwohnung eine Lampe zu installieren, als mir die eigenartige Hausinstallation auffiel.

    Dummerweise handelt es sich um eine sehr alte Elektrikinstallation, neue genormte Farben (schwarz, gelb-grün, blau) sucht man daher vergebens.

    Stattdessen gibt es die Farben grau, schwarz und rot, wahrscheinlich ein altes TN-C-S-System.

    Was mir daran eigenartig vorkam ist, dass in einem Raum das rote Kabel offenbar als Schutzleiter verwendet wird, in einem anderen Raum aber die Phase ist. Die gesamte Installation scheint wie Kraut und Rüben verlegt worden zu sein.

    Wie kann ich das mit Sicherheit überprüfen? Ich möchte an der Metallampe keinen Strom am Ende haben.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan S., 25.09.2008
    Stefan S.

    Stefan S. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Merkwürdige Hausinstallation

    Ok, ich hab den Sicherungskasten geöffnet um mich zu vergewissern was für ein System vorhanden ist.

    Leider hat sich meine Befürchtung bewahrheitet und es handelt sich offensichtlich um ein altes TN-C-System mit einem PEN.

    Im Sicherungskasten sind nur die schwarze Phase und der graue PEN vorhanden. In der weiteren Hausinstallation sind die roten Leitungen überhaupt nicht im Sicherungskasten angeschlossen, können also wahllos in der Wohnung zweckentfremdet werden.

    Das erklärt warum die rote Leitung in einem Raum als Schaltphase verwendet wird, woanders mit dem Schutzleiter verbunden ist.
     
  4. #3 Elektroniker89, 10.02.2009
    Elektroniker89

    Elektroniker89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Merkwürdige Hausinstallation

    hallo,
    ich würd da mal echt aufpassen da der rote draht (erdungsdraht) gar nicht als pahse angeschossen werden darf genau so wie der grün gelbe nicht.
    Würd ich mal von eine elektriker durchchecken lassen bis dann hin würd ich die roten drähte mal weg lassen und eine N brücke (grauer draht) als schutzleiter verwenden dann hast du zwar nur noch ein zweiader system doch dein lampen gehäuse ist wieder sicher doch komm ja nicht auf die idee irgendwann mit einem RCD nachzurüsten das kannst du gleich mal vergessen gruß
     
  5. #4 Lobotomie, 10.02.2009
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Merkwürdige Hausinstallation

    Die rote Ader hatte bis 1971 keine eindeutig definierte Funktion. Im TN-C-System durfte sie als Schaltader, Außenleiter bei Drehstrom und "was man sonst noch so braucht" eingesetzt werden.

    Im TN-S bzw. bei 3 x 220V-Installationen wurde sie gerne als PE(N) verwendet. Im letzten Fall führte die graue Ader dann 127 Volt gegen den PEN .

    Alles war möglich und erlaubt, nur Messen hilft.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Merkwürdige Hausinstallation

Die Seite wird geladen...

Merkwürdige Hausinstallation - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdige Unterverteilung

    Merkwürdige Unterverteilung: Hallo! Ich hatte diese UV in Bonn fotografiert, bevor ich sie ausgetauscht hab. Hatte noch nie zuvor so etwas gesehen. Kennt das jemand? Wie weit...
  2. Durchlauferhitzer funktioniert - im Moment - nicht; merkwürdige Geschichte!!!

    Durchlauferhitzer funktioniert - im Moment - nicht; merkwürdige Geschichte!!!: Hallo liebe Experten, vorab eine kleine Geschichte: Vor etwa einem halben Jahr rief mich mein Onkel an, da sein Durchlauferhitzer - Stiebel...
  3. Merkwürdige Schaltung mit Serienschalter

    Merkwürdige Schaltung mit Serienschalter: Hallo zusammen! Wir haben hier eine Steckdose vom Vormieter, die an einem Serienschalter angeschlossen ist und nicht richtig funktioniert. Die...
  4. Merkwürdiges Gebilde in neuer Wohnung gefunden

    Merkwürdiges Gebilde in neuer Wohnung gefunden: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum. Wir sind nach Hamburg umgezogen und haben ein komisches Elektrogerät gefunden. Klar ist das eine...
  5. Samsung Kühlschrank Side by Side merkwürdiger fehlercode

    Samsung Kühlschrank Side by Side merkwürdiger fehlercode: Hallo Unser Samsung Kühlschrank kühlt weder Gefrierschrank noch Kühlschrank. Im kältetauscher im Inneren des Gerätes (auf beiden seiten)...