1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Messen am 400-V-Abgang

Diskutiere Messen am 400-V-Abgang im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Messen am 400-V-Abgang Hab ja auch nicht behauptet das es 100V währen :p PS: maximaler Spannungsfall Zähler -> Verbraucher: 3%, bei 230V =...

  1. #11 ebt'ler, 09.04.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Hab ja auch nicht behauptet das es 100V währen :p

    PS: maximaler Spannungsfall Zähler -> Verbraucher: 3%, bei 230V = 6,9V wenn ich durch 2 teile (nur Rückleiter) sind es immer noch 3,45V
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fynn

    Fynn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Habe noch ein bischen gegoggelt. Und leider nicht wirklich erfolgreich. Relativ einhellig war die Aussage, daß ältere Modelle den FI bei Messung AL<>PE auslösen. Bei moderneren ist scheinbar alles möglich, inklusive Angaben wie "Zuerst 5 s L gegen N, dann sofort L gegen PE messen." Was auch immer das bringen soll.
     
  4. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Hallo,

    ich denke das setzt den Innenwiderstand herunter .,wahrscheinlich über einen Heißleiter. Der heizt sich auf , sein Widerstand sinkt , damit sinkt der Innenwiderstand des Meßgerätes....
     
  5. Fynn

    Fynn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Hm, klingt logisch. Nur soll diese Methode angewandt werden, die Spannung AL<>PE zu messen, ohne den FI auszulösen.

    Siehe angehängtes Handbuch, S.8
     

    Anhänge:

    • fluke.pdf
      Dateigröße:
      138,2 KB
      Aufrufe:
      213
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    9
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Hallo,

    gut , dann scheint es hier umgedreht.
    Kaltleiter erwärmt sich durch Stromfluss soweit das der Innenwiderstand
    erhöht wird. Höherer Innenwiderstand - keine Auslösung des FI bei
    L-PE Messung

    Der T140 hat eine extra Taste , das finde ich besser....
     
  7. Fynn

    Fynn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Messen am 400-V-Abgang

    Vielen Dank für die Antworten.

    @Anni: Jetzt wo Du`s sagst...ich hatte erst auch nur an einen Heißleiter gedacht. So rum wird ein Schuh draus ;-)
     
Thema:

Messen am 400-V-Abgang

Die Seite wird geladen...

Messen am 400-V-Abgang - Ähnliche Themen

  1. Elektrozaun - wie Impulsspannung messen ?

    Elektrozaun - wie Impulsspannung messen ?: Hab zur Reiherabwehr um meinen Gartenteich einen Elektrozaun gezogen: funktioniert, wie ich nach der Methode 'Versuch und Irrtum' leidvoll...
  2. Smartmeter messen falsch

    Smartmeter messen falsch: Das hab ich gerade gelesen: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Meter-messen-oft-falsch-3644942.html?wt_mc=nl.ho.2017-03-07 Schön, wenn...
  3. Heizung über Analogeingang messen

    Heizung über Analogeingang messen: Hallo liebe Community, vielleicht kann mir jemand folgendes erklären: Ich habe eine Gerät mit einer elektrischen Heizung, Gleichstrom 0-12V, die...
  4. Spannung mit dem Multimeter messen

    Spannung mit dem Multimeter messen: ich möchte an meinem Auto überprüfen, welches Kabel hinten für die Blinker zuständig ist. Dafür werde ich am Stecker jeden einzelnen Pin abfragen...
  5. Schleifenwiderstand berechnen, statt messen !!!

    Schleifenwiderstand berechnen, statt messen !!!: Hallo Leute, ich habe eine Frage: Laut VDE ist es erlaubt, die Messung des Schleifenwiderstandes "Zs" durch Berechnung zu ersetzen. Mir ist...