1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

Diskutiere Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hi leute ich habe mal na frage zu den prüfstangen für ms anlagen. muss jede ms anlage mit so einer pfüfstange bestückt sein? es geht im...

  1. #1 mr.handschuh, 20.10.2010
    mr.handschuh

    mr.handschuh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich habe mal na frage zu den prüfstangen für ms anlagen.
    muss jede ms anlage mit so einer pfüfstange bestückt sein?

    es geht im genauen um windkraftanlagen. da ist nun die frage ob auf jeder anlage im on bzw offshorebereich so ein prüfstab vorhanden sein muss

    kennt einer von euch da die vorschriften von? wenn möglich mit direktem verweis auf die jeweilige vorschrift.

    danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Was ist bei dir eine Prüfstange? Der Spannungsprüfer oder was?
     
  4. #3 mr.handschuh, 20.10.2010
    mr.handschuh

    mr.handschuh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    ich meine die prüfstangen zum messen der spannungsfreiheit von ms anlagen ;)
    zu benutzen damit man den sicherheitsabstand zu spannungsführenden teilen einhalten kann.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Scheinbar ist deine Shift-Taste defekt. Ich versuche dir mal zu helfen.

    Eine solche "Stange" braucht man nicht um dem Sicherheitsabstand zu den spannungsführenden Teilen einzuhalten.
    Den Sicherheitsabstand muss man immer einhalten.

    Dann meinst du sicherlich einen Spannungsprüfer. Siehe Link
    Nur ein Muster. Es gibt noch andere Hersteller und Bauarten.

    Ich vermute mal das du Betreiber einer Anlage bist? Oder warum fragst du? Wenn ja ist es eine Einzelanlage oder sind mehrere Anlagen vorhanden? Sind bei euch noch offene oder gasisolierte
    Schaltanlagen vorhanden?
     
  6. #5 mr.handschuh, 20.10.2010
    mr.handschuh

    mr.handschuh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Also es sind mehrere Anlagen vorhanden.
    und die Schaltanlagen sind gasisoliert.

    Danke für deine Hilfe
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Dann brauchst du keinen Spannungsprüfer für luftisolierte Schaltanlagen. Was für ein Schaltanlage sitzt in der Anlage Hersteller und Typ.

    Es sollten Spannunngsprüfer vom Schaltanlagenhersteller bei der Lieferung mit dabei gewesen sein.

    Sonst siehe Link für Muster
     
  8. #7 kabelmafia, 21.10.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

    Moin,

    die MS-Schaltanlage gehört nicht direkt zur WEA. Sie ist in den meisten Fällen im Verantwortungsbereich des Windparkbetreibers errichtet und wird durch ihn betrieben.
    Die Feststellung der Spannungsfreiheit wird dann über die kapazitiven Spannungsanzeiger und die Sichtmelder der Schaltanlage sichergestellt.
    Bei Offshore-WEA sind die MS-Anlagen grundsätzlich gleich der Onshor-Anlagen ausgeführt, nur besitzen sie noch einen Motorantrieb, damit sie auch fernbedient wieder zugeschaltet werden können.

    Wie kommst du zu der Frage? Welche Tätigkeiten sollst du ausführen?

    Grundsätzlich gelten dann die DIN VDE 0101 ganz algemein, die DIN VDE 0670 für die Schaltanlage selbst und die harmonisierten EN-Titel für die Offshor-Varianten.
     
Thema:

Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht?

Die Seite wird geladen...

Messstangen bei jeder MS Anlage pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern

    Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern: Hallo zusammen, Ich wohne in einem Mehrfamilien-Altbau mit 5 Etagen. Das Treppenhauslicht wird mittels Tastern auf jeder Etage geschaltet. Bei der...
  2. Kondensator Dimensionsauswirkung bei ungleichen Austausch?

    Kondensator Dimensionsauswirkung bei ungleichen Austausch?: Also welche Wirkung hätte es denn,... den aus 1phasenmotor schaltung (mit 3uF/450V Aufschrift) zugehörigen ****bauteil : CBB60 MKP 3uF +/-5%...
  3. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  4. Friteusenbrand in Gewerbeküche - Versäumnisse bei Geräteprüfung?

    Friteusenbrand in Gewerbeküche - Versäumnisse bei Geräteprüfung?: Laut Feuerwehr kann nur ein Gerätedefekt den Brand verursacht haben, dies kann und will ich nicht beurteilen... Für mich stellt sich nur die...
  5. Sozi-Abgaben bei Einzelkämpfer

    Sozi-Abgaben bei Einzelkämpfer: Abend Forum Ort des Tatghergangs: Deutschland / Baden-Würrttemberg Thema: Soziale Abgaben bei Selbstständigkeit. 1) Zur RV: Ich war früher...