1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Metallschellen 2laschig

Diskutiere Metallschellen 2laschig im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Metallschellen 2laschig Hallo mussten bei uns Kabelrinnen nach Prüfungen nachträglich mit Kantenschutz ausstatten. Genau so die Erdung!! MfG...

  1. #21 Kaffeeruler, 06.11.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.246
    Zustimmungen:
    81
    AW: Metallschellen 2laschig


    Ein Kantenschutz gehört zum guten Ton, schützt die Leitungen und auch den armen Eli

    zu der Kabelbahn gibt es z.B diesen Artikel
    Erdung von Kabelrinne erforderlich | Voltimum Deutschland
    ausführlicher in einer Ausgabe der DE mit Normenverweise auch z.B die 0100-540 und 410


    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: Metallschellen 2laschig

    Wenn die Kabelrinne kein fremdes leitfähiges Teil im Gebäude ist, was dann? und da ist es egal, ob es an anderer Stelle nicht gefordert wird, hier beim Schutzpotentialausgleich wird es gefordert, wenn sie sich in einem Gebäude befindet. Wenn du die Rinne auf Ständern über den Berliner Alexanderplatz verlegst, dann gilt der Schutzpotentialausgleich nicht, und dann trifft deine VDE xxx zu. Im Gebäude gehört sie aber in den Potentialausgleich.
     
  4. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Metallschellen 2laschig

    In der VDE 0639 steht drin ob du ein PA brauchst.

    Demnach musst du auch Stapa Rohr erden. Was du woll nicht machst oder?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: Metallschellen 2laschig

    Ja in der DDR gab es da eine eindeutige Regel, alles was länger als 3m ist. Heutzutage gibt es eindeutige Regelungen leider nicht mehr.
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    20
    AW: Metallschellen 2laschig

    Wenn Schutzisolirte Leitungen in diesem Rohr verlegt werden, muß es nicht geerdet werden. Gleiches gilt für die Kabelrinne, wenn sie den Raum nicht verlässt.
     
  7. #26 AC DC Master, 09.11.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Metallschellen 2laschig

    ja, du darfst doppel laschen schellen verwenden und diese werden auch nicht geerdet. so ein Unsinn. hakennägel sind auch erlaubt und müssen auch nicht geerdet werden.
     
  8. #27 Strippe-HH, 09.11.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    43
    AW: Metallschellen 2laschig

    Hakennägel dürfen zum befestigen von Rohren verwendet werden, aber nicht befestigen von Leitungen.
     
Thema:

Metallschellen 2laschig