minimale Tiefe waagerechte Schlitz

Diskutiere minimale Tiefe waagerechte Schlitz im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem: bei der Renovierung eines Zimmers in unserer Wohnung wurde beim Abschaben der Tapete die...

  1. #1 Clarottchen, 14.08.2018
    Clarottchen

    Clarottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe folgendes Problem: bei der Renovierung eines Zimmers in unserer Wohnung wurde beim Abschaben der Tapete die Isolierung eines Kabels beschädigt. Wir haben die Wohnungsverwaltung informiert und ein Elektriker hat die Leitung ausgetauscht. Nun haben wir die Rechnung als Weiterbelastung von der Wohnungsverwaltung erhalten. An dieser Stelle also meine Frage, ob es eine Vorgabe tief, wie tief der waagerechte Schlitz minimal sein muss. Die Leitung war nicht zu sehen, lag aber hauchdünn unter der Tapete und war nicht separat unter Putz verlegt. Könnt Ihr mir irgend etwas "an die Hand" geben, da ich die Rechnung natürlich nicht bezahlen möchte. gibt es hierzu eine Norm? Mir geht es nicht um das Maximum, dass ja aufgrund der Statik und der Wandtiefe festgelegt ist. Vielen Dank Euch schon einmal!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 14.08.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.788
    Zustimmungen:
    127
    Es gibt hier keine Norm dazu, die MLAR greift nicht und die VDE ebenso wenig

    Aber: Der VM muss den Mieter die Mietsache in einem nutzbaren zustand überlassen, dazu gehört auch die Anlage.
    gleichzeitig muss man ja auch seinen pflichten nachkommen und mal streichen od neue Tapeten einbringen. Hierbei kann ein Laie davon ausgehen das er bei dem abziehen der Tapeten inkl Spachtel nicht gleich die Leitungen beschädigt.


    Wenn die Leitung nicht innerhalb einer Installationszone lag dann liegen die Karten noch eher bei dir als bei dem VM

    soweit meine Meinung dazu

    Evtl Bilder wären gut

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Strippe-HH, 14.08.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.716
    Zustimmungen:
    70
    Die Frage stellt sich nun auch ob diese Leitung später von einem Vormieter mangelhaft verlegt wurde, das sieht man ja an der Ausbesserung der Wand.
    Aber auch dann ist der VM. nicht in die Pflicht zu nehmen, da ja bei Wohnungswechsel durch die Tapete es nicht zu sehen ist.
    Es wäre lediglich zu prüfen ob der Rechnungsbetrag den vertraglich geregelten jährlichen Selbstkosten für Kleinreparaturen in der Mietsache entspricht (siehe Mietvertrag). Liegt er höher, dann hat der VM. die Restkosten zu tragen.
     
  5. #4 Clarottchen, 15.08.2018
    Clarottchen

    Clarottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Bilder gibt es leider nicht, da die Renovierung schon komplett abgeschlossen ist. Ich werde mein Glück noch einmal versuchen, vielleicht lässt sich der Vermieter ja auf eine Teilung der Kosten ein.
     
Thema:

minimale Tiefe waagerechte Schlitz

Die Seite wird geladen...

minimale Tiefe waagerechte Schlitz - Ähnliche Themen

  1. minimale Ausgangsspannung nach Gleichrichter

    minimale Ausgangsspannung nach Gleichrichter: Ich habe jetzt mit MaWins Formel (aus einem anderen Forum) gerechnet. Der erste Teil vor dem Minus ist Ua0 und der zweite Teil UBrSS. Ich nutze...
  2. Minimaler Kurzschlussstrom

    Minimaler Kurzschlussstrom: Hallo, bei der Schutzauslegung/Berechnung in Netzen, speziell bei der Selektivitätsanalyse mithilfe von Diagrammen(Auslösekennlinien) höre ich...
  3. Minimale Eingangsspannung Brückengleichrichter?

    Minimale Eingangsspannung Brückengleichrichter?: Hallo ICh möchte eine elektrische Seilwinde (Gleichstrommotor 12V) per Ringkkerntrafo und Brückengleichrichter an 230V betreiben. Nun wollte ich...
  4. Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose

    Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose: Guten Tag, ich habe mal eine banale Frage: In den Kaiser Unterputzdosen steht, dass man mit eingebauten Gerät 15 Leiter mit dem Querschnitt...
  5. Verlegetiefe von Kabeln expl. in Privatgrundstücken

    Verlegetiefe von Kabeln expl. in Privatgrundstücken: Vor einigen Tagen war ein Thema die Verlegung von Erdkabel in Privatgrund. Die VDE empfiehlt 60 cm Verlegetiefe, und 80 cm bei Verkehrswegen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden