1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Misst Drehstromzähler falsch?

Diskutiere Misst Drehstromzähler falsch? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo miteinander, ich habe folgendes Problem. In meinem Neubau, der noch nicht bewohnt ist, habe ich bei der jetzigen Zählerablesung...

  1. #1 DieterB, 20.06.2009
    DieterB

    DieterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich habe folgendes Problem. In meinem Neubau, der noch nicht bewohnt ist, habe ich bei der jetzigen Zählerablesung festgestellt, dass ich pro Tag ca. 1,1 bis 1,2 kWh Verbrauch messe. Dies entspricht einer ständigen Leistung von ca. 50W. Nun sind nur zwei EIB-Netzteile und ein Klingeltrafo im Betrieb, sonst Nichts! Dies kam mir zu hoch vor und ich habe einen leider ungeeichten Drehstromzähler zusätzlich noch mit dazwischen gehängt. Und siehe da, der misst nur etwa die Hälfte! Dies hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe nochmal einen anderen Zähler dazwischen gehängt, der uch nur die Hälfte des EON-Zählers misst! Das ist doch kein Zufall, dass die beiden zwar ungeeichten Zähler in etwa das gleiche zählen und der geeichte davon das Doppelte? Hatte schon mal Jemand so einen Fall? Wie geht man damit um gegenüber dem Energieversorger? Hab jetzt ca. 850 kWh drauf. Werde jetzt noch probieren, eine 100W Glühbirne anzuschließen, die Zeit pro Umdrehung der Zählerscheibe zu messen und umzurechnen, was da rauskommt.
    Wäre über jede Info dankbar.

    LG D.

    No!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 20.06.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    Wenn beide Zähler Arbeiten, wird der Verbrauch von Zähler 2 auch von Zähler1 zusätzlich mit gezählt.
    Dann kommt zu den Netzteilen noch der 2 Zähler dazu. In dem geringen Bereich von von ca. 0,2A werden die Zähler sowieso nicht sehr genau sein. Auch Bewegungsmelder und andere Bauteile können ständig einen Verbrauch haben.
     
  4. #3 ebt'ler, 20.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    Ich würde den zusätzlichen Drehstromzähler (der ja auch nicht stimmen muss) mal nur vor den Netzteilen schalten. Natürlich werden die keine 50W Verbrauchen, aber dann kannst du den gemessenen Wert erstmal herausrechnen (als Dauerverbrauch).

    Dein Zwischenzähler verbraucht auch ca. 3W (ja nach Typ auch weniger).

    Du hast ja den Verbrauch von 1kWh auf den Tag gerechnet, was hast du für ein Momentahnverbraucht? Umdrehungen pro Minute über die Zählerkonstante umrechnen!

    Es könnte auch sein das noch eine Hausnummernbeleuchtung (Bewegungsmelder) oder der gleichen über Nacht läuft.
     
  5. #4 DieterB, 20.06.2009
    DieterB

    DieterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    @Elektro:

    Das mag schon sein. Aber dann müsste der EON-Zähler mehr zählen. Macht er aber nicht. Sind konstant 1,1 oder 1,2 kWh pro Tag im Vergleich von 0,5 oder 0,6 kWh meiner nachgeschalteten Zähler.
     
  6. #5 DieterB, 20.06.2009
    DieterB

    DieterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    @ebt´ler:

    Es ist ausgeschlossen, dass da noch was läuft. Wird alles über EIB abgeschaltet.
    Das mit der Zählerkonstante und einem Verbraucher, z. B. 100W-Glühlampe, muss ich noch machen.
     
  7. #6 Elektro, 20.06.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    Bewegungsmelder ? Wikipedia

    Es würden in dem Beispiel schon einige "schlechte" Bewegungsmelder ausreichen um auf 50W zu kommen.
    Ich bin mir sicher das bei EIB mehr als nur die Trafos Strom brauchen.

    Genau so gibt es weitere Relais die auch bei Ausgeschalteten Verbraucher Strom brauchen.

    Wenn du einen Zäher verwendest der bei 10A geeicht ist und nur 0,2A verbraucht werden, ist das Ergebnis ungenau. Versuche mal mit 3 verschiedenen Autos 1 km die Stunde zu fahren... Da hast dann auch keine aussagekräftigen Ergebnisse.
     
  8. #7 ebt'ler, 20.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    OK, bedenke aber das die 100W Glühlampe auch nicht geeicht ist, und auch erst warm werden muss um ca100W zu verbrauchen.

    Schalte doch erstmal die Dauerverbraucher (EIB und Klingeltrafo) komplett aus, dreht sich der Zähler noch?
     
  9. #8 Lötauge35, 20.06.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    der Versuch mit der 100W Lampe sollte Klarheit bringen.

    in einer Stunde verbraucht diese 0,1 KWh
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Misst Drehstromzähler falsch?

    Mein Tipp schalte alle Verbraucher aus. Dann darf kein Verbrauch vorhanden sein.

    Sonst kannst Du auch eine Befundprüfung des Stromzählers beantragen. Dieses wird in der Strom GVV (Stromgrundversorgungsverordnung) geregelt.

    Rechtlicher Hinweis Zitat

    Die Verordnung wurde als Artikel 1 der V v. 26.10.2006 I 2391 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Ernährung,
    Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit Zustimmung des Bundesrates erlassen. Sie ist gem. Art. 3 dieser V am 8.11.2006 in Kraft getreten.


    Teil 3
    Aufgaben und Rechte des Grundversorgers
    § 8 Messeinrichtungen
    (1) Die vom Grundversorger gelieferte Elektrizität wird durch die Messeinrichtungen nach § 21b des Energiewirtschaftsgesetzes festgestellt.
    (2) Der Grundversorger ist verpflichtet, auf Verlangen des Kunden jederzeit eine Nachprüfung der Messeinrichtungen durch eine Eichbehörde oder eine staatlich anerkannte
    Prüfstelle im Sinne des § 2 Abs. 4 des Eichgesetzes beim Messstellenbetreiber zu veranlassen. Stellt der Kunde den Antrag auf Prüfung nicht bei dem Grundversorger, so hat er diesen zugleich mit der Antragstellung zu benachrichtigen. Die Kosten der Prüfung fallen dem Grundversorger zur Last, falls die Abweichung die gesetzlichen Verkehrsfehlergrenzen überschreitet, sonst dem Kunden.

    Desweiteren unterliegt jeder Stromzähler zu Verrechnungszwecken dem Eichgesetz. Hierbei ist folgendes festgeschrieben:

    Auszug

    Eichdauer

    Einphasen- und Mehrphasen- Wechselstromzähler mit Induktionsmesswerk

    16 Jahre


    Einphasen- und Mehrphasen- Wechselstromzähler mit elektronischen Messwerk

    8 Jahre


    Wird die Messrichtigkeit des Zählers vor Ablauf der Gültigkeitsdauer der Eichung nach einem festgelegten Stichprobenverfahren durch eine Prüfung nachgewiesen, verlängert sich die Gültigkeitsdauer der Eichung des eingebauten Stromzählers um bis zu 5 Jahre. Der Verlängerungszeitraum richtet sich nach dem jeweiligen Stichprobenverfahren. Dieses wird im sogenannten Losverfahren gehandhabt. Es werden Stichprobenartig eine bestimmte Anzahl von Zählern ausgebaut und überprüft. Fällt ein sogenanntes Los durch diese Stichprobe müssen sämtliche im Netz eingebaute Zähler dieser Baureihe gewechselt werden.

    In diesem Sinne in Deutschland gibt es für alles Vorschriften...
     
Thema:

Misst Drehstromzähler falsch?

Die Seite wird geladen...

Misst Drehstromzähler falsch? - Ähnliche Themen

  1. Misst meine Stromzange richtig?

    Misst meine Stromzange richtig?: Ich habe mir für wenig Geld eine Strommesszange gekauft, erstmal zum testen ob ich sowas brauche. Mein erstes Prüfobjekt ist ein Wasserkocher, 230...
  2. Wie misst man was?

    Wie misst man was?: Hallo zusammen. Habe mich gerade hier angemeldet, in der Hoffnung hilfe zubekommen. Folgendes steht an. ich habe morgen den 3.Teil meiner ZWP...
  3. High-Side-Leistungsmonitor misst Strom und Spannung bis 80V

    High-Side-Leistungsmonitor misst Strom und Spannung bis 80V: (pressebox) 19.02.2008 - 12:22 Uhr - Linear Technology Corporation präsentiert den LTC4151, einen High-Side-Leistungsmonitor, der den Strom sowie...
  4. Drehstromzähler

    Drehstromzähler: Hallo, ich habe momentan ein Problem und ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Wir haben eine Koppel mit Schuppen / Werkstatt vermietet....
  5. Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?

    Jemand Erfahrung mit diesen drehstromzählern?: Hallo hat Jemand Erfahrung mit solch einem Zähler ? http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=121611094964