1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Misst meine Stromzange richtig?

Diskutiere Misst meine Stromzange richtig? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich habe mir für wenig Geld eine Strommesszange gekauft, erstmal zum testen ob ich sowas brauche. Mein erstes Prüfobjekt ist ein Wasserkocher, 230...

  1. #1 der lektro, 15.09.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir für wenig Geld eine Strommesszange gekauft, erstmal zum testen ob ich sowas brauche. Mein erstes Prüfobjekt ist ein Wasserkocher, 230 V, 1800 W. Ich messe: L1 6,54 A, L2 6,51 A, PE 0, alle Leiter auch Null. Rechne ich allerdings nach, so sollten 7,8 A fließen. Allerdings bei Gleichstrom, wie ist das nun bei Wechselstrom? Ich habe einige Stunden im Netz verbracht auf der Suche nach einer Lösung, bin aber nicht endgültig fündig geworden, eher im Gegenteil, mir brummt der Schädel von den vielen Formeln. Am meisten ärgert mich ja, dass ich den Kram mal gelernt hatte und auch Fachbücher vorhanden waren. Aber, alles vergessen, Bücher sind weg.
    Hat vielleicht die Zange eine Macke? In der Anleitung steht für den Messbereich AC 20 A: Genauigkeit +- 2%, +- 0,1A. Durchschnittswert kalibriert auf rms Sinuswelle, 50-60 Hz.
    Kann mir jemand weiter, auf die Sprünge, helfen?
    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oberwelle, 15.09.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Misst meine Stromzange richtig?

    Moin..

    Dann erinnere dich mal an U = R x I

    Der R wird sich am Wasserkocher nicht wesentlich ändern.. :cool:


    OW
     
  4. #3 der lektro, 15.09.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Misst meine Stromzange richtig?

    Gut, OW, so viel weiß ich noch. Somit habe ich P/U gleich I., also 1800 Watt dividiert durch 230 Volt ergibt, s.o., 7,8 Amperé, der Widerstand beträgt 29,39 Ohm. Und jetze?
     
  5. #4 oberwelle, 15.09.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Misst meine Stromzange richtig?

    Na ja, es müssen ja nicht genau 230V anliegen :)

    Auch ist die Angabe 1800W wahrscheinlich nicht auf 230V bezogen sondern auf die maximale Spannung dies könnte z.B. 250V sein.

    Dann ist der Widerstand des Kochers =34,72 Ohm
    Wenn deine Netzspannung am Wasserkocher 226V beträgt, dann hast du einen Strom von 6,51 A. :)
    Und nur noch 1470W Leistung.


    OW

    Nachtrag: Gleichstrom bzw. Wechselstrom ist in dem Fall egal, da nur eine Wirklast wirkt, bei Blindleistung mußt du dann noch den cos phi berücksichtigen.
    Aber zum Glück gibt es den beim Wasserkocher nicht.. :D
     
  6. #5 der lektro, 15.09.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Misst meine Stromzange richtig?

    Danke, OW, damit kann ich etwas anfangen. Die Zange ist also brauchbar und für mich der Anlass, nachzusitzen. Licht An
     
  7. #6 Lötauge35, 15.09.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Misst meine Stromzange richtig?

    es muß keine Zange sein, auch wenn es modern aussieht.
    Ein normales Digitalvotmeter misst genauso gut, wenn man sich einen Adapter baut.
     
Thema:

Misst meine Stromzange richtig?

Die Seite wird geladen...

Misst meine Stromzange richtig? - Ähnliche Themen

  1. Wie misst man was?

    Wie misst man was?: Hallo zusammen. Habe mich gerade hier angemeldet, in der Hoffnung hilfe zubekommen. Folgendes steht an. ich habe morgen den 3.Teil meiner ZWP...
  2. Misst Drehstromzähler falsch?

    Misst Drehstromzähler falsch?: Hallo miteinander, ich habe folgendes Problem. In meinem Neubau, der noch nicht bewohnt ist, habe ich bei der jetzigen Zählerablesung...
  3. High-Side-Leistungsmonitor misst Strom und Spannung bis 80V

    High-Side-Leistungsmonitor misst Strom und Spannung bis 80V: (pressebox) 19.02.2008 - 12:22 Uhr - Linear Technology Corporation präsentiert den LTC4151, einen High-Side-Leistungsmonitor, der den Strom sowie...
  4. Wissen füllen nach meinen Interesse

    Wissen füllen nach meinen Interesse: Hallo, ich bin gerade in meiner Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und in einen Monat steht der praktische Teil meiner...
  5. Motor 110 Volt meiner Nähmaschine

    Motor 110 Volt meiner Nähmaschine: Guten Tag, Meine gute alte Nähmaschine läuft leider nur auf 110 Volt, (mit dem dazugehörenden Trafo). Könnte ich die beiden Spulen des Stators...