1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

Diskutiere Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe* im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich bin neu hier, habe aber trotzdem schon die Suchfunktion benutzt aber nichts gefunden was mir weitergeholfen hat. Ich bin gelernter...

  1. WorDt

    WorDt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier, habe aber trotzdem schon die Suchfunktion benutzt aber nichts gefunden was mir weitergeholfen hat.

    Ich bin gelernter Elektriker aber da ich in der Industrie gelernt habe und schon ein paar Jahre aus dem Beruf bin habe ich ein paar fragen...


    Ich will eine Verteilung bauen, die wir zum Zelten mitnehmen für unser Küchenzelt.
    Die Verteilung soll 8 Aufputz Steckdosen besitzen und über eine normale Anschlussleitung mit Schuko-stecker angeschlossen werden.

    Ich habe einen FI, 4 x LS (2polig B16), Einen Kleinverteilungskasten (aufputz), 8 aufputzsteckdosen, zugentlasungen, einführungen und kabelschellen auch.
    Das ganze wird auf einer Kunststoffplatte aufgebracht.



    Naja nun kommen wir mal zu meinen fragen:

    1. Welche Qerschnitte brauche ich für was? (zuleitung, leitungen von sicherungen zu den steckdosen)
    2. naja blöde frage aber wie schließe ich es generell alles an?

    hatte mir gedacht entweder:
    die Anschlussleitung auf den FI, L und N vom FI auf den ersten LS und von da aus auf die weitern brücken und von den LS dann immer jeweils 2 Steckdosen anschließen und alle PE mit dem PE der zuleitung auf eine Sammelschine?!

    oder

    Die Anschlussleitung auf den FI, den L auf den LS brücken und alle N mit dem N der Anschlussleitung auf einer Sammelschine sammeln und von den LS dann immer 2 Steckdosen anschließen und auch alle PE auf einer zweiten schine sammeln.


    hoffe ich liege mit beidem nicht komplett falsch.

    wenn ich weiter brücke von LS zu LS, was verwende ich da am besten und wenn ich normale Leitung nehme, welchen Querschnitt?


    Fragen über Fragen... ich hoffe ihr könnt mir trotzdem irgendwie helfen.

    Danke und schönen Vatertag noch!
    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micha94, 17.05.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    Was sollen die LSS bringen ? Schukostecker ist sowieso nur bis 16A erlaubt !

    Für mich ein Fall von unnötiger Geldausgabe !
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    Das geht in Richtung Baustromverteiler.

    IMHO nein.

    Du solltest zu einer Fertiglösung greifen.

    Lutz
     
  5. WorDt

    WorDt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    natürlich sollte ich zu einer fertiglösung greifen aber da das geld knapp ist und das material vorhanden wäre das kostentechnisch quatsch

    kann mir denn keiner hier sagen wie ich das zu verdrahten haben und welche querschnitte ich nehmen muss?
    das sind ja eigentlich die einzigen beiden fragen.
     
  6. #5 Micha94, 17.05.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    IMHO Unnöttig

    Nimm z.B. eine Brennenstuhl ALU Line Mehrfachsteckdose und einen PRCDS Zwischenstecker, das kommt aufs gleiche raus.

    LSS sind nicht nötig, nur den Fi könnte ich dir empfehlen !
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    Sei dir mal im klaren über eine Zuleitung mit Schutzkontaktstecker kann man nur nachgelagerte Verbraucher mit max. 3520 Watt Gesamtleistung anschliessen. Bei 8 Steckdosen sind dies sind 440 W pro Steckdose. Du möchtest dies für Küchenzelt benutzen... Mein Tipp nimm eine Fertiglösung oder du mußt dir etwas anderes als Zuleitung überlegen.
     
  8. WorDt

    WorDt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    Es kommen 3-4 kühlschränke dran, ein laptop, ggf. ein toaster und der Rest ist für handyladegeräte zum beispiel.

    das sollte doch eigentlich passen oder nicht?

    wir kommen mit 380V aus einer CEE dose mit einem kabel zum Zelt, haben dort einen kleinen verteiler von CEE auf schuko (welcher allerdeings nur 1x schuko 230V hat) und da will ich die verteilung anschließen.

    Die sicherungen hatten wir bisher immer (auf der alten verteilung die leider weg ist) da wir nicht wirklich zugang zu den sicherungen vor ort haben.
    Die Sicherungen sind in einer Sporthalle zu der wir keinen zutritt haben.
    Und um die Steckdosen im 2er pack zu verteilen um sie abschalten zu können zur not und halt auch einfacher wieder zuschalten können.

    macht das viel sinn?

    und danke schonmal für die antworten
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    Naja wenn du sowieso eine CEE Zuleitung hast, häng daran einen 4poligen FI und danach 3 Steckdosen pro Phase. Die B16 Automaten sind sinnlos, weil du keine selektivität zur vorgeschalteten Sicherung hinbekommst und daher diese immer mit rausfliegt.
     
  10. #9 Micha94, 18.05.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
  11. #10 AC DC Master, 18.05.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

    was für eine CEE steckdose ist den vor ort ? 16 A oder eher schon eine 32 A ? und sind in einer sporthalle nicht schon RCDs eingebaut ? klär das mal ab im vorfeld .
    wie lang ist den überhaupt die zuleitung von der CEE bis zu deinen steckdosen ? dann wäre die sache noch etwas einfacher .
     
Thema:

Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe*

Die Seite wird geladen...

Mobile Unterverteilung verdrahten *Hilfe* - Ähnliche Themen

  1. Mobile Unterverteilung in Werkstatt?

    Mobile Unterverteilung in Werkstatt?: Hallo, ich möchte in einer ca. 30 qm großen Werkstatt Maschinen aufstellen, die sowohl mit 220 V, als auch mit 380 V betrieben werden. Hierfür...
  2. mobile Solaranlage / Inselanlage

    mobile Solaranlage / Inselanlage: Hallo zusammen, gibt es Schaltpläne & Preiskalkulationen (und falls ja wo?) zu einer Eigenbau Solar- Inselanlage oder alternativen mobilen...
  3. Mobiles Eis-bike (akkubetrieben)

    Mobiles Eis-bike (akkubetrieben): Hi, mit dem Sharehouse in Berlin wollen wir ein Eisbike planen, welches mit Akkus betrieben werden soll. Welche Dimension sollte dieser Akku...
  4. Autobatterie als mobiler Laptopakku

    Autobatterie als mobiler Laptopakku: Hallo, erstmal vorab: ich habe nur ein paar Elektrotechnik Vorlesungen gehabt und nur wenig Ahnung. Ich hätte gerne eine günstige und starke...
  5. Mobile Stromversorgung für Kaffeemühle / Batterie und Wechselrichter

    Mobile Stromversorgung für Kaffeemühle / Batterie und Wechselrichter: Hallo, ich hoffe, ich habe für meinen ersten Post direkt das richtige Unterforum getroffen. Wenn nicht bitte verschieben. für die im Titel...