Mobiles Klimagerät in Wohnmobil

Diskutiere Mobiles Klimagerät in Wohnmobil im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo. Habe diesen Sommer ein kleines Mobiles Klimagerät im Wohnmobil mit. Laut Beschreibung braucht es 1 KW. Ich habe gemessen und es sind nur...

  1. radlma

    radlma Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe diesen Sommer ein kleines Mobiles Klimagerät im Wohnmobil mit.
    Laut Beschreibung braucht es 1 KW.
    Ich habe gemessen und es sind nur 660 Watt.
    Also konnte ich an jedem Campingplatz ohne Probleme anschliessen. Ich bin überrascht das es bei 35 Grad aussentemperatur und Standplatz in der Sonne auf 23 Grad runtergekühlt hat.

    Jetzt wollte ich testen ob ich es auch am Spannungswandler während der Fahrt betrieben werden kann.
    (Würde es dann über ein Trennrelais schalten damit es nur eingeschaltet werden kann wenn der Motor Läuft. Lichtmaschine würde ich von 90 A auf 150 A Tauschen )

    Leider ist mein Wechselrichter nicht Kompatibel mit dem Klimagerät (Steht in der beschreibung , wenn sie ein Brummen höhren ist es nicht..............)

    Bohrmaschinen und kleine Flex alles kein Problem, funktioniert alles.

    Wie kann ich feststellen welcher Wechselrichter für dieses Klimagerät "Kompatibel " ist

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ike

    Ike Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Am besten wäre es wahrscheinlich den hersteller des klimagerätes zu fragen ob die etwas empfehlen können.
    Ansonsten nenn doch mal dein model
     
  4. #3 _Martin_, 27.08.2019
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    15
    Was steht denn sonst noch in der Anleitung zum Thema Wandler?
    Welches Klimagerät? Welcher Wechselrichter?

    Liegt das evtl. an der Form der Ausgangsspannung (Sinus, Sinus ähnlich, Rechteckig)?
     
  5. radlma

    radlma Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ihr habt recht, werde den Hersteller kontaktieren ob er mir ein Gerät empfehlen kann.

    Es ist ein Klarbach CM 30952we Klimagerät.
    Der Spannungswandler ist ein AEG ST800

    Sehe gerade das es Wellenform ST Spannungswandler und Wellenform SW Spannungswandler gibt.

    Ich Habe ein ST Gerät. Würde wahrscheinlich mit einem SW Gerät funktionieren.
    Werde berichten was der Hersteller des Klimagerätes empfiehlt.

    Gruß Martin
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.231
    Zustimmungen:
    219
    Ich denke mal, der Wandler ist einfach zu klein. Der Klimakompressor hat durchaus beim Anlauf den 6-fachen Strom. Dein WR macht dann schlapp
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. radlma

    radlma Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wahrscheilich, dachte aber das dann der "Überlastschutz "ansprechen müste, und er läuft auch nicht an wenn ich nur auf Ventilator ohne Kompressor schalte (bei ca. 150 Watt)
    Wenn ich nähmlich gleichzeitig Bohrmaschiene , Stichsäge und kleine Flex betreibe schaltet einfach der überlastschutz aus und es ist ruhe.
    Werde noch versuchen mit Klarbach zu sprechen , aber das ist irgentwie nicht so einfach.

    Gruß Martin
     
  9. radlma

    radlma Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    OK.

    Klarbach sagt auch das der Wechselrichter zuwenig leistung hat.
    Trotzdem vermute ich das ich einen mit reiner Sinuswelle benötige da ja auch der Ventilator von der Klima nicht läuft obwohl da nur 150 Watt benötigt.
    Wenn ich genaueres weis gebe ich bescheid.

    Gruß Martin
     
Thema:

Mobiles Klimagerät in Wohnmobil

Die Seite wird geladen...

Mobiles Klimagerät in Wohnmobil - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Eis-bike (akkubetrieben)

    Mobiles Eis-bike (akkubetrieben): Hi, mit dem Sharehouse in Berlin wollen wir ein Eisbike planen, welches mit Akkus betrieben werden soll. Welche Dimension sollte dieser Akku...
  2. Mobiles UV-Licht

    Mobiles UV-Licht: Hallo Zusammen Ich sammel Fossilien ,einige Fossilien erkennt man nur unter uvLicht.Mit einer kleinen UV Taschenlampe kann man nicht viel Fläche...
  3. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  4. Zuleitung Klimagerät

    Zuleitung Klimagerät: Hallo. Folgende Situation :ich Arbeite im Zuge meiner Leihfirma für eine Klimafirma. Im Moment werden von dieser in einem Bürogebäude, 4...
  5. Klimageräte

    Klimageräte: Die PCA-Deckenunterbaugeräte der Serie Mr. Slim von Mitsubishi Electric bieten automatische Redundanzfunktion in temperatursensiblen Bereichen. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden