1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobiles UV-Licht

Diskutiere Mobiles UV-Licht im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen Ich sammel Fossilien ,einige Fossilien erkennt man nur unter uvLicht.Mit einer kleinen UV Taschenlampe kann man nicht viel Fläche...

  1. Voelly

    Voelly Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich sammel Fossilien ,einige Fossilien erkennt man nur unter uvLicht.Mit einer kleinen UV Taschenlampe kann man nicht viel Fläche im Steinbruch ausleuchten.
    Da hatte ich die (im nachhinein nicht so schlaue)Idee eine Autobattarie auf eine Sackkarre befestigen einenSpannungswandler 12v/220v dran 20m verlängerung und eine 36w uv-Leuchtstoffröhre an einer Halterung.Ähnlich wie bei Sondensuchen.Die Leuchtstoffröhre hatte ich noch mit Gitterdraht gegen Bodenkontakt geschützt.Beim Testlauf im Keller hat alles prima geklappt ,ich konnte gut 1qm ausleuchten.Beim ausschalten hat sich dann der Spannungswechsler verabschiedet,der hat die induktionsspannung von der Leuchtstoffröhre nicht vertragen.
    Wie löse ich das Problem ?Geht das nur mit nem Dieselgenerator oder knallt der auch durch?
    Oder den Stecker der Leuchtstoffröhre unter Spannung am Wechsler ziehen?
    Oder einen 2 poligen Ausschalter hinterm Wechsler?

    Grüsse Voelly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 07.06.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mobiles UV-Licht

    Hallo,
    daß sich der Spannungswandler durch das Abschalten der Leuchtstofflampe verabschiedet hat, kann ich mir nicht vorstellen, weil eine evtl. entstehende Induktionsspannung
    nach dem Ausschalten, also dem Öffnen des Schaltkontaktes gar nicht mehr zum Spannungswandler gelangen kann.
    Oder werden die 12V geschaltet ? Dann würde ich allerdings erst den 230V Verbraucher ausschalten, sofern der Spannungswandler ohne Last betrieben werden darf. Schau mal in die Bedienungsanleitung.
    Für wieviel Watt / VA ist der Spannungswandler ausgelegt ?
    Beim Starten der Leuchtstoffröhre ist die Leistungsaufnahme höher als die angegebenen 36W.

    An einen Diesel- oder Benzin-Generator können problemlos induktive Lasten wie z.B. die Leuchtstofflampe angeschlossen werden. Sonst dürfte dort ja keine Bohrmaschine angeschlossen werden :confused:
    Die Leuchtstofflampe muß nicht 2-polig abgeschaltet werden; wenn nur eine (Zu-)Leitung unterbrochen wird, kann kein Strom mehr fließen.
     
  4. #3 Lötauge35, 08.06.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mobiles UV-Licht

    Hallo Voelly,

    nimm einfach ein Elektronisches Vorschaltgerät für die Leuchtstofflampe.
     
  5. Voelly

    Voelly Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mobiles UV-Licht

    Hallo Karl-Heinz

    Der Wandler hat 300W leistung.Durchgeknallt ist er beim ausschalten mit angeschlossenen Verbraucher(leuchtstoffröhre).Da trenn ich besser erst den verbraucher(wer lesen kann ist klar im Vorteil,steht auch so in der Bedienungsanleitung "schäm ".

    Danke

    @Lötauge 35

    Zur sicherheit werde ich ein elektronisches Vorschaltgerät einbauen.
    Danke

    Gruss Volker
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Mobiles UV-Licht

    Hallo
    Hier http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=OA==&a=Mzk5OTgxOTk=&w=OTk4OTU4&ts=0 gibt es einen Bausatz für dein Problem. Ich habe vor einiger Zeit so ein Teil zusammengelötet. an einer 18W Leuchtstoffröhre funktioniert es. 36W habe ich nicht probiert. Man muß aber einen Übertrager selber wickeln. 1x40 Wdg. 1x25 Wdg. 1x600 Wdg. Das Wickeln auf den Ferrittstab ist aber gut beschrieben. Falls die Lampe nicht leuchtet, wie anfangs bei mir, musst du die 2 Anschlüsse der Spule mit dem dicken Draht tauschen. Das steht nicht in der Anleitung.
     
Thema:

Mobiles UV-Licht

Die Seite wird geladen...

Mobiles UV-Licht - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Eis-bike (akkubetrieben)

    Mobiles Eis-bike (akkubetrieben): Hi, mit dem Sharehouse in Berlin wollen wir ein Eisbike planen, welches mit Akkus betrieben werden soll. Welche Dimension sollte dieser Akku...