1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Modellbau Reglerschaltung

Diskutiere Modellbau Reglerschaltung im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo (hoffentlich :D) liebe Community, ich selbst bin Physik-LKler in der 13 Klasse und habe mein Abi durch. Nun sind wir im Moment dabei...

  1. #1 Zeddix, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
    Zeddix

    Zeddix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo (hoffentlich :D) liebe Community,

    ich selbst bin Physik-LKler in der 13 Klasse und habe mein Abi durch.
    Nun sind wir im Moment dabei "kleine" Projekte zu konstruieren und zu bauen.
    Dafür hat sich unsere Gruppe ein kleines steuerbares Hovercraft ausgesucht.

    Wir haben mittlerweile einiges Zusammenbekommen, allerdings noch Probleme mit dem Schaltplan für den Fahrtenregler.

    Den Haupt-IC mit der Software bekommen wir gestellt. Problem sind aber die restlichen Teile für die Schaltung.

    Erst einmal den Schaltplan hier:
    http://www.dhdro-drachenkrieger.de/Physik/Regler.PDF

    Der Schaltplan kommt ursprünglich von modelluboot.de.
    Bei diesem Schaltplan sind die Teile, welche man verwenden sollte, ja schon eingezeichnet.

    Wir wollen mit dem Regler 10-20 Ampere Fahrstom regeln.
    Prinzipiell sollte das mit entsprechender Kühlung kein Problem für die Bauteile darstellen. Allerdings bekommen wir nicht alle Bauteile die wir noch benötigen. Da wir Versandkosten sparen wollen, wollen wir, wenn möglich, alles bei Conrad bestellen, oder zumindest alles bei einem Händler.

    Anscheinend sind nicht mehr alle Teile in Produktion, und da ich mich nicht sonderlich gut auskenne, würde ich gerne wissen welche Alternativen es für die Teile gibt.

    Die Teile wären:

    BC546 http://www.htl-rankweil.at/grass/ftkl/datenblatt_BC547.pdf
    BTS149 http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/infineon/1-BTS149.pdf
    BTS 650 http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/infineon/1-bts650p.pdf

    Hat jemand da Ideen?
    Ich würde mich riesig freuen wenn mir einer von euch hier helfen könnte!

    Danke Zeddix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 24.04.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    6
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    ... also, das mit dem Schaltplan ansehen dauert ewig und die Werbung drin kommt nicht so gut an. Da klickt jeder ganz schnell weg . . .
     
  4. Zeddix

    Zeddix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 kalledom, 24.04.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Hallo,
    den BTS650 wirst Du wohl (fast) nicht mehr bekommen. Wenn Farnell und Bürklin den als "nicht mehr lieferbar" angezeigt haben, dann .........

    Du benötigst einen alternativen "Highside High Current Power Switch", der einen sehr niedrigen Ron-Wert (möglichst > 10 MilliOhm) hat und einen Strom von 20....40....60A schafft. Das ist sicher deshalb mit "Kanonen auf Spatzen geschossen", damit keine Kühlkörper erforderlich werden. Mit der Wärmeableitung ist es ja in einem U-Boot etwas schlecht.
    Die Spannung wird wohl nicht so sehr das Problem sein.
    Da kann ich Dir leider nichts empfehlen, mußt' Dich schon selber auf die Suche machen, sofern nicht jemand anders noch eine Alternative kennt.
    Oder einen ganz anderen Schaltplan nehmen.
    Solche DC-Regler gibt es auch fertig z.B. bei E L V: Pulsweiten-Modulator für DC-Verbraucher PWM 101, Komplettbausatz, Artikel-Nr.: 68-858-68, EUR 24,95 ( http://www.***-downloads.de/Assets/Produkte/8/858/85868/Downloads/85868_PMW101_um.pdf ) für die 3 Sternchen e l v ohne Leerzeichen eingeben
     
  6. Zeddix

    Zeddix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Danke für die Antwort!
    Naja, wir benutzen den Regler nicht für ein U-Boot.
    Der Schaltplan ist für uns aber relativ einfach, da wir halt das IC schon gebrannt bekommen.
    Die Kühlung ist fast egal. Wir werden Kühlkörper draufschrauben und dann sie über den Luftstrom von dem angesteuerten Motor(mit 9x5 Luftschraube) kühlen. Das wird ja ein kleines Hovercraft.

    Wo kann ich den ansetzen mit dem suchen nach einem "Highside High Current Power Switch"? Google ist da nicht so Hilfreich, wenn ich nach "High Side High Current Power Switch" suche, gibts da gute Seiten?

    Danke Zeddix
     
  7. #6 kalledom, 24.04.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Na ja, wenn Du schon wegen eines programmierten Bausteinchens unbedingt an der Schaltung festhalten möchtest, dann kauf aber ganz schnell mindestens die doppelte Anzahl, die Du benötigst unter : IC Smart Highside High Current Power Switch- BTS660P bei eBay.de: Bauelemente (endet 09.03.10 10:49:14 MEZ) (bereits abgelaufen), sofern der Lieferant noch welche hat.
    Laut Murphy geht beim Ausprobieren immer mindestens ein Satz hinüber :eek:
    Die "Dinger" werden nicht mehr produziert und Du bist zukünftig drauf angewiesen, daß irgendjemand zufällig noch so was in der Ecke liegen hat.
    Bei den bekannten Lieferanten gibt es keine mehr.

    Edit: Er hat wohl noch welche ..... http://cgi.ebay.de/IC-Smart-Highsid...cmdZViewItemQQptZBauteile?hash=item1c110c8883
     
  8. Zeddix

    Zeddix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Ha, super!
    Danke für die Links, ich werde die Teile dann mal bestellen denke ich.
    Wie schaut es mit den beiden Transistoren aus?

    BC546 http://www.htl-rankweil.at/grass/ftk...latt_BC547.pdf
    BTS149 http://www.datasheetcatalog.org/data...n/1-BTS149.pdf

    Welche Alternativen habe ich da?
    Mein Problem ist, das ich nur die Funktion der Transistoren kenne, aber nicht welche Messkurven oder der gleichen passsen müssten damit eine Alternative auch funktioniert?
    Von welchem Typ müssten die den sein?

    Danke Zeddix
     
  9. #8 kalledom, 25.04.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Mit dem BTS149 gibt es das gleiche Problem wie mit dem BTS650P, nur daß dieser "Low Site" schaltet bei etwas weniger Strom.
    Den bekommst Du z.B. für 5,70 Euro + MWSt bei Bürklin. Der liefert allerdings nur an gewerbliche Kunden.
    Möchtest Du immer noch an dieser Schaltung festhalten :confused:
    Bei den Preisen bekommst Du langsam zwei fertige Regler aus dem Handel :rolleyes:
    Der BC547 ist überhaupt kein Problem, es ist ein Universal-NPN-Transistor (BC547...548...549...550). Den gibt es in jeder Pommes-Bude :)

    Edit: Übrigens, Messkurven gibt es hier keine, alles arbeitet im Schaltbetrieb und nicht im Regelbereich !
     
  10. Zeddix

    Zeddix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modellbau Reglerschaltung

    Hmm, wären dann ja schon echt 20€ pro Regler(ohne Schaltfehler).
    Wird echt ein wenig viel, werde ich mal gucken.
    Hat jemand denn von euch noch einen Schaltplan für einen Selbstbauregler, welcher bis zu 20A aushält?
    Selbstbau ist schon wichtig für unser Projekt.

    Danke Zeddix
     
Thema:

Modellbau Reglerschaltung

Die Seite wird geladen...

Modellbau Reglerschaltung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche

    Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche: Da dies meine erste Frage hier ist, erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich bin am basteln einer Modellbahnanlage (naja ich bin noch in...
  2. Modellbau Rolltorsteuerung

    Modellbau Rolltorsteuerung: Hallo , bin neu hier , habe mich durch das Forum gelesen , finde es Super und hilfreich , jedoch habe ich keine Lösung für mein Problem gefunden ....