1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld

Diskutiere Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo alle miteinander, ich bin im Moment dabei einen Plan für die Modernisierung der Elektroinstallation in meiner neuen Wohnung zu erstellen....

  1. #1 ChristinaW, 04.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich bin im Moment dabei einen Plan für die Modernisierung der Elektroinstallation in meiner neuen Wohnung zu erstellen. Das was ich in der Wohnung vorfand ist reichlich veraltet und teilweise richtig gefährlich. Vorhanden sind ein enorm hässlicher kleiner Kasten mit einem Zähler (einphasig) und 6 Schraubsicherungen. Der hängt natürlich auf Putz mittem im Flur auf Augenhöhe. Daran hängt irgendwie alles kreuz und quer verkabelt dran. Alles ohne Schutzleiter, aber in den Steckdosen N und Schutzkontakt nicht verbunden und natürlich im Bad keine Fi-Steckdose. Wär ja auch albern... :eek: Baujahr ist im Übrigen 1949 :) Außerdem ist der Rest der Installation nicht mehr wirklich zeitgemäß, d. h. meist nur eine Steckdose pro Raum und in der Küche natürlich keinen Anschluss für einen Herd. Gekocht wurde mit Gas.

    So grob sieht mein Plan so aus:
    - Zählerschrank 2 feldig UP setzen
    - Drehstromzähler
    - Fi
    - reichlich Automaten
    - genug freien Raum für Patchpanel (12 fach), Switch, Router

    Da ergeben sich einige Probleme:
    - woher bekommt man ein Verteilerfeld dass nur eine Reihe mit Abdeckung/Abschottung nach unten, sodass noch genug Platz für den Multimediakram ist
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 04.10.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Hallo!

    Ehrlich gesagt, Multimedia Kabel u. Technik haben normal im Stromverteiler nix zu suchen, noch dazu wenn man im VT sowieso zu wenig Platz hat u. ein Router u. Switch max. jeweils eine Stromsteckdose benötigen. Die kann man wo anders auch "bestromen"!

    Hast Du da wirklich keinen anderen Platz für diese Technik?
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Das wird aus zwei gründen so nichts:
    Ein Zählerschrank mit TK-Feld muss mindestens drei Felder breit sein.
    Desweiteren glaube ich nicht, das dein VNB einen Drehstromzähler in einen Schrank in einer Wohnung montiert. Üblicherweise verlangen die VNB bei grundlegenden änderungen an der Anlage das der Zähler in einen allgemein zugänglichen Berreich ausgelagert wird, das ist in der Regel im Keller, nicht im Treppenhaus(Brandlast).
     
  5. #4 ChristinaW, 04.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Hallo, danke für die schnellen Antworten. Warum muss der Schrank dafür mindestens dreifeldig sein? Platz wäre für einen solchen allerdings vorhanden. Ich möchte den Kram nicht mehr irgendwo rumhängen haben. Ich bin ein Freund von großen, hohen und leeren Räumen. Wenig Möbel, aller sehr schlicht und da will ich kein DSL Router/Netzwerk/Telefon Gewusel irgendwo hängen haben. Schon gar nicht dort, wo die Netzwerkzentrale der Wohnung logischerweise sein sollte (in der Mitte, wo eben der "Flur" ist, "Flur" weil es eigentlich ein großer Raum ist von dem die Zimmer abgehen). Ein Abstellraum mit Platz für die EDV Zentrale existiert nicht. Im übrigen scheinen immer mehr Leute ihren Netzwerkkram mit im Verteilerschrank unterzubringen. Hager bietet da ja auch quasi komplette Lösungen für. Die sind mir aber ein wenig zu teuer und meiner Ansicht nach etwas übertrieben groß für mich. Warum sollte der VNB das nicht machen? In der Nachbarwohnung ist es genau so. Allerdings schon seit 1980 oder so. Mir wäre es zwar lieber den Zähler nicht in der Wohnung zu haben, aber in dem Haus ist es eben noch alles so wie es ist. Ich bin ja leider nicht der alleinige Eigentümer des ganzen Hauses.
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Am besten du besprichst das mit deinem Elektriker. Der weiss auch was regional bei euch geht und was nicht.
    Wir wissen ja nicht wo du wohnen möchtest.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 04.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Warum es so ist, weil der Versorger es so fordert.
    Je nach Region kann es Unterschiede geben in den Forderungen, deshalb wäre es gut zu wissen welchen Versorger du hast

    Mfg Dierk
     
  8. #7 ChristinaW, 04.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Tja leider bin ich selbst der Elektriker meines Vertrauens. Genau genommen war ich Installateurin und mittlerweile Ingenieurin der Elektrotechnik. Ich habe allerdings bisher nur im Anlagenbau in der Indusitrie gearbeitet und bin deshalb nicht so bewandert wenn es um die Befindlichkeiten von EVUs usw geht ;-)

    Trotzdem möchte ich alles selbst machen und werde mich nur für das setzen des Zählers an eine Firma wenden die dem EVU gefällt.
     
  9. #8 ChristinaW, 04.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Also der Versorger ist BS Energy, die privatisierte Version der Braunschweiger Stadtwerke.
     
  10. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Und genau das machst du sinnvollerweise bevor! du irgendetwas änderst oder einkaufst was die Zähler-/Verteilerranlage betrifft.
     
  11. #10 kurtisane, 04.10.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimedia

    Und gerade weil Du angeblich vom Fach bist, müsstest Du es ja wissen dass die EDV & Co. normal da nix im bereits zu kleinen E-VT zu suchen hat.

    Wenn die Wohnung nicht so gross ist müsste man mit einem Router + 8-Port Patchverteiler ohne Switch eigentlich irgendwo auskommen.
     
Thema:

Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld

Die Seite wird geladen...

Modernisierung in einer Altbauwohnung, neuer Zähler, Zählerschrank mit Multimediafeld - Ähnliche Themen

  1. Modernisierung einer Wohnung - Elektrik, Antenne, Netzwerk, Telefon - Hilfe!

    Modernisierung einer Wohnung - Elektrik, Antenne, Netzwerk, Telefon - Hilfe!: Hallo zusammen, ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal in einem Elektrik-Forum anmelde, da Elektrik in Fachmanns Hände gehört, aber ich brauche...
  2. Modernisierung Altanlage - UVT auf Leichtbauwand

    Modernisierung Altanlage - UVT auf Leichtbauwand: ..............
  3. Haus modernisierung

    Haus modernisierung: Hallo, ich sage mal guten tag allen mitlesenden. ich bin neu hier 34 Jahre, gelernter Energieelektroniker. Lange nicht mehr in dem Beruf...
  4. Modernisierung Altbau

    Modernisierung Altbau: Hallo, eine kurze Frage. Und zwar soll ich einen Altbau modernisieren. Da ich bis jetzt nur Neubauten gemacht habe, bin ich mir nicht so ganz...
  5. Teilmodernisierung der Elektrik?

    Teilmodernisierung der Elektrik?: Hallo, das Mietshaus in dem ich wohne wird zur Zeit modernisiert. Das Nachkriegshaus(50er Jahre) hatte bisher nur eine 16A Schraubsicherung pro...