1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

moeller xcomfort

Diskutiere moeller xcomfort im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ein Hallo in die Community Frage bezüglich des angesprochenen Funk Bus Systems... Es handelt sich ja um ein bidirektionales System, das bedeutet,...

  1. #1 albrecht, 25.01.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo in die Community
    Frage bezüglich des angesprochenen Funk Bus Systems...
    Es handelt sich ja um ein bidirektionales System, das bedeutet, soweit ich das recht verstanden habe dass alle Sensoren und Aktoren (Schalter) untereinander kommunizieren können . (d.h.: sie besitzen je einen Sender und einen Empfänger ?!) Routing Fähigkeit sollte ja dann in sehr ansprechendem Maß gegeben sein, oder?! Was für Vorteile bringt das dann tatsächlich?
    ....und lässt sich dieses System auch unbeschränkt erweitern oder gibts hier einschränkungen?
    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 04.02.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: moeller xcomfort

    moin. du kannst erweitern und die schaltungen machen die du gerne machen möchtest wie in einer normalen inst. halt nur in funk. vorteil du brauchst nicht groß wände aufstemmen und so. vielleicht finde ich noch was darüber.
    du kannst auch die steuerung der heizung und der jalousie mit einbinden.
     
  4. #3 albrecht, 09.03.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    Tschuldige dass ich deine Antwort so unkomentiert stehen hab lassen - war jetzt schon ein wenig länger nicht mehr online...
    Also Danke erstmal dafür!
    Klingt ok - hab mich auch schon ein wenig genauer auf der Moeller HP umgesehn... sieht auch was den Einbau und eventuelle Nachrüstung betrifft relativ easy aus...
    link
    da ist alles wichtige eigentlich eh angeführt
    also schönen Abend noch
     
  5. stein

    stein Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    stimmt.

    das nachrüsten ist recht easy. da ja alles über funk läuft, erspart man sich, wie oben bereits erwähnt, das kabel verlegen und wände aufstemmen.
    im prinzip kannst du die geräte bzw. die entsprechenden funkschalter über eine software beliebig belegen und ändern wie es dir beliebt. ist eher auf die großen system bezogen.

    kurz noch etwas zum funk: die geräte (aktoren und sensoren) kommunizieren nicht permanent. sondern nur im millisekundenbereich. sonst wären die batterien bei den schaltern recht schnell leer.
     
  6. #5 albrecht, 13.03.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    ...zum Thema Funk ist, soweit ich das bis dato richtig verstanden hab, das Spezielle am System, die routing Fähigkeit. Die Funkaktoren mit integrierter Repeaterfunktion kommunizieren miteinander und leitet den Funkbefehl dann weiter...
    ....Das Routing bietet dann auch eine höhere Schaltsicherheit bei richtiger Konfiguration
     
  7. stein

    stein Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    @albrecht
    danke für die information. wusst zwar wie es prinzipiell funktioniert, habe jetzt wieder was dazugelernt :-)

    interessant finde ich das vor allem für mein wohnzimmer. weil da habe ich den lichtschalter nicht direkt bei der türe sondern am anderen ende des zimmers. da wäre so ein funkschalter direkt bei der türe praktisch.
    da brauch ich nicht viel basteln aktor und schalter montieren, fertig.

    dumm gefragt: den normalen lichtschalter kann ich ja dann immer noch benutzen, nur muss ich den theo. an lassen, damit strom fließt und ich so den funkschalter nutzen kann? weil wenn der normale schalter aus ist, kann der funkschalter ja nicht ein und ausschalten?
     
  8. #7 AC DC Master, 16.03.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: moeller xcomfort

    moin.
    entweder hinter dem schalter überbrücken oder gleich ne klemme dafür rein und ein funkmodul. dann kannste gleich richtig hin und her schalten.
     
  9. #8 albrecht, 23.03.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    Noch ne Frage von mir ?!
    Lassen sich eigentlich auch ein Wiedereinschaltgerät, Leitungsschutzschalter oder Überspannungsschutz nachträglich zu nem Bus System ala Möller hinzu montieren?
    und wie erfolgt dann zB beim Wiedereinschalten die Kontrolle des Systems ? bezüglich dauerhafter Schaden oder gefährlicher Fehlerquelle?
     
  10. #9 Matze001, 23.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: moeller xcomfort

    Wiedereinschalten... ob das in der Hausinstallation zulässig ist?

    Ich kenne es nur von Hochspannungsnetzen und von Bereichen in denen eine Gefährdung von Menschen ausgeschlossen ist. (Wenn z.B. an einer Höhenstandsmessung an einem Brunnen im Wald mal eine Sicherung fällt wird sie EINMAL wieder eingeschaltet, wenn sie wieder auslöst muss nen Techniker raus).

    Anders ist es bei der Hochspannung ja auch nicht, einmal wieder Wiedereingeschaltet... dann ist schluss.

    MfG

    Marcel
     
  11. #10 albrecht, 06.04.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: moeller xcomfort

    Hey Matze. Danke für deine Antwort
    zumindest ist genau sowas im Möller Prospekt aufgeführt
    "Was macht eine Elektroinstallation die mitdenkt? Sie schaltet den Strom auch wieder ein ! " [...]
    usw... und dann steht auch dass das Gerät prüft ob kein dauerhafter Schaden und ähnliches vorliegt...
    (und meine ursprüngliche Frage wird auch beantwortet(man muss nur mal kurz auch - alles - lesen) - lässt sich also auch nachträglich einbauen... :rolleyes: )
    Ob das nun ähnlich wie bei den von dir beschriebenen Hochspannungsleitungen funktioniert, wär relativ interessant...
     
Thema:

moeller xcomfort

Die Seite wird geladen...

moeller xcomfort - Ähnliche Themen

  1. Absicherung der Moeller easy mit MFD-Titan Display

    Absicherung der Moeller easy mit MFD-Titan Display: Hallo, ich mache gerade eine Schaltung, die aus verschiedenen Komponenten besteht. Zum einen mehrere Moeller easy Komponenten, um Sensoren auf...
  2. Moeller Easy Taster oder Schalter trotz Zeitschaltuhr

    Moeller Easy Taster oder Schalter trotz Zeitschaltuhr: Hallo alle zusammen und noch ein froher Neues, ich habe eine Moeller easy 621 24V, diese schaltet zur Zeit einige Kleinigkeiten über die...
  3. Maximale Leitungslänge bei Moeller Easy

    Maximale Leitungslänge bei Moeller Easy: Zur Steuerung eines Kompressors habe ich eine Moeller Easy 512-AC-RC eingesetzt. Der Kompressor wird von mehreren Stellen ein- und ausgeschaltet....
  4. Moeller PS4-201-MM1 Zeitbausteine!??

    Moeller PS4-201-MM1 Zeitbausteine!??: Hallo, ich programmiere grade meine PS4-200 (mit Sucosoft S40 V5.0). Es ist eigentlich ein einfaches Programm: Auf Tastendruck wird eine...
  5. SPS - Macht man auch mal Moeller easy?

    SPS - Macht man auch mal Moeller easy?: Hallo! Bin jetzt im 2. Lehrjahr und haben in Lernfeld 3 nur Logo gemacht und jetzt im Lernfeld 7 machen wir auch wieder Logo. Von easy habe ich...