MOM 611-0 anschließen an HT 611-01 mit ZER

Diskutiere MOM 611-0 anschließen an HT 611-01 mit ZER im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, schönen Abend, ich lege direkt los. Wir leben in einem Haus mit 11 Wohungen, alle haben HT-611, nur wir haben zusätzlich ein Videokabel....

  1. #1 M.P., 02.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2020
    M.P.

    M.P. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, schönen Abend,

    ich lege direkt los. Wir leben in einem Haus mit 11 Wohungen, alle haben HT-611, nur wir haben zusätzlich ein Videokabel. Dokumentation gibt es keine. Mein Wohnungsvorbesitzer hatte angeblich ein Problem mit dem S/W-Monitor, sein Elektriker hat sich damit auf Ersatzteilsuche gemacht und dann abgesagt. Es weiß heute niemand was wirklich wie angeschlossen war und was die Fehlerursache war. Mein Hauselektriker hat mir wg. der Ersatzteillage abgesagt; ich denke das war vorgeschoben. Auch sonst habe ich nur Profis gefunden, die gerne die gesamte Hausanlage austauschen wollen, aber nicht reparieren. Deshalb versuche ich es nun selbst, mangels Vorbildung auch komplett unbelastet.
    Schon mal die gute Nachricht, mit Stand heute Abend funktioniert die Sprechanlage noch. Zum Schrotten brauche ich jetzte Eure Unterstützung.

    Über ebay konnte ich ein MOM 611-0 kaufen, welcher andere S/W-Display würde ansonsten an das HT611 passen?
    Heute habe ich nun das HT und ZER Modul abgeklemmt, alles abgebaut, um zum einem die Platikteile gründlich reinigen zu können, aber auch weil, der Wust an Kabeln im Gerät nicht zu durchblicken war.
    In der Dose habe ich 4 Kabel:
    a) 12-adrig
    5 Adern direkt zum HT611
    1 Ader ans ZER, Pin "A"
    1 Ader bringt Spannung zum Klingelknopf an der Wohnungstür (kommt zurück ans ZER Pin "D")
    5 Adern angelötet an das (7-adrige) Flachbandkabel zum MOM
    b) 4-adrig
    2 Adern zum/vom Kingelknopf, siehe a)​

    c) Koax

    b) 4-adrig
    ohne Anschluss. Keine Ahnung ob das jemals genutzt war und wohin das Kabel führt. Ich hoffe es bleibt irrelevant für heute.​


    Ich habe bereits mehrere Siedle Dokumente gelesen, aber mir ist nicht klar wohin mit all den Drähten
    Das folgende Bild ist aus der Produktinfo upload_2020-2-2_1-50-0.png
    Ich nehme an "H" & "V" steht für das Koax-Kabel. Die Verkabelung zwischen HT und MOM kriege ich hin. Die "7..." beim HT finde ich nur noch nicht. Mit dem MOM habe ich ein 7-Adrigen Kabel erhalten, ich nehme an es ist für dies Verbindungen gedacht, richtig?
    Was ist aber mit den 5 Adern am Hauptkabel, an denen bereits ein Flachbandkabel angelötet ist? Ist dies für die Kamerasteuerung, links/rechts etc.? Wohin damit.

    Ich bedanke mich schon mal für's Lesen bis hierher. Vielleicht hat jemand auch einen besseren Anschlussplan oder paar Vorschläge für mich.

    Viele Grüße
    Max
    upload_2020-2-2_1-50-0.png 20200202_004451.jpg 20200202_005617.jpg

     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    169
    Das "H" steht für "Horizontal", das "V" für Vertikal- Ablenkung des Video-Signals.

    Das ist schon ´ne Hausnummer, eine Anlage aus den 1970ern zu "restaurieren". Ich würds eher nicht machen.

    Aber, was solls, jeder nach seinem Gusto!
    Zuerst würde ich die Kamera testen. Wenn die platt ist,wirst Du kaum Ersatz kriegen. Ob Du die dann noch verschwenken kannst, ist die nächste Frage.
    Ich denke eher, daß Du mit moderner Technik ( 2-Draht Anlage mit Video ) besser bedient bist, als so einem Dinosaurier nachzubasteln.
    Das ist aber lediglich meine persönliche Meinung.
    Mit vereinter Kraft puschen wir Dich auch durch den passenden Siedle- Schaltplan von 1990 durch.

    Gruß Gert
     
  4. M.P.

    M.P. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    Die Ersatzteillage ist zugegebenermaßen präker. Insbesondere die Kamera gibt es nur noch vereinzelt zu kaufen. Einen Kompletttausch auf digital werde ich bei den Miteigentümern nicht durchbekommen. Die Anlage funktioniert ansonsten gut. Laut meiner Frau ist der Ton nach dem Zusammenbau sogar besser geworden.

    Wie testet man die Kamera? Ich dachte ich klemme alle Drähte richtig an und werde dann schon sehen ob die Kamera geht.

    Es wäre Klasse, wenn jemand den passenden Schaltplan hat. Ich habe bei Siedle Schaltpläne zum MOM-711 gefunden. Kann ich die auch verwenden?

    Viele Grüße

    Max
     
  5. #4 Mister Kurzschluss, 05.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    8
    Die Ausgänge "H" und "V" sind für den Kamera-Schwenk. Über die 4 am Monitor befindlichen Tasten können die angeschlossen Siedle-Kameras um + 20% oder -20% geschwenkt werden.
    Lade Dir mal beim Hersteller das Service-Manual SHB 2000-0 runter. Da sind auch Info`s über den Monitor drin.
    Außerdem sind die Schaltpläne bei Siedle zu haben unter:
    Downloads\Handwerk und Großhandel\Technische Dokumentationen usw.
    Beispiel: AS6-93-1_pdf.
     
  6. #5 M.P., 16.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2020
    M.P.

    M.P. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MK,
    Hallo zusammen,

    ich hatte die letzte Woche wenig Zeit, nun möchte ich an der Sprechanlage weitermachen.
    Bereits zuvor hatte ich mir den AS6/2-53-1 angesehen und nur teilweise verstanden. Nun den AS6-93-1, steige aber nach wie vor nicht durch.

    Vielleicht wird an Hand der Bilder mein Problem verständlicher.

    Das HT611 mit ZER funktioniert einwandfrei, angeschlossen wie unten im Bild zu sehen.
    Im Anschlussplan stehen für das HT611 diese (mir) unbekannte Klemmen:

    - b
    - 6 (das gleiche wie 6.1, gebrückt mit c?); geht auf minus im MOM611
    - G (kann das der (A)lpha sein, der AM ZER auf A aufliegt, dicker roter Draht?); geht auf 7 im MOM
    - A
    - 7.. ; geht auf T im MOM

    Für das MOM611 fehlen mir dann noch
    - 2
    - plus
    - L/S (das Koax Kabel?)

    20200212_033649.jpg 20200211_220804_kl.jpg 20200211_221517.jpg


    Um das MOM zu testen soll man laut Servicehandbuch eine Brücke 41 ziehen um Aug Dauerbetrieb zu schalten. Wo finde ich die 4?

    Ich sage schon mal Danke an jeden, der mir auf die Sprünge hilft.

    Viele Grüße
    Max
     
  7. #6 M.P., 23.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2020
    M.P.

    M.P. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nochmals zu der Brücke 41. Kann mir jemand aufzeigen wo die zugehörigen Klemmen sind?

    Was ich im Anschlussplan nicht verstehe sind die "7.." Ich denke die eine Frage, die ich habe, um weiterzukommen lautet:
    Ist "7.." das gleiche wie "7", ohne Punkte?

    Vielen Dank
    Max
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MOM 611-0 anschließen an HT 611-01 mit ZER

Die Seite wird geladen...

MOM 611-0 anschließen an HT 611-01 mit ZER - Ähnliche Themen

  1. MOM 611-0 mit CMM 611-0

    MOM 611-0 mit CMM 611-0: Guten Morgen, Ich versuche einen Monitor MOM 611-0 mit einem Kameramodul CMM611-0 zum laufen zu bringen. Dazu wurde bislang (lediglich) Spannung...
  2. Durchlauferhitzer funktioniert - im Moment - nicht; merkwürdige Geschichte!!!

    Durchlauferhitzer funktioniert - im Moment - nicht; merkwürdige Geschichte!!!: Hallo liebe Experten, vorab eine kleine Geschichte: Vor etwa einem halben Jahr rief mich mein Onkel an, da sein Durchlauferhitzer - Stiebel...
  3. Momentane Lastanzeige L1,L2,L3 beim ABB Drehstromzähler C13 110-101 MID

    Momentane Lastanzeige L1,L2,L3 beim ABB Drehstromzähler C13 110-101 MID: Hallo Zusammen, ich hätte da gerne mal ein Problem ... nee, nur eine Frage ;-) Mir ist aufgefallen, dass beim geichten Drehstrom-Zwischenzähler,...
  4. Siedle MOM 711-0

    Siedle MOM 711-0: Hallo zusammen, am genannten Gerät habe ich folgendes Problem: Das Bild läuft vertikal durch. Beim Service-Manual steht geschrieben: „Mit...
  5. Siedle MOM 711

    Siedle MOM 711: Guten Morgen allerseits, Vielleicht kennt sich jemand mit dieser Anlage aus. Folgendes Problem habe ich.Monitor zeigt kein BILD mehr an.Spannung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden