1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Montage Kammschiene!!

Diskutiere Montage Kammschiene!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Habe mal ne ganz banale Frage und zwar hab ich ABB Automaten und eine Kammschiene! Am Automat sind ja 2 Klemmstellen je Anschluss! Kann ich die...

  1. Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal ne ganz banale Frage und zwar hab ich ABB Automaten und eine Kammschiene! Am Automat sind ja 2 Klemmstellen je Anschluss! Kann ich die Kammschiene hinten oder vorne montieren, wird im Prinzip egal sein oder? Wobei hinten wär glaub schon besser, wenn man später mal noch zu einem zusätlichen Automat fahren muss!! Habs eben vorne auch schon gesehen!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 28.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Montage Kammschiene!!

    Mahlzeit.

    die hinteren Anschlussklemmen sind auch flacher als die vorderen. Versuch da mal nen 16mm² oder 25mm² drunter zu bekommen. Dann hat sich deine Frage beantwortet!

    Außerdem sind die ABB-Sammelschienen so gebaut das sie sich direkt an die Automatenform "anschmiegen" wenn sie hinten eingesetzt werden.

    MfG

    Marcel
     
  4. Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Montage Kammschiene!!

    Ja das schon, in der Verteilung mach ich eh nur 10mm2 das langt und die schienen sind auch 10mm2!
    Habs eben nur schon mal vorne auch drin gesehen, wird wahrscheinlich auch gehen!!
     
  5. #4 Matze001, 28.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Montage Kammschiene!!

    In der Verteilung ja. Aber die Zuleitung hat gerne mal 16mm² oder 25mm². Je nachdem wie weit die Verteilung von der Einspeisung weg sitzt.

    MfG

    Marcel
     
  6. #5 Tomm25, 28.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2009
    Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Montage Kammschiene!!

    das sind 50 cm vom Zähler weg!! und da fahr ich auch nur mitm 10mm2, nur vom HAK zum Zähler nehm ich ein 16mm2, ist nur ein ganz einaches
    Einfamilienhaus!! Zu mir hat ein Installateur gesagt, das er mitm 4x10mm2 zur Verteilung fährt und dann aufteilt in der Verteilung, ist das so üblich??
    hab immer gemeint nachm zähler teilt man auf!!
     
  7. #6 Matze001, 28.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Montage Kammschiene!!

    joa bei dir vielleicht.

    Bei uns im Kraftwerk ist das gut und gerne mal ein wenig was anderes :-D

    MfG

    Marcel
     
  8. #7 Schlag, 28.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2009
    Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Montage Kammschiene!!

    Sieht das unten in etwa so aus?

    Das ist ein Abb Fi. Im Prinzip sehn aber alle halbwegs modernen Sicherungen und Fis so aus...

    Gabelschiene vorne, Stiftschine hinten...

    Die gängige Installation wird wohl Gabelschiene vorne sein und hinten werden dann die Leiter angeklemmt.

    Nachtrag:
    Bevor einer meckert, die Aussage bezieht sich auf Sicherungsautomaten.

    Beim Fi kommen die Leiter natürlich von oben wenn unten die Schiene drankommt...
     

    Anhänge:

  9. #8 Matze001, 28.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Montage Kammschiene!!

    So schauts in meiner Verteilung aus. Musste für das Foto nicht mal aufstehen xD


    MfG

    Marcel
     

    Anhänge:

  10. Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Montage Kammschiene!!

    ok cool, also wie ich das erkennen kann sind die schienen vorne drin oder?
     
  11. #10 Matze001, 29.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Montage Kammschiene!!

    Nein, sieht man leider etwas schlecht auf dem Foto, sie sind in dem hinteren Klemmbereich.
    ich mache nachher noch ein Foto von der Einspeiseseite, dann sieht man es besser.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Montage Kammschiene!!

Die Seite wird geladen...

Montage Kammschiene!! - Ähnliche Themen

  1. Gira E2 flache Montage - wo ist der Unterschied?

    Gira E2 flache Montage - wo ist der Unterschied?: hi, es gibt ja: https://www.gira.de/service/presse/artikel.html?a2cid=2754 das sieht ja sehr gut aus. Aber wo ist der Unterschied bei der...
  2. Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt.

    Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt.: Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt Abgriff müsste genügen. Will da die Fritzbox 7490 (12 Volt wieviel Watt?)...und ein...
  3. Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke

    Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke: Hallo, zu aller Erst entschuldigung falls dieses Thema schon behandelt wurde, bitte weiterleiten, ich bin aber in der Suche leider nicht fündig...
  4. LED-Leiste bestellt, Montageanleitung gesendet - Bitte um Hilfe

    LED-Leiste bestellt, Montageanleitung gesendet - Bitte um Hilfe: Guten Tag, meine Partnerin hat sich eine farbige LED-Leiste mit Fernbedienung über eBay bestellt. Es handelt sich Aufgrund der benötigten Länge...
  5. Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen

    Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen: Hallo Zusammen, erst mal Hallo, bin 37 Jahre und habe schon viel Erfahrung in vielen Bereichen sammeln können (Altbausanierung von a-z) Nun gut,...