1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motoransschluß

Diskutiere Motoransschluß im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Motoransschluß Nun bin ich nochmals hier. Trotz Masseschluß hat mir dieser Motor keine Ruhe gelassen. Denn ich erinnerte mich an einen...

  1. Slasch

    Slasch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motoransschluß

    Nun bin ich nochmals hier. Trotz Masseschluß hat mir dieser Motor keine Ruhe gelassen. Denn ich erinnerte mich an einen Kompressor ohne Luftkessel, wie ihn bei uns die Maler verwendeten, und der hatte auch mehrere Anschlüsse mit 220 V betrieben. Den mußte ein Geselle immer mit dem Schraubendreher mithelfen zum Starten. Ich zerlegte diesen und putzte den korrosierten Kontakt, somit bekam er wieder die volle Spannung und lief sofort an. Also zerlegte ich den Motor. Und siehe da mein Verdacht bestätigte sich. Eine Fliehkraftscheibe mit Kontakt war vorhanden. Bei erreichter Drehzahl wird der Kontakt geöffnet und der Motor läuft mit kleinerer Leistung. Sehe ich das richtig?

    Schönen Gruß Slasch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Motoransschluß

    Wenn es einen Fliehkraftschalter gibt, tippe ich auf einen Motor mit Betriebskondensator + zusätzlichem Anlaufkondensator, welcher dann nach dem Hochlauf abgeschalten wird.
     
  4. Slasch

    Slasch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motoransschluß

    Danke Bigdie,

    ja da hast Du recht. Ist schon eine Weile her, daß ich den Kompressor damals geputzt hatte. Und die Anschlüsse bei dem jetzigen Motor bestätigen dies. Eine Wicklung ist verbrannt und daher der Masseschluß. Nun muß er wirklich in den Elektroschrott.

    Danke nochmals Slasch
     
Thema:

Motoransschluß