1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motortypenschild??

Diskutiere Motortypenschild?? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Motortypenschild?? ja ok hab ich schon richitg vermutet das es was mit der Betriebsart bzw. dauer zu tun hat. Aber doch nix mit der...

  1. Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motortypenschild??

    ja ok hab ich schon richitg vermutet das es was mit der Betriebsart bzw. dauer zu tun hat.

    Aber doch nix mit der Leistung oder?? Bin immer noch net schlauer geworden, irgendwo stimmt doch da was nicht mit dem Typenschild oder so??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 jürgen, 15.08.2009
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Motortypenschild??

    Hallo Tomm25,

    fangen wir mal mit der Betriebsart an. S6 bedeutet, dass bei ununterbrochenem periodischem Betrieb kein Motorstillstand mit stromloser Wicklung auftritt. Anders ausgedrückt, der Motor läuft immer, mal mit hoher und mal mit verminderter Leistung. Jedes Spiel ist identisch und umfasst eine Zeit konstanter Belastung (Einschaltdauer ED) und eine Leerlaufzeit. In dieser Betriebsart arbeiten z.B. Werkzeugmaschinen.
    Für die Stromaufnahme bei 400 V lese ich 8,8 A. P = 1,73205 x 400V x 8,8A x 0,91 = 5,548 kW.

    Gruß Jürgen
     
  4. Tomm25

    Tomm25 Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Motortypenschild??

    Das hab ich noch gar net probiert *g aber dann stimmt das was aufm Schild steht! Also ist P1 schon die augfenommene Leistung??

    Aber angenommen ich betreib es im Dreieck mit 230 V, da steht Strom: 11,8 A da sollt ja dann die gleich Leistung rauskommen???
     
Thema:

Motortypenschild??