1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multinetzstecker zu wenig mA?

Diskutiere Multinetzstecker zu wenig mA? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo alle miteinander! Ich bin ein ziemlicher Anfänger was Elektronik angeht, deshalb auch folgende frage: Ich habe ein Gerät, welches beim...

  1. Gringo

    Gringo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!

    Ich bin ein ziemlicher Anfänger was Elektronik angeht, deshalb auch folgende frage:

    Ich habe ein Gerät, welches beim Input 9V~ und 1,3A verlangt.

    Ich habe das gerät mit meinem Multinetzstecker, welcher bei 9V max. 300mA Output hat getestet. Es funktioniert!

    Nun meine wirkliche Frage: Kann es für das Gerät auf Dauer schädlich sein wenn ich es ständig mit zu wenig mA versorge, oder kann man bei zu weinig mA bedenkenlos weitermachen wenn das Gerät funktioniert?

    Wäre sehr Dankbar für Antworten...Guten Rutsch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 31.12.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Welcome !

    Das schädigt dein Netzteil. Je nachdem, was es für ein Netzteil ist, kann es auch abrauchen....
     
  4. Gringo

    Gringo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    und mein endverbraucher gerät? kann es schäden davontragen wenn ich es mit zu wenig mA versorge obwohl die Volt zahl stimmt? oder ist das netzteil das einzige dass einens chaden davonträgt?
     
  5. #4 Heimwerker, 31.12.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Lass es bitte einfach sein und kaufe dir ein passendes Netzgerät.

    Das Gerät wird vermutlich den angegebenen Strom ziehen und das Netzteil überlasten.

    Aber was für ein Gerät ist es denn?
     
  6. Gringo

    Gringo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Es handelt sich um ein Super Nintendo... Mein altes Super Nintendo das ich ausgegraben hab :-)

    Gutes altes Teil
     
  7. #6 PatBonner, 02.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Lass es , das wird auf Dauer nicht gutgehen.


    Grüsse
    Paddy
     
  8. #7 kalledom, 02.01.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Wenn auf dem Gerät drauf steht, daß es bei 9V~ einen Strom von 1,3A benötigt, dann ist dafür ein Netztteil erforderlich, welches 9V~ und MINDESTENS 1,3A liefert, im Dauerbetrieb und nicht nur im Kurzbetrieb.

    Über was möchtest Du da noch diskutieren ? Ob zuerst das Gerät oder das Netzteil 'abraucht' und Deine Bude bei der Gelegenheit gleich mit abfackelt ?

    Wenn das Gerät mit dem 9V= Netzteil funktioniert, dann kannst Du auch ein Gleichspannungsnetzteil benutzen. Es muß aber die 1,3A bei Dauerbetrieb liefern können, ohne daß es heiß wird.
    Stecker-Schaltnetzteile mit umschaltbaren Spannungen und dieser Stromstärke gibt es für ca. 10 Euro.

    Bei 1,2A würde ich auch noch ein Auge zudrücken: Reichelt MW 9112-GS, Tischgerät mit automatischer Abschaltung bei Überhitzung und Überlastung, 3 - 6 - 9 - 12V / 1200mA
     
  9. Gringo

    Gringo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Die Netzstecker, die bis 1,3A gehen, die ich gefunden habe kosten ab ca 30 euro....naja danke für die tipps nochmal
     
  10. #9 Heimwerker, 04.01.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Hallo,

    woher hast du die Info? Er schreibt doch nur was von Multisteckernetzteil? Oder gibt es die nur als = ?

    Ein Gleichstromnetzteil 12V 1,3A gibt's bei Pollin für 7€
     
  11. #10 PatBonner, 04.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Multinetzstecker zu wenig mA?

    Jepp.

    Die einstellbaren netzteile liefern alle Gleichspannung.

    Hab zumindest noch keines mit Wechselspannung gesehen.

    Paddy
     
Thema:

Multinetzstecker zu wenig mA?

Die Seite wird geladen...

Multinetzstecker zu wenig mA? - Ähnliche Themen

  1. Stärker und weniger stark beanspruchte Stromkreise - Querschnitt!?

    Stärker und weniger stark beanspruchte Stromkreise - Querschnitt!?: Hallo, ich möchte dieses Thema - auch wenn schon 10000x diskutiert - nochmal aufgreifen. Ich hatte gestern mal wieder mit einem Kollegen die...
  2. Manchmal ist Weniger Mehr

    Manchmal ist Weniger Mehr: Ich denke, manchmal ist ein Beitrag weniger mehr Wert, als ein Beitrag zuviel. Viele TE sind nur einige wenige Beiträge oder Tage im Forum, das...
  3. Durchprüfen von Geräten! Isolationsmessung! Könnt Ihr mir ein wenig darüber sagen!

    Durchprüfen von Geräten! Isolationsmessung! Könnt Ihr mir ein wenig darüber sagen!: Hallo 1. An was für Geräte darf man nur eine Isolationsmessung durchführen? 2. Es wird eine Hochspannung verwendet, aber warum ist diese nicht...
  4. Warum gibt es immer weniger Niedervolt Halogendeckenleuchten??

    Warum gibt es immer weniger Niedervolt Halogendeckenleuchten??: Hallo, Ich wollte mir in mein Wohnzimmer ursprünglich eine Niedervolt Deckenleuchte einbauen (halogen), da meine Eltern auch so eine haben und...
  5. Funksteckdose mit Blitzschutz und Fernedienung mit wenig Standby Verbrauch?

    Funksteckdose mit Blitzschutz und Fernedienung mit wenig Standby Verbrauch?: Hi Leute. Wollte für meine HiFi Ecke (Stby 40W) und PC Ecke (StBy 40W) eine fernbedienbare Steckdosenleiste mit Biltzschutz holen um Stromkosten...