1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik Verstärker im Alten Haus

Diskutiere Musik Verstärker im Alten Haus im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi ich bin neu hier und komm jetzt öfters :-P Also in unserem Alten haus wollen wir ne kleine musik anlage einbauen wir haben 4-5 alte boxen von...

  1. #1 Sa5mern, 06.06.2011
    Sa5mern

    Sa5mern Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin neu hier und komm jetzt öfters :-P

    Also in unserem Alten haus wollen wir ne kleine musik anlage einbauen wir haben 4-5 alte boxen von denen ich leider keine angaben habe. Ich möchte diese 4-5 Boxen an einem verstärker anschließen. Die Musik soll von einem rechner kommen. Jetzt meine fragen kann ich einfach so alle boxen an eine x beliebigen Verstärker anschliessen oder muss ich da i-was beachten.

    Ich hoffe auf schnelle hilfe

    Liebe Grüße
    Sa5mern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    Das geht in die Hose bzw. der Verstärker wird einmal richtig heiss und das wars dann. Entweder impedanzmässig anschliessen oder eine 100 V Anlage verwenden.

    Lutz
     
  4. #3 Sa5mern, 06.06.2011
    Sa5mern

    Sa5mern Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    impedanzmässig das heißt??? und so ne 100 V anlange ist wahrscheinlich mega teuer oder?
     
  5. #4 Lötauge35, 06.06.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    zum Schutz des verstärkers und der Boxen kann man zBsp. einen Widerstand von 2-3 Ohm 17Watt am Verstärkerausgang in Reihe schalten. Damit wird das Hausnetz kurzschlussfest.
    Natürlich sollte der Verstärker auch entsprechend Leistung abgeben können um alle Boxen zu versorgen. Muss man halt probieren ob die Laustärke ausreicht.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    Sind die Boxen im ganzen Haus verteilt?
     
  7. #6 Sa5mern, 07.06.2011
    Sa5mern

    Sa5mern Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    ja die boxen sind im gebäude verteilt 2 sind direkt im gleichen raum eine links die andere rechts dann gehts auf die diele dort auch wirde eine links und eine rechts insgesamt rechne ich so mit 50 meter leitung.

    meine frage wie bekomme ich raus was für ne leistung der verstärker haben muss ich hab ja nur die alten boxen keine datenblätter?
     
  8. #7 kalledom, 07.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    Wenn Du nur in Zimmerlautstärke hören möchtest, dann gibt es überhaupt kein Problem, je 2 Boxen parallel an die Verstärkerausgänge anzuschließen. Auch bei 3 und 4 Paar noch nicht. Du mußt nur dafür sorgen, daß niemand den Verstärker im Halbschlaf oder Vollrausch "aufdrehen" kann :)
    Wenn Du aber meinst Du müßtest aufdrehen, daß die Wände wackeln, dann wird es komplizierter.
     
  9. #8 Sa5mern, 07.06.2011
    Sa5mern

    Sa5mern Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    dann würde ich mal sagen komplizierter wir hören gern laut und lange xD
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    Dann nimm am besten 2 Verstärker, hat den Vorteil, das du jede Box getrennt laut und leise drehen kannst.
     
  11. #10 Lötauge35, 07.06.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Musik Verstärker im Alten Haus

    ich würde vor der Box noch nen Drahtpoti machen, oder nen Stufenschalter um die Laustärke von 0 bis max einstellen zu können,
     
Thema:

Musik Verstärker im Alten Haus

Die Seite wird geladen...

Musik Verstärker im Alten Haus - Ähnliche Themen

  1. Dolmar Stromerzeuger mit 2,4 Kw! Musikverstärker anschließbar?

    Dolmar Stromerzeuger mit 2,4 Kw! Musikverstärker anschließbar?: Hallo Der Stromerzeuger hat wohl Aufnahmeleistung 2400 Watt Leistung? Nur dieser Wert steht auf den Typenschild! Habe nun im Netz nachgeschaut...
  2. Musik auf Knopfdruck

    Musik auf Knopfdruck: Hallo zusammen, ich wende mich mal an die Profis hier im Forum weil ich eine Frage habe: Ich würde gerne ein "Box" bauen, in welcher eine kleine...
  3. LED- im Rhythmus der Musik Farbe verändern?

    LED- im Rhythmus der Musik Farbe verändern?: Hallo Ich hoffe meine Frage ist nicht zu einfältig. Wie wird es bei LED-Beleuchtungen (wie z.B. Lichterketten, Spots) gesteuert, das diese im...
  4. Erdungsproblem in Mietshaus: Sessionmusiker bekommen vom Mikrofon eine geschossen.

    Erdungsproblem in Mietshaus: Sessionmusiker bekommen vom Mikrofon eine geschossen.: Hallo miteinander, ich bin hier neu und komme zur Begrüßung gleich mal mit einem konkreten Problem. Vorab: ich habe vor ca. 3 Jahrzehnten mal ne...
  5. LED musikgesteuert

    LED musikgesteuert: hallo da drausen ich bin in folgender situation: ich habe mir 3 jeweils 1m² große panele, mit je 20 superhellen LED´s gebastelt (10 grün, 10 rot...