1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

Diskutiere Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, wenn ich (gelernter Energieelektroniker) ein Drehstromverlängerungskabel baue und es für eine öffentliche Veranstaltung nutzen möchte, muss...

  1. zxr

    zxr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn ich (gelernter Energieelektroniker) ein Drehstromverlängerungskabel baue und es für eine öffentliche Veranstaltung nutzen möchte, muss es dann vorher von einem Meister oder wem auch immer geprüft werden?

    Danke schonmal für eure Antworten!

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 17.08.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    ja klar auf jeden Fall Funktionsprüfung und auch die anderen Prüfungen.
     
  4. #3 Elektro, 17.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Dafür braucht es Messgerät die selbst bei E-Bay ca. 300 Euro Kosten.
    Dann sind die jedoch gebraucht und meistens ist eine neue Kalibrierung nötig.
    Die Messungen stehen hier
    2008_merkbuch2_10.pdf

    Sogar CE Kennzeichnung und die Doku dazu könnte nötig sein ...
     
  5. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Kaffeeruler, 17.08.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Du hast die feststellung des Drehfeldes vergessen bzw die Durchgangsprüfung

    Mfg Dierk
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Prüfen ja, aber dafür brauchst kein Meister sein.
     
  8. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Hektik-Elektrik, 18.08.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hallo,
    auch eine unterwiesene Person kann diese Messungen durchführen, aber nur mit einem Messgereät, das eine "GUT - SCHLECHT"-Aussage macht.

    MfG
     
  10. zxr

    zxr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Hi,
    vielen Dank für eure Antworten. Ein entsprechendes Messgerät um das Kabel zu prüfen haben wir in der Firma. Ich weiss nur nicht, ob die Messung dann nur firmenintern gültig ist oder auch "offiziell". Und bräuchte ich keinen schriftlichen Nachweis, dass das Kabel geprüft wurde und in Ordnung ist?
     
  11. #10 Zosse, 18.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2009
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

    Ein Prüfprotokoll wäre hilfreich, sowie eine Aufkleber auf dem Kabel mit Angabe von Zeitpunkt der Prüfung und Namen des Prüfers.
     
Thema:

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden?

Die Seite wird geladen...

Muss ein "Selbstbauverlängerungskabel" geprüft werden? - Ähnliche Themen

  1. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...
  2. Elektrowerkstatt: Was muss gesetzlich vorhanden sein?

    Elektrowerkstatt: Was muss gesetzlich vorhanden sein?: Hallo, ich bin als Elektroniker für Betriebstechnik (ab 2014 Techniker) in ein Unternehmen gekommen, das, nachdem der letzte Elektriker vor...
  3. Wie lang darf/muss ein kabel ab Stromzähler sein bis zum Verbraucher.

    Wie lang darf/muss ein kabel ab Stromzähler sein bis zum Verbraucher.: Guten tag, ich bin nicht der Profi, muss mir aber trotzdem weiter helfen. Ich habe ein großes Grundstück(wohlbemerkt nicht in Deutschland) mit 2...
  4. Muss ich den Schaltschrank einer Maschine wegen 2 CEE Dosen mit FI/RCD ausrüsten?

    Muss ich den Schaltschrank einer Maschine wegen 2 CEE Dosen mit FI/RCD ausrüsten?: Guten Tag, ich konzipiere gerade eine Maschine, welche am Einspeisepunkt über einen Festanschluss (63A Absicherung) später vom Kunde...
  5. Staubsauger Neukauf: Muss es der neueste Stand der Technik sein? (Saugroboter)

    Staubsauger Neukauf: Muss es der neueste Stand der Technik sein? (Saugroboter): Hallo allerseits, auch ich als Mechatroniker bin ehrlich gesagt kein Experte in Haushaltsgeräten, dafür war bisher meist immer meine Frau...