1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N als schaltdraht

Diskutiere N als schaltdraht im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: N als schaltdraht NYM-O ist nicht mehr zulässig, es muss grundsätzlich der Schutzleiter mitgeführt werden. Wo oder für welche Anlagen gilt...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.070
    Zustimmungen:
    35
    AW: N als schaltdraht

    Wo oder für welche Anlagen gilt das?
    Vom HA bis zur Wohnungsverteilung verlangt unsere TAB z.B. Nym-0 (TT-Netz)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 strippe, 17.06.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: N als schaltdraht

    Danke! Ihr habt wirklich ne charmante Art mir klar zu machen, dass ich anscheinend schon nen alter Knacker bin....:(:(:mad:
     
  4. #13 Kaffeeruler, 17.06.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.639
    Zustimmungen:
    38
    AW: N als schaltdraht

    So alt muss man dafür nun nicht sein ;)
     
  5. #14 Jörg67, 17.06.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: N als schaltdraht

    Allerdings... ich such auch manchmal noch die schwarze Ader... und hin und wieder finde ich sie sogar! :eek:
     
  6. #15 strippe, 20.06.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: N als schaltdraht

    Da ich - damals in der Steinzeit - eben bei dreiadrigen Leitungen noch die Kombination Schwarz-Blau-Grüngelb und bei fünfadrigen Leitungen Schwarz-Braun-Blau-Schwarz-Grüngelb kennengelernt habe, schließe ich aus alter Gewohnheit noch immer die schwarze Ader als L1 an. Dabei galt, dass die schwarze Ader, die aus der Leitung zwischen Blau und Grüngelb herauskommt, L1 ist. Habe erst hier im Forum erfahren, dass man heute die braune Ader als L1 schaltet. Ist das eigentlich eine verbindliche Norm oder steht es dem Elektriker frei, welche der drei Phasenfarben er als was verwendet???

    strippe
     
  7. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: N als schaltdraht

    Noch eine Frage hierzu, Freunde.

    Kürzlich sah ich, dass der Schaltdraht eigentlich der grün-gelbe war, nur die letzten 5cm war beidseits die grüngelbe Isolation abgezogen und eine braune draufgesteckt. Die Übergangsstelle war mit rotem Isolierband überklebt.

    Kann ich den Elektriker, der das gemacht hat, belangen?

    Herzlichen Gruß aus München, isi
     
  8. #17 Jörg67, 20.06.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: N als schaltdraht

    Den "Fehler" habe ich anfangs auch gemacht, auch habe ich den Braunen da gelassen wo er immer war.

    Festgelegt wurde das wohl nie. Aber alle haben sich auf braun-grau-schwarz geeinigt. Braun L1 mit dem Argument daß er ja im neuen 3x* auch braun sei.
     
  9. #18 Jörg67, 20.06.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: N als schaltdraht

    Definiere "belangen" :D

    Zumindest könntest Du verlangen daß er das ändert, da der Grüngelbe niemals nicht umfunktioniert werden darf.

    Und die Ausführung der Umkennzeichnung finde ich ja völlig daneben.
     
  10. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: N als schaltdraht

    Wenn dann wohl braun-schwarz-grau...

    So kennzeichnen wenigsten die mir bekannten CEE-Stecker Hersteller ihre Steckkontakte.
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.070
    Zustimmungen:
    35
Thema:

N als schaltdraht

Die Seite wird geladen...

N als schaltdraht - Ähnliche Themen

  1. Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?

    Falsches Kabel gekauft, dennoch irgentwie möglich?: Ich habe das falsche Netzwerkkabel gekauft. Das hier: 25 m Patchkabel -Netzwerkkabel Cat6| doppelt geschirmt | S/FTP PIMF|Flexibel. An 3 Stellen...
  2. Gibt es eine lautere Klingel als ...

    Gibt es eine lautere Klingel als ...: Hallo, wohne in einer 3 bzw. 4 stöckigen Miet-Wohnung und im Erdgeschoss ist diese Klingel: [GALLERY][GALLERY] Sie ist leider zu leise und...
  3. " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .

    " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .: Hallo Miteinander , nach meiner Vorstellung , will ich dann auch mal eine erste Frage stellen . Ich bin jetzt seit ca. 1/2 Jahr in unserer Firma...
  4. Bewegungsmelder als Ausschalter

    Bewegungsmelder als Ausschalter: Hallo, gibt es eine Möglichkeit einen Bewegungsmelder als reinem Ausschalter zu missbrauchen? Mein Problem ist das die Kinder nie das Licht im...
  5. Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?

    Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?: Hallo, Ich habe einen Frequenzumrichter vor meine Wärmepumpe geschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über einen 0-10V Anschluß von einer UVR1611 in...