N-Anschluß beim Wechselrichter?

Diskutiere N-Anschluß beim Wechselrichter? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Allerseits, hab grade das hier vorgefunden (siehe Bild). Es handelt sich um den Anschluß von zwei Wechselrichtern (oberer Anschlußraum,...

  1. toshi

    toshi Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Allerseits,

    hab grade das hier vorgefunden (siehe Bild).

    Es handelt sich um den Anschluß von zwei Wechselrichtern (oberer Anschlußraum, über dem Zähler).

    Die beiden grau isolierten Schlauchleitungen 3x4,0mm² kommen von den beiden WR.

    "schwarz 1" ist L, "schwarz 2" ist N und grün-gelb PE - soweit so gut.

    L geht zur Sicherung und dann zum Zähler.

    Mich irritiert jetzt nur, warum N vom WR kommend nicht mit dem N der Verteilung verbunden ist, sondern oben an der N/PE Klemme "genullt" ist.

    Netzform ist TN-C-S. Installation des WR ist schätzungsweise 10 Jahre her.

    Paßt das so?

    Grüße und danke für Eure Einschätzung.
    Stephan
     

    Anhänge:

    • wr.jpg
      wr.jpg
      Dateigröße:
      179,4 KB
      Aufrufe:
      63
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    250
    Wie soll man das anhand eines bruchstückes des Verteilers beurteilen können?
     
  4. #3 toshi, 21.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2021
    toshi

    toshi Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    19
    Laß mich meine Frage anders formulieren. Sorry wenn das unklar war.

    Mich hat es irritiert, daß "N" vom WR nicht am HAK kommenden N verbunden ist, sondern über die PE Klemme .
    genullt. Da ich es nicht so gemacht hätte, wollte ich in die Runde fragen, ob das so üblich und normgerecht ist.

    Welche Info fehlt denn für eine Beantwortung der Frage?

    Hab noch zu tun. Ich male gleich mal ein Schaltbild. Dann sollte es klar sein, was ich will.
     
  5. Ike

    Ike Hülsenpresser

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    36
    Ja
    Da ich davon ausgehe das der schrank älter als 10jahre ist.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

N-Anschluß beim Wechselrichter?

Die Seite wird geladen...

N-Anschluß beim Wechselrichter? - Ähnliche Themen

  1. RCD N-Anschluss vertauschen

    RCD N-Anschluss vertauschen: Hallo, mir ist gerade unklar, ob man beim RCD den N-Anschluss vertauschen kann. Bei einem 4 poligen sollte das nicht möglich sein, hier gibt es...
  2. N-ANschlüsse / Verbindungen in der Verteilung?

    N-ANschlüsse / Verbindungen in der Verteilung?: Guten Morgen! Ich soll einen Verteilerschrank verdrahten, mit Reihenklemmen. Leider habe ich mit diesen wenig Erfahrung. Ich werde die Zuleitung...
  3. Fingerscan-Anschluss

    Fingerscan-Anschluss: Für die Verkabelung der Fingerscanner von Ekey mit den elektronischen Sicherheitstürverriegelungen EAV entwickelte Winkhaus ein steckerfertiges...
  4. Installationstester mit Vorprüfung beim Isolationswiderstand

    Installationstester mit Vorprüfung beim Isolationswiderstand: Fluke Installationstester mit Vorprüfung beim Isolationswiderstand. Siehe Video [MEDIA] Ich finde die Funktion sehr Praktisch. Hat jemand das...
  5. Fi Schalter springt beim einschalten des Backofens, aber nur, wenn die Glühbirne drin ist

    Fi Schalter springt beim einschalten des Backofens, aber nur, wenn die Glühbirne drin ist: Hi zusammen, hab neulich meinen Herd geputzt. Anschließend flog beim einschalten immer der FI Schalter. Hatte gedacht, dass sich beim putzen...