Nach Umbau nur noch PE und N im Verteiler: wohin mit den alten PENs?

Diskutiere Nach Umbau nur noch PE und N im Verteiler: wohin mit den alten PENs? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, die Situation: Altbausanierung, Zählerschrank und Leitungen in die drei Wohnungen sind komplett erneuert. Aufteilung des PEN in PE und N...

  1. #1 Simon D, 04.12.2021
    Simon D

    Simon D Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Situation: Altbausanierung, Zählerschrank und Leitungen in die drei Wohnungen sind komplett erneuert. Aufteilung des PEN in PE und N schon im HAK, danach gibt es keinen PEN mehr, im Zählerschrank nur PE und N, die Leitungen in die Wohnungen dito (5x16²). Zwei Wohnungen werden jetzt komplett neu installiert, aber in der dritten bleibt die bestehende Installation.

    Diese bestehende Installation hat noch 7 TN-C-Stromkreise, also PENs, und 3 TN-S-Stromkreise. Vor der Sanierung kamen in diesem Verteiler L und PEN an, es gab eine PEN-Schiene, eine Aufteilung in PE und N und eine PE - und eine N-Schiene (d.h. Brücken vom PEN zum PE und zum N). Die Stromkreise entsprechend auf PE-, N- oder PEN-Schiene aufgelegt.

    Die Elektrofirma hat in diesem Wohnungsverteiler den PE der neuen 5x16²-Zuleitung an die PE-Schiene und den N an die N-Schiene geklemmt. Und die bestehenden Brücken zwischen PE-, PEN- und N-Schiene belassen.

    Die Frage: Ist das so zulässig? Damit wird doch der PE vom Wohnungsverteiler "rückwärts" bis zum HAK per Definition wieder PEN, und die Ströme fließen schön parallel durch N und PEN zurück. Und eigentlich heißt es doch, hinter der Aufteilung in PE und N keine Wiedervereinigung mehr.

    Aber was wäre die Alternative? Die Stromkreis-PENs dürfen nicht auf den Zuleitungs-N.

    Seltenes Problem? Hatte das schon mal jemand?
    Vielen Dank,
    Simon
     
  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    338
    Nein, das ist so nicht zulässig.
    Der grün/gelbe Leiter der Zuleitung zu dieser UV/und natürlich der Verbindung HAK zum Zählerschrank ist in PEN-Qualität zu errichten und als solcher zu nutzen. Eine Verbindung des blauen N nach dem HAK zu geerdeten Teilen darf es nicht mehr geben!
     
    Simon D gefällt das.
  4. #3 Simon D, 05.12.2021
    Simon D

    Simon D Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal,
    PEN-Qualität heißt mindestens 10mm2 Cu oder so stark wie die L und nicht schaltbar? So ist es schon, HAK-Zählerschrank 5x25mm2, Zuleitung zum Wohnungsverteiler 5x16mm2, als (momentaner) PE nicht schaltbar, im HAK und im Zählerschrank mit 25mm2 an die HPAS angeklemmt, Erdung neu.
    Dann spreche ich den Elektriker mal an, vielleicht hat er es übersehen. Gehört noch etwas zur "PEN-Qualität"?
     
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    338
    Blaue Zusatzkennzeichnung an den Aderenden, direkte Verbindung (z.B. nicht über Stahl-Hutschiene)!
     
    Simon D gefällt das.
  6. #5 Zelmani, 05.12.2021
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    10
    Das heißt also, den N der Zuleitung isoliert im Verteiler ablegen? Oder nur die Brücke raus, und dann stimmt's?
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    320
    Nach meinem Wissen darf der N N bleiben. Aber die Brücke muß raus.

    Und der PE ist nicht PE, sondern PEN. Muß also als PEN gekennzeichnet sein.

    Gruß Gert
     
    Simon D und Zelmani gefällt das.
  8. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    117
    Ja nur den ZuleitungsN auf die N Schiene für die zukünftige Neuinstallation ohne Brücke. Die WohnungsPENs gehören auf die PEN Schiene.

    Lutz
     
    Zelmani gefällt das.
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    338
    Die N-Leiter der bereits neu installierten Stromkreise werden selbstverständlich an den blauen N-Leiter geklemmt!
     
    Zelmani gefällt das.
  10. #9 Simon D, 05.12.2021
    Simon D

    Simon D Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, vielen Dank! So hatte ich es mir schon gedacht, die N der TN-S-Kreise auf der N-Schiene belassen, die Brücke raus, und der PE verwandelt sich in einen PEN. Nur von der blauen Endkennzeichnung des PEN wusste ich nichts.

    Ich gebe es mal so weiter, vielleicht hat der Installateur das schlicht übersehen zwischen Neu und Bestand (und meinen vielen Sonderwünschen).
     
  11. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    117
    Es geht doch nur um die »noch 7 TN-C-Stromkreise«.

    Lutz
     
Thema:

Nach Umbau nur noch PE und N im Verteiler: wohin mit den alten PENs?

Die Seite wird geladen...

Nach Umbau nur noch PE und N im Verteiler: wohin mit den alten PENs? - Ähnliche Themen

  1. Transporter Crafter Umbau auf Elektroantrieb, ohne nachzutanken!

    Transporter Crafter Umbau auf Elektroantrieb, ohne nachzutanken!: Hallo, ich kenne mich damit leider nicht so ganz damit aus, aus diesem Grund frage ich. Wie viel Energie (Ampere) bringt eigentlich so ein...
  2. Problem nach Umbau auf Siedle HTA 811

    Problem nach Umbau auf Siedle HTA 811: Ich habe ein kleines Problem mit unsere Siedle HTA811 Türsprechanlage. Die Türsprechanlage wurde nach Siedle Anleitung von HT511 auf HTA811...
  3. Ohmzahl von 83,4 auf 83.0 nach Verlegung Fußbodenheizung

    Ohmzahl von 83,4 auf 83.0 nach Verlegung Fußbodenheizung: Hallo zusammen ich habe eine AEG Fußbodenheizung gekauft und bei Beginn gemessen mit 83.4 und nachdem ich den Fliesenkleber drüber gemacht habe...
  4. Nach 25A RCD 25A Schmelzsicherung

    Nach 25A RCD 25A Schmelzsicherung: Hallo zusammen, ich möchte mich hier einmal schlau machen bevor ich mit meinem Elektriker über die Thematik spreche. Es geht um folgendes: Ich...
  5. Doppelwechselrelais das schaltet nach Spannungsabfall

    Doppelwechselrelais das schaltet nach Spannungsabfall: Hallo Zusammen, ich suche ein Doppelwechselrelais das schaltet (und nicht abfällt) wenn die Spannung abfällt. Ebenso sollte es schalten, wenn...