1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachtrag: Wago vs. Lüster

Diskutiere Nachtrag: Wago vs. Lüster im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Heute zwei Deckenlampen abgeklemmt. Die eine mit Wago Klemmen, hängt da seit ca. 12 Jahren, tadellos. Leitung raus, alles ohne Problem. Die andere...

  1. #1 der lektro, 06.03.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Heute zwei Deckenlampen abgeklemmt. Die eine mit Wago Klemmen, hängt da seit ca. 12 Jahren, tadellos. Leitung raus, alles ohne Problem. Die andere war mit Lüsterklemme ausgestattet, hängt ca. vier Jahre. Beim einfachen Berühren hatte ich das Ding in der Hand, nach dem Lösen der Schrauben bröselten mir die Reste der Alu-Leitung entgegen. Meine Wahl: Wago! :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 magnus_martin, 06.03.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Ich benutzte nur Wago-Klemmen, für die lampen gibt es sogar extra Klemmen von Wago, um von Flexibel auf starr zu gehen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Bei Alu kannst du die Standart Lüsterklemmen eh nicht nehmen. Bei denen in der DDR war da immer noch ein Blechstreifen zwischen Schraube und Draht, weil du mit der Schraube sonst den Aludraht beschädigst.
     
  5. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Wie sind Aluleiter isoliert (Soff, Kunstsoff etc.)habe so etwas noch nie gesehen...darf man solche Leitungen mit Wagos verbinden bzw. wie macht man sowas ?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Aluleitungen sind im Prinzim genauso mit PVC isoliert wie Kupferleitungen. ab 50mm² aufwärts wird das heute auch noch verwendet z.B. von meinem Energieversorger. Für Wagos gibt es ein spezielles Fett, in einer Spritze. Mit diesem füllst du vorher die Klemme und steckst dann den Draht rein.
     
  7. #6 der lektro, 06.03.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    @bigdie: genau, den Blechstreifen gibt es nicht mehr. Wenn wir mal Kupfer geklemmt haben, früher im Osten sehr selten, taten wir die Streifen raus. Die waren überdies sehr hinderlich, man musste erst die Leiter reintun und konnte dann festziehen. Möchte nicht wissen, wie viele vergurkte Klemmen noch existieren. Alu Leitung hat die selbe Kennzeichnung und PVC Mantelung wie Cu heute, wir nannten das auch NYM zB.
     
  8. #7 magnus_martin, 06.03.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Verbaut überhaupt einer noch aluleiter (außer der Netzbetreiber)?

    Ich habe bis jetzt erst vieleicht zwei Lichtschalter angeschlossen an dem Aluleiter vorhanden war.
    Ich sag den kunden immer, das die alte Leitung raus muss.
    Mir Persönlich bröselt dann immer erst die Isolierung und dann der Aluleiter weg..... nur gut das es Schrumpfschlauch gibt:rolleyes:
     
  9. #8 der lektro, 06.03.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Ich wohne in einer Ost-Platte, die sind mit Alu ausgestattet. In der ddr war es so ab den späten 6oern verboten, Kupfer zu verlegen, es gab auch keines! Also, offiziell.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Alu Nym gab es nicht. Es gab flache Mantelleitung der Mantel ähnlich wie Nym nur ohne Füllstoff. Nas hieß N2AY weiter weis ich es nicht mehr. Ansonsten war alles Erdkabel NAYY. Und dann gab es noch eine Art Stegleitung nur ohne Steg, durch den man nageln konnte.
    Alu ist nicht mehr erlaubt für dünne Querschnitte
    Ps Kurz vor Ende der DDR hat man sogar mal Telefonleitung aus Alu produziert. das war aber ein Flop. Antennenleitung gab es auch mit Alcu Mittelleiter. Das braucht sich vor den heutigen Antennenleitungen allerdings nicht verstecken und war den damaligen westlichen Kabeln überlegen.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Nachtrag: Wago vs. Lüster

    Es war erst verboten, als die CIA in Chile gegen Salvador Alliende einen Putsch organisiert hat und der Diktator Pinochet an die Macht kam.
     
Thema:

Nachtrag: Wago vs. Lüster

Die Seite wird geladen...

Nachtrag: Wago vs. Lüster - Ähnliche Themen

  1. Nachträgliche Leitung in Trockenbau für 2 Adrige Led Wandlampe?

    Nachträgliche Leitung in Trockenbau für 2 Adrige Led Wandlampe?: Bevor ich was falsch mache habe ich mich hier registriert um mir fachkundigen Rat einzuholen! Folgende Situation: Ich möchte in eine...
  2. Halogenlampen nachträglich dimmen!

    Halogenlampen nachträglich dimmen!: Hallo wir haben 2 x 12 Halogen Paulmann Quadro 35w im Dach verbaut! Diese möchten wir nun dimmen... Wie machen wir das am besten? Zurzeit ist je...
  3. PVC-Kabelkanal nachträglich in Holzbalkendecke

    PVC-Kabelkanal nachträglich in Holzbalkendecke: Hallo, ist es zulässig, nachträglich einen PVC-Kabelkanal in eine Holzdecke zu legen? Die Holzdecke soll hier an zwei Seiten von oben geöffnet...
  4. Video nachträglich integrieren

    Video nachträglich integrieren: Hallo zusammen, wie Ihr vielleicht aus dem vorherigen Beitrag entnehmen konntet, möchte ich meine gewöhliche Klingelplatte gegen eine...
  5. Nachträglich unterputz abzweigen?

    Nachträglich unterputz abzweigen?: Hallo Männer, Wohnzimmerrenovierung steht an, ich brauche mehr Steckdosen. Die Zuleitungen für die bisherigen Steckdosen verlaufen in den...