1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachtspeicheröfen / Stromverbrauch

Diskutiere Nachtspeicheröfen / Stromverbrauch im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo lieber Forumsmitglieder, ich habe mich hier registriert, weil ich eine Frage zu den Nachspeicheröfen in der Wohnung habe, in der ich seit...

  1. #1 aikichick, 03.03.2011
    aikichick

    aikichick Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lieber Forumsmitglieder,

    ich habe mich hier registriert, weil ich eine Frage zu den Nachspeicheröfen in der Wohnung habe, in der ich seit Januar wohne. Ich glaube Frage zu dem Thema werden oft gestellt und ich hoffe ich nerve nicht, vor allem da die Sache eher knifflig und mein Post deshalb lang ist...

    Folgendermaßen ist der Stand:

    Vorgeschichte: In meiner alten Wohnung (mit Zentralheizung) hatte ich im ganzen Jahr einen Stromverbrauch von 860 KWh.

    In der neuen Wohnung stehen zwei Nachtspeicheröfen von Dimlex aus dem Jahr 1993. Ich habe einen HT/NT Vertrag mit der EnBW und einen entsprechneden Zähler (siehe Foto im Anhang). Den Heizkörper im Schlafzimmer habe ich ganz ausgestellt, den im Wohnunzimmer stelle ich nachts zum Laden auf ca 1/3 bis max. 1/2 der Ladekapazität - ich bin meist tagsüber nicht da und heize dann nur abends. Es gibt keinen Außenfühler und auch kein Raumthermostat, nur einen Knopf zum einstellen der gewünschten Raumtemperatur direkt am Heizkörper. Abends stelle ich dann den Ventilatorknopf am Heizkörper an und der bläst immer mal wieder, bis die eingestellte Raumtemperatur erreicht ist.

    Sonst habe ich in der Wohnung noch Herd und Kühlschrank (Kühlschrank auf lediglich 1, Herd wird nicht jeden Tag genutzt) und einen Boiler im Bad, den ich aber auch aus habe, weil ich jeden Tag Sport mache und nur ca 1x pro Woche daheim dusche. Dann stelle ich für ca 1-2 h den Boiler an bis das Wasser die gewünschte Temperatur hat.

    Neulich habe ich mal meinen Stromverbrauch abgelesen um zu sehen, ob ich mit meiner Abschlagzahlung von 120 EUR pro Monat hinkomme und habe festgestellt, dass ich nach sechs Wochen bereits 650 KWh im HT und 680 KWh im NT verbraucht habe. Ich wundere mich sehr über den hohen Tagesverbnrauch, da ich ja tags nicht viel da bin und sich die Elektroöfen doch eigentlich nur in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr morgens aufladen dürften. Ich frage mich jetzt, ob evtl. mit dem Steuerelement, das in meinem Sicherungskasten ist, etwas nicht stimmt und die Öfen sich u.U. tagsüber aufladen wenn nicht mehr genug gespeicherte Wärme drin ist? Kann das sein? Kann man irgendwie ausschließen, dass die Öfen sich tagsüber aufladen? Ein Elektriker hat mir geradten, tags den Knopf zur Speicherleistung ganz abzudrehen, damit tags nicht aufgeladen werden kann - ist das richtig bzw macht das Sinn?

    Ich habe ein Foto der Steuerung angehängt - komischerweise ist auf dem Display nie irgendwas zu sehen, weder tags noch nachts, wenn man auf einen der Knöpfe drückt, dann tut sich nix und auch im Display passiert nichts.

    Könnt Ihr mir hier irgendwie raten, was ich tun kann um den Stromverbrauch zu senken oder mir sagen, ob mit der Steuerung etwas nicht stimmt?

    Herzlichen Dank schon mal für eure Hilfe und Zeit,
    Aikichick

    zaehler.jpg regler.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachtspeicheröfen / Stromverbrauch

Die Seite wird geladen...

Nachtspeicheröfen / Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Nachtspeicheröfen

    Anschluss Nachtspeicheröfen: Hallo, ich bin dabei die Leitungen für Nachtspeicheröfen neu zu verlegen. Der Anschluss erfolgt dann von einem Fachmann....im Bereich der EnBW....
  2. Nachtspeicherofen, wo verläuft Leitung?

    Nachtspeicherofen, wo verläuft Leitung?: Hallo, ich habe eine Frage, die mir im Haus keiner von den Männern beantworten konnte. Da ich gerade beim Regal anbohren eine Leitung getroffen...
  3. Schlüter Steuerung für Nachtspeicheröfen und Nachtstrom generell

    Schlüter Steuerung für Nachtspeicheröfen und Nachtstrom generell: Hallo und guten Morgen, gerade registriert habe ich direkt mal einen Anschlag auf Euch vor. Ich bin derzeit dabei die Anfang 70er Jahre...
  4. Altersbestimmung Nachtspeicherofen ACEC

    Altersbestimmung Nachtspeicherofen ACEC: Hallo, meine neue Wohnung wird mit Nachtspeicheröfen beheizt. 2 der 5 Öfen sind relativ neu (90er Jahre) da konnte der Vermieter mir die...
  5. Schaltplan für Nachtspeicherofen- heizung Bitte Dringend Hilfe

    Schaltplan für Nachtspeicherofen- heizung Bitte Dringend Hilfe: Guten Abend ich such dringend ein schaltplan für nachtspeicherofen bzw. heizung die marke weis ich leider nicht ich hab das ding beim kunden...