Neff Kühlschrank wird zu kalt

Diskutiere Neff Kühlschrank wird zu kalt im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag hier im Forum. Ich habe jetzt schon einige Berichte hier gelesen, aber leider bis jetzt noch nicht das passende gefunden. Hier nun mein...

  1. #1 muehle_de, 21.07.2008
    muehle_de

    muehle_de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag hier im Forum. Ich habe jetzt schon einige Berichte hier gelesen, aber leider bis jetzt noch nicht das passende gefunden. Hier nun mein Problem mit meinem Neff Kühlschrank:
    Das gute Stück (Nummer: K4533X0/01) ist etwa 10 Jahre alt und hat bis jetzt anstandslos gearbeitet. Jetzt ist es aber so, das er die hintere Innenwand gefrieren läßt, auch wenn ich den Regler an der Seite auf ganz klein gestellt habe. Die dicht an der Wand stehenden Speisen werden dann leider auch gefroren. Ich habe das gute Stück abgetaut und das Problem besteht leider immer noch. Habe so als Amateur den Verdacht, das vielleicht so etwas wie ein Thermostat defekt ist, aber wo steckt das Ding und kann ich es selber auswechseln? Aus den Zeichnungen und Be3stellisten, die es auf der Seite von Neff gibt, werde ich leider nicht so ganz schlau.
    Eine Hilfe wäre nett...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neff Kühlschrank wird zu kalt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neff Kühlschrank wird zu kalt

    Hi muehle,

    der Thermostat sitzt unter dem Rad, wo man auch die Temperatur einstellt.

    Meist ist dort auch die Beleuchtung untergebracht.

    Vom Thermostaten geht ein Kapillarrohr ab zu dem Verdampfer, das wird wahrscheinlich beschädigt sein.

    Vor dem Überprüfen den Netzstecker ziehen!!!!


    Gruß Kawa :)
     
  4. #3 muehle_de, 22.07.2008
    muehle_de

    muehle_de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neff Kühlschrank wird zu kalt

    Danke für die Antwort, aber so ganz klar ist mir das Ganze noch nicht. Wie überprüfe ich denn das Kapilarrohr und kann ich das einfach austauschen???
     
  5. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neff Kühlschrank wird zu kalt

    Das Kapillarrohr ist fest mit dem Thermostaten verbunden (eine Einheit).

    Kann nur komplett gewechselt werden.

    Wenn man an dem Regler die Temperatur verstellt, muß es im Regler "klacken" (schalten).

    Macht er das nicht, ist er putt.....


    Gruß Kawa :)
     
Thema:

Neff Kühlschrank wird zu kalt

Die Seite wird geladen...

Neff Kühlschrank wird zu kalt - Ähnliche Themen

  1. Neff Side-by-Side Kühlschrank - Rahmenheizung heiß

    Neff Side-by-Side Kühlschrank - Rahmenheizung heiß: Hallo zusammen, Ich habe einen Neff Side by Side Kühlschrank mit Rahmenheizung. Wie warm darf diese den eigentlich werden? Im Mittelsteg hat...
  2. Neff MR 1342 N Kochfeld Elektro

    Neff MR 1342 N Kochfeld Elektro: hallo,habe ein Problem mit dem oben genanten Kochfeld. Und zwar geht bei einer Platte vorne links nur der äussere Heizkreis und der mittlere...
  3. Neff Geschirrspüler S4430NO/14 bleibt im Programm hängen

    Neff Geschirrspüler S4430NO/14 bleibt im Programm hängen: Hallo Leute, ich bin zwar schon lange hier aber meistens nur zum beobachten. Heute habe ich mal selbst ein Problem mit unserer...
  4. Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau

    Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau: Hallo liebe Experten, ich habe heute die Heizpumpe getauscht und dabei den Stecker des Temperaturfühlers abgerissen. Durch prüfen der Adern des...
  5. Neff Induktionskochfeld TT5486N zeigt Fehler e1 bzw. e9

    Neff Induktionskochfeld TT5486N zeigt Fehler e1 bzw. e9: Hallo, unser Induktionskochfeld TT5486N von Neff ist ca. 4 Jahre alt. Gestern Abend beim Kochen gab es plötzlich einen Knall im Inneren des...