1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

Diskutiere Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer Kurti, was soll das? Du siehst doch, das auf dem Bild ein Heizkessel zu sehen ist. Warum...

  1. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Kurti, was soll das?

    Du siehst doch, das auf dem Bild ein Heizkessel zu sehen ist.
    Warum unterstellst du dann weiter das der TE blöd sei???

    Auf dem dritten Foto ist übrigens ein Ausdehnungsgefäß, das hat mit der warmwassererwärmung nichts zu tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Auf dem Bild ist kein Heizkessel sondern der Warmwasserspeicher, welcher seltsamerweise auch elektrisch zu heizen geht
     
  4. #23 kurtisane, 20.12.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Hallo@ego!

    Du hast dem selber schon mal ein "anderes Forum" empfohlen!
    Und anhand der Bilder weiss vermutlich noch keiner woran der Fehler liegt.

    Bild 1 ist der Abluftkamin der Gas-Therme.

    Bild 2 ist der Boiler der zwar vorne einen Schalter dran hat der für die Zirkulationspumpe zuständig ist bzw. ob die Heizung auch für Warmwasser auf "AN" ist.

    Bild 3 hast Du erraten.

    Vorher war alles ganz neu u. jetzt ist die Anlage doch schon 9 Jahre alt, aber der Fehler ist erst unlängst aufgetreten.
    Und der Heizungsinstallateur hat angeblich alles für okay befunden.

    Aber wenn Du das normal findest, ich hindere Dich nicht daran, mir soll u. wird es recht sein!
     
  5. #24 Bewusstseinsspalter, 21.12.2012
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Moin....

    Nix genaues weiss man nicht. Da keine Strangschemata oder Schaltpläne vorliegen, kann man natürlich nur mutmaßen. Da es just nach dem Einbau der neuen Heizung zu diesen Problemen kam, schliesse ich die Verkalkung des BW-Speichers mal aus.
    Ich würde mal überprüfen ob die Widerstands-Temperatur-Kennlinie des alten Speicherfühlers auch zur neuen Steuerung der Heizung passt, da dies Auswirkungen auf die Speicherladepumpe hat. Meistens wird zur Heizung auch ein neuer Brauchwasserfühler zum einbau mitgeliefert, aber man weiss ja nie.
    Desweiteren mal die Speicherladepumpe auf korrekte Funktion prüfen. Hier vorallem die mechanischen Komponenten prüfen. (Flügelrad, Verkalkungen...etc.). Desweiteren würde ich auch mal genau die Speicherladezeiten festhalten und dokumentieren, um objektive Ergebnisse zu erhalten. Die Zirkulatiospumpe ist nebensächlich, da sie keinen heizungstechnischen Zweck erfüllt.

    Gruss...
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Ich hab ja auch vermutet, das es nach dem Umbau nicht mehr funktioniert hat, er schrieb aber, das der Umbau schon 9 Jahre her ist, und erst jetzt das Problem auftritt. Evtl. war ja auch die elektrische Zusatzheizung aktiv, damit der Brennwertkessel nur auf 40° heizen muss und den Rest machte die Elektrik. Und jetzt ist die Heizpatrone kaputt. Das würde den Effekt erklären.
     
  7. #26 Bewusstseinsspalter, 22.12.2012
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

    Tach...

    Sorry, hast recht. Habe ich überlesen. Ich las immer nur was von "Neue" und hochmoderne Anlage. Die Speicherladepumpe würde ich auf jeden Fall mal auf Funktion prüfen. Ansonsten bin ich hier Fernüberfragt.
    Dachte die Heizpatrone wäre für den "Oh kein Öl mehr da" Fall ?? Oder zum kurzzeitigen Schnellaufheizen. Wird wohl daß Geheimnis des Herstellers bleiben.

    Gruss....
     
Thema:

Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer

Die Seite wird geladen...

Nervende Heizungsanlage - Warmwasserspeicher leer - Ähnliche Themen

  1. PA in der Heizungsanlage

    PA in der Heizungsanlage: Hallo Zusammen, In einer großen Heizungsanlage Bj. 1979 wurde bei der Gebäudeprüfung beanstandet das die Leitungen für Wasser Heizung und Gas...