1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

Diskutiere Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961 im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich hab mir zwei Wohnungen im DG (=3. OG) eines MFH gekauft, Baujahr ist ca 1961. In den Wohnugnen wurde anscheinend nie was renoviert....

  1. #1 simon84, 18.08.2012
    simon84

    simon84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mir zwei Wohnungen im DG (=3. OG) eines MFH gekauft, Baujahr ist ca 1961. In den Wohnugnen wurde anscheinend nie was renoviert.
    Jetzt fangen wir bald mit der Entkernung an und moechten danach gerne auch die Elektroinstallation aktualisieren.

    Zur Zeit gibt es nur einen Zweitarif Zaehler im Keller, und eine Unterverteilung in einer Wohnung, die Zweite laeuft da mit.
    Ehemalig hatte es hier Nachtspeicheroefen und Elektroboiler.

    In Zukunft soll eine Gastherme Heizung und Warmwasser fuer beide Wohnungen uebernehmen.

    Aktuell ist am Zaehler unten mit 3x35A Neozed abgesichert, in der Unterverteilung mit 16A Automaten.

    Das Problem was ich hab, an der Unterverteilung kommt vom Zaehler nur 4 Adern mit je 2,5qmm an.

    Idealerweise sollten beide Wohnungen einen separaten Zaehler bekommen, das ist aber nicht unbedingt muss.
    Es gibt zum Zaehler 2 Leerrohre, in dem einen ist wie gesagt das "4G2.5" ich nenn es mal so, und in dem anderen ist aktuell
    die Leitung fuer die Relaisschaltung fuer den Nachtstrom. (2x 1,5)

    Wer hat Tips oder Ideen, was waere am sinnvollsten zu empfehlen?

    Viele Gruesse,

    Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippenlump, 19.08.2012
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

    Hallo Simon,

    am besten Du suchst Dir einen Elektriker in Deiner Nähe der sich das mal anschaut. So aus der Ferne ist das immer schlecht zu beurteilen.

    Am besten wäre unten im Hauptverteiler zwei Zähler zu setzten mit einer eigenen Zuleitung zu je einer Wohnung. Die Zuleitungen sollten dann natürlich schon einen größeren Querschnitt haben als 2,5mm². Deine Zuleitungen zu den Stromkreisverteilern in den Wohnungen müssen für einen Strom von min. 63A dimensioniert werden. Einige Infos wie Leitungslänge, Verlegearten, Häufung, Umgebungstemperatur uns so weiter sind von großer Bedeutung. Der Eli vor Ort kann da sicherlich helfen:-)
     
  4. #3 simon84, 19.08.2012
    simon84

    simon84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

    Hi !

    Danke, natuerlich werd ich dann auch noch einen Elektriker konsultieren :)

    Also 63A muss ich dann (leider) erfuellen, alles klar.

    Das heisst, auch wenn es bei nur einem Zaehler bleibt muss ich mit mindestens
    16 qmm vom Zaehler zur Verteilung in der Wohnung rechnen, wenn man von Gruppe 2 ausgeht ?

    Dann brauch ich auch ein Leerrohr mit mind. ca 30 mm richtig ?

    Viele Gruesse,

    Simon
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

    Die Leitung muss nicht zwingend in Rohr verlegt werden.

    Aber richtig ist, das zu jeder Wohnung eine Leitung vom Zählerplatz gelegt werden sollte/muss. Wenn du beide Wohnungen zusammen nutzt, können sie solange auch auf einen gemeinsamen Zähler geklemmt werden.

    Lass einen Eli kommen, der hat bestimmt genug Ideen wie das verwirklicht werden kann.
     
  6. #5 Elektro, 19.08.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

    Diese Einteilung zur Leitungsberechnung gibt es schon lange nicht mehr.
    Neu Siehe Link
    ABB Strombelastbarkeit
     
Thema:

Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961

Die Seite wird geladen...

Netz Erneuerung in Wohnung Bj ca 1961 - Ähnliche Themen

  1. Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter

    Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter: Hallo zusammen, vorab, ich bin kein Elektriker. Ich habe bei mir Zuhause einen Ritto TwinBus um ein Tor zu öffnen. Dafür hab ich mir auch ein...
  2. TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

    TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz. Zum...
  3. Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz

    Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz: Hallo Leute. Bin am verzweifeln mit einem Stromkreis. Alle FI`s hier schaffen die Prüfung mit einem Gossem Metrawatt Metraline RCD. Bis auf einen....
  4. LS für Wechselrichter - Netzzugang

    LS für Wechselrichter - Netzzugang: Hallo, Ich habe den Fronius Wechselrichter mit einer 8,1kwP Anlage. Kann ich für den Netzseitigen Zugang bei meiner 4mm² Anschlussverkabelung den...
  5. Netzteile parallel betreiben

    Netzteile parallel betreiben: Hallo Forum! Ich habe zwei 24 V Netzteile mit je 60W. Solche mit Poti um die genaue Spannung einzustellen. Ich habe meherer Verbraucher mit...