1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

Diskutiere Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Vorneweg. Ich bin eine Frau und habe so gut wie keine Ahnung von Elektrik.:) Ich habe für die Schlafräume Netzfreischalter installieren...

  1. #1 Jademuschel, 04.09.2009
    Jademuschel

    Jademuschel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vorneweg. Ich bin eine Frau und habe so gut wie keine Ahnung von Elektrik.:)

    Ich habe für die Schlafräume Netzfreischalter installieren lassen. Nun habe ich festgestellt das die Wasserbetten nicht mehr von alleine anspringen wenn sie aufheizen müssen. Das tun sie erst wenn ich den Raum betrete und das Licht oder den Fernseher einschalte.

    Ich habe mir nun mal die Bedienungsanleitung dieses Feldfreischalters durchgelesen und nicht wirklich viel verstanden. Aaaaber da steht was von Selbsterlernen des Schalter usw.
    Könnte es damit etwas zu tun haben? Woran kann es liegen das die Betten nicht mehr von alleine einschalten können?
    Ich hatte den Elektriker extra gefragt ob das mit den Wasserbetten auch funktioniert und der meinte das wäre kein Problem.
    Jetzt ist es doch eins geworden.

    Wäre schön wenn mir einer behilflich sein könnte.

    Der Feldfreischalter ist von Eltako - FR12-230V

    Gruß Jademuschel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 04.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Datenblatt/G_datenblatt_fr12.pdf

    Mal das Datenblatt dazu.

    Man müsste nun wissen wie die Steuerung des Wasserbettes läuft und wie sie ausschaut. Also wäre ein Datenblatt nicht schlecht oder der Hersteller / Type.

    Der Feldfreischalter benötigt min 200mA zum wiedereinschalten. Es kann sein das die Steuerung dieses nicht erreichen kann. Ich gehe mal davon aus das die Heizung über ein Lastrelais geführt ist was natürlich erst schaltet wenn die Steuerung läuft.

    Aber das ist nur Theorie ohne Daten des Bettes.
    Wäre also schön wenn du uns dazu mehr Infos geben würdest


    Mfg Dierk
     
  4. #3 Jademuschel, 04.09.2009
    Jademuschel

    Jademuschel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Hallo
    Ich habe nun mal ein paar Unterlagen dazu rausgesucht.
    Bei meinem Wasserbett steht in der Beschreibung: Heizsystem Calesco Kanthal 220V/300W/2-polige Abschaultung. Reicht das an Infos? Von dem Bett meines Sohnes muß ich noch mal suchen.
     
  5. #4 jürgen, 04.09.2009
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Hey Jademuschel,

    soweit ganz gut. Wir benötigen die technischen Daten der Regelung. Konkret, wieviel Strom fließt, wenn die Heizung aus ist, also wieviel Strom benötigt allein die Regelung ?

    Viele Grüße Jürgen
     
  6. #5 Kaffeeruler, 04.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Wenn mann sich im Netz mal die Abb. anschaut, so ist nur lediglich ein Handteil zu sehen mit einem Regler.

    Rechnerisch sollte die Leistung reichen da der Freischalter ja auch bei Licht anspingt und ich mal davon ausgehe das wir nicht von einer 1000W Lampe reden.

    Nun gibt es 2 Möglichkeiten

    1) Der Freischalter ist nicht richtig eingelernt.

    Das müsstest du einfach prüfen können mit deiner Lampe ( was für ein Leuchtmittel ist den drin )
    Wenn du ohne das die Heizung eingesteckt ist den Freischalter aktivieren kannst ( bei 60W Leuchtmittel z.B ) sollte er auch mit der Heizung klar kommen auf höchster Stufe

    2) In dem Bedienteil befindet sich etwas was die Last trennt und der rest nicht ausreicht um die 200mA zu erreichen.

    Somit bleibt nur eine Messung vor Ort mit einer Stromzange wg der Heizung oder sich an den Hersteller zu wenden
    Calesco - Contacts 2

    Mfg Dierk
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Mach mal ein Foto von dem Regler, dann koennen wir recht schnell sagen ob dieser die Heizung ueber eine Elektronik (Vergiss es, es wird nicht funktionieren) oder direkt (Muesste ohne Probleme funktionieren) schaltet.

    gruss
     
  8. #7 Jademuschel, 04.09.2009
    Jademuschel

    Jademuschel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    OK. Hier mal zwei Fotos von den verschiedenen Wasserbetten.
     

    Anhänge:

  9. #8 Feiertom, 04.09.2009
    Feiertom

    Feiertom Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Hey ho
    Da ich auch im Besitz eines Wasserbettes bin
    hab ich grad bei meinem Wasserbett nach der Stromaufnahme Geschaut und das sind nur 50mA
    nicht gerade das was ihr höhren wollt
     
  10. #9 Kaffeeruler, 04.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Aus einem anderen Forum konnte ich erlesen das Wasserbetten doch nicht mal eben Freischalttauglich sind

    Tipp: Netzfreischaltung - Wasserbetten Forum

    Zur abhilfe wird hierbei auf ein anderes Gerät verwiesen.

    -Somit würde nur ein umdenken helfen.. entweder nach dem Beitrag ( s.o. )
    -Oder andere wirklich taugliche Heizung suchen
    -Oder sep Zuleitungen legen lassen für die Wasserbetten
    -Oder einen Netzfreischalter suchen der geringere Ströme benötigt


    Kennt sich jemand mit den Grundlastelementen aus die Eltako noch anbietet ? Würde sowas auch noch in frage kommen als Lösung ??

    Mfg Dierk
     
  11. #10 Jademuschel, 04.09.2009
    Jademuschel

    Jademuschel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

    Ihr seit wirklich lieb.

    Zuleitung von einem anderen Zimmer legen, ist fast unmöglich. Dann hätte ich im kompletten Obergeschoss Kabel rum liegen. Da ich den ganzen Strom vom Badezimmer oder Flur holen müßte. Eigentlich unmöglich. Im Moment mache ich es so, das ich immer wenn ich oben bin mal kurz das Licht in den Schlafräumen einschalte, damit die Betten mal wieder aufheizen. Ist aber auch keine Lösung für den Winter. Da heizt es ja einfach öfter auf.
     
Thema:

Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten

Die Seite wird geladen...

Netzfreischalter - Feldfreischalter und unsere Wasserbetten - Ähnliche Themen

  1. Netzfreischalter macht Probleme - Licht blinkt?

    Netzfreischalter macht Probleme - Licht blinkt?: Hallo! Ich war heute bei einem Verwandten und dieser hat mir ein Problem mit einem Netzfreischalter in seinem Schlafzimmer gezeigt. Immer wenn er...
  2. Netzfreischalter will nicht ....

    Netzfreischalter will nicht ....: Hallo zusammen Ich bin was Elektrik angeht ein absoluter vollnoob. Nur als Info vorweg ;) Zu meinem Problem: Heute hat E-On bei uns in der...
  3. Eltako Feldfreischalter (wie bitte anklemmen?)

    Eltako Feldfreischalter (wie bitte anklemmen?): Hallo, ich habe mir diesen feldfreischalter der firma eltako zugelegt um die elektro strahlen in meinen schlafzimmer einzudemmen. die funktion...
  4. Feldfreischalter von ELTAKO

    Feldfreischalter von ELTAKO: Hallo, ich habe nen Feldfreischalter FR12-230V von ELTAKO eingebaut und kann die Abschaltschwelle nicht richtig einstellen. Voltus Elektro Shop |...