1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzfrequenz USA/D

Diskutiere Netzfrequenz USA/D im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Ich habe einen Degausser (Garner MDS-5H) über e-bay in den USA erstanden. Man kann damit magnetische Datenträger jeglicher Art...

  1. #1 HaraldS, 10.02.2011
    HaraldS

    HaraldS Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Degausser (Garner MDS-5H) über e-bay in den USA erstanden.
    Man kann damit magnetische Datenträger jeglicher Art entmagnetisieren.
    Das Ding ist in den USA produziert, ausgelegt für unsere Netzspannung (208-240 V), allerdings nur für 60 Hz. Das einzige bewegliche Teil darin ist der Lüftermotor.
    Was kann passieren, wenn ich das Gerät mit 50 Hz betreibe?

    Zur Leistungsaufnahme (laut Typenschild): "208-240 VAC 60Hz 6A".

    Danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Netzfrequenz USA/D

    Hallo
    Ich nehme mal an, ein Degausser ist ein Entmagnetisierer. Das dürfte also "nur" eine Spule sein. Die zieht bei 50Hz mehr Strom. Wenn du Glück hast, ist da genug Reserve drin, weil sie ja bis 240V geht und wir nur 230 haben, Wenn du Pech hast, hält sie das nicht lange aus, weil zu dem erhöhtem Strom auch noch ein Lüfter kommt, der wahrscheinlich langsamer läuft.
     
Thema:

Netzfrequenz USA/D

Die Seite wird geladen...

Netzfrequenz USA/D - Ähnliche Themen

  1. Netzfrequenz in Abhängigkeit von Erzeugung und Verbrauch

    Netzfrequenz in Abhängigkeit von Erzeugung und Verbrauch: Hey Leute, ich suche eine Gleichung, die mir den Zusammenhang zwischen Netzfrequenz (50Hz +/- mHz) und der Leistung die im Netz wiedergibt....
  2. Theorie SM&ASM, Netzfrequenz

    Theorie SM&ASM, Netzfrequenz: Hallo, ich muss mich gerade mit der Theorie des Asynchrongenerators und des Synchrongenerators rumplagen und habe dazu ein paar Fragen.. Da es...