1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzparallelbetrieb?

Diskutiere Netzparallelbetrieb? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo Elektriker ;) ich hab da mal ne frage: wie kann ich am günstigsten einen netzparallelbetriebenen generator betreiben? kurz vorweg: eine...

  1. e55amg

    e55amg Guest

    Hallo Elektriker ;)

    ich hab da mal ne frage:
    wie kann ich am günstigsten einen netzparallelbetriebenen generator betreiben?
    kurz vorweg: eine einspeisung besteht bereits (110KW, BHKW).
    jetzt soll aber noch eine anlage zur nachverstromung hinzukommen (strom aus wärme, stichwort "orc").
    ich habe also einen schraubenmotor ( Drehkolbenmotor ), welcher ca. 20KW leistung abgibt. daran soll ein generator gekoppelt werden und die energie ins öffentliche netz gespeist werden.
    das problem dabei: der schraubenmotor schwankt in der drehzahl, besonders wenn die last des schraubenmotors schwankt.
    gibt es hier eine möglichkeit trotz dem einen netzparallelbetrieb zu ermöglichen? ich habe schon gelesen das das ganze mit einem asynchrongenerator einfacher zu gestalten ist. natürlich müssen die ganzen vorgaben zum netzparallelbetrieb eingehalten werden (phasenverschiebung,.....).
    ich möchte den elektrischen teil nicht selber bauen (ich nehme an das dort auch ein umfangreicherer schaltschrank wie beim bhkw nötig ist). aber bevor ich zu einem fachman gehe möchte ich wenigstens grob wissen wie das funzt und ob das überhaupt so möglich ist.
    bei windkraftanlagen funzt das ganze ja auch, und die haben ja auch mit drehzahlschwankungen (trotz getriebe und flügelausrichrung) zu tun.

    für jeden sachdienlichen hinweis bin ich sehr dankbar. zudem suche ich auch eine firma welche die angesprochene anlage baut.

    mfg andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Netzparallelbetrieb?