1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzschaltung gleichstrom hilfe

Diskutiere Netzschaltung gleichstrom hilfe im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey Leute ich hab da mal nen problem. Ich hab für den gesammtwiderstand 6 OHm raus. Nun hab ich mit R4 und I4 U4 ausgerechnet...welche ja dann...

  1. #1 ramsiii, 29.01.2008
    ramsiii

    ramsiii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich hab da mal nen problem.
    Ich hab für den gesammtwiderstand 6 OHm raus.
    Nun hab ich mit R4 und I4 U4 ausgerechnet...welche ja dann auch an den parallelen widerständen R3 und R2 abfallen......und genau hier komm ich nicht mehr weiter....mir fehlt der ansatz...bitte um Hilfe

    Gruß Thomas
     

    Anhänge:

    • et.JPG
      et.JPG
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      420
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Netzschaltung gleichstrom hilfe

    Servus,
    R1||R2 bilden mit dem Serienwiderstand R3 einen Spannungsteiler. Mit dem lässt sich die Spannung an, somit Strom durch R3 bestimmen.
    Mit der Spannung die dann am R1||R2 abfällt lassen sich die Ströme durch R1 und R2 berechenen.
    Wenn du auf den Gesamtwiderstand gekommen bist (bin auch auf 6 ohm gekommen) dann hast du auch alle Ersatzwiderstände berechnen müssen. Über die kann man auch alle Spannungen berechnen.
     
  4. #3 ramsiii, 29.01.2008
    ramsiii

    ramsiii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzschaltung gleichstrom hilfe

    ahh...also kann ich I2 berechnen da, i4 paralell zum ersatzwiederstand R123 ist..damit ist I2=U4/R1,2,3?

    also dann I2= 0,9V / ( ((6*3)/(6+3)+4 ) = 0,9V/6Ohm = 0,15A?
     
  5. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Netzschaltung gleichstrom hilfe

    ....nicht ganz.
    U4 ist liegt an R123
    Über R12 in Serie mit R3 kannst du dann die Spannungsabfälle berechen und daraus I1 und I2.
    I3=I1+I2 bzw. ist I3=U4/R123

    Es hilft machmal sehr die Schaltung umzuzeichnen so dass man sofort alle Parallel- und Reihenschaltungen erkennen kann.
     
  6. #5 ramsiii, 29.01.2008
    ramsiii

    ramsiii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Netzschaltung gleichstrom hilfe

    hmm das versteh ich nicht ganz...kannst mir das mal formel aufschreiben, bitte
     
  7. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Netzschaltung gleichstrom hilfe

    R1 und R2 sind parallel. Daraus ergibt sich ein Ersatzwiderstand R12 = 2ohm
    R12 ist in Reihe zu R3. Draus ergibt sich ein Ersatzwiderstand R123=6ohm

    R12 und R3 sind ein Spannungsteiler an U4 die du mit der Spannungsteilerformel (wenn die nicht hast dann mal danach googeln) sehr leicht ausrechen kannst.
    Wenn du die Teilspannungen ausrechnest dann kannst den Strom durch R3=U3/R3 und die Ströme I2=U12/R2 und I1=U12/R1 ausrechnen.
    Hast die Schaltung schon umgezeichnet dass du die Parallelschaltungen besser sehen kannst?
     
Thema:

Netzschaltung gleichstrom hilfe

Die Seite wird geladen...

Netzschaltung gleichstrom hilfe - Ähnliche Themen

  1. Gleichstrommaschine

    Gleichstrommaschine: Hallo, ich habe ein Problem mit einer Aufgabe bezüglich der Gleichstrommaschine (studiere Maschinenbau) und zwar sind gegeben : ein fremderregter...
  2. Wechselstrom in Gleichstrom wandeln um Motor anzusteuern

    Wechselstrom in Gleichstrom wandeln um Motor anzusteuern: Hallo, zuerst etwas zu mir: Ich bin neu in dem Forum und hätte eine Frage bzgl. meines Vorhabens bei der ich Erfahrungen bräuchte. Ich studiere...
  3. Gleichstrommotor Hilfe!

    Gleichstrommotor Hilfe!: [ATTACH]ich habe eine Prüfung.Wer kann diese Frage lösen?Danke.
  4. Leistungsteller Gleichstrommotor

    Leistungsteller Gleichstrommotor: Hallo, ich möchte eine Elektronik entwerfen, um einen Gleichstrommotor mit bis zu +/- 15V und +/- 2 A anzusteuern. Die Ansteuerung soll Analog...
  5. Fremderregte Gleichstrommaschine - Drehmoment im Anfahrpunkt = Bemessungsdrehmoment

    Fremderregte Gleichstrommaschine - Drehmoment im Anfahrpunkt = Bemessungsdrehmoment: Hallo liebe Forumsurfer, ich befinde mich gerade mitten in der Klausurvorbereitung und bin beim pauken auf eine Frage gestoßen die mir...