Netzteil Simulation

Diskutiere Netzteil Simulation im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin, ich möchte ein bestimmtes Netzteil in PSpice simulieren und habe aber bis jetzt keinen Schaltplan davon. Ich habe einfach mal allgemein ein...

  1. DPE

    DPE Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich möchte ein bestimmtes Netzteil in PSpice simulieren und habe aber bis jetzt keinen Schaltplan davon. Ich habe einfach mal allgemein ein Netzteil in PSpice aufgebaut und habe dann versucht die Bauteile des allgemeinen Aufbaus mit dem mir vorliegenden Netzteil wiederzufinden. Jedoch habe ich Probleme dabei nachzuvollziehen wie diese Bauteile dort miteinander verschaltet sind. Ich habe mal 2 Bilder rangehängt, auf dem einen ein allgemeiner Aufbau, auf dem anderen mein Netzteil.
    Man sieht ja den dicken Trafo in der Mitte, der doch eigentlich als erstes kommen müsste!? Den Gleichrichter habe ich auch gefunden, der kommt aber im allgemeinen Aufbau erst nach dem Trafo. Könnte mir da jemant etwas auf die Sprünge helfen, ich versuche währenddessen ein Schaltbild von dem Netzteil aufzutreiben. Vielen Dank schonmal!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Netzteil Simulation

    Dieses Netzgeraet das du vor dir hast ist ganz anders aufgebaut als das gezeichnete in deiner Schaltung.Das was du da hast findest du hier: Schaltnetzteil ? Wikipedia


    gruss brue
     
  4. #3 kalledom, 15.04.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Netzteil Simulation

    Hallo,
    Du hast hier zwei grundsätzlich verschiedene Methoden, 230VAC in z.B. 12VDC umzuwandeln. Das eine ist ein Schaltnetzteil, das andere ein Netzteil mit Längsregler.
    Für den Längsregler müssen die 230V zuerst mit einem konventionellen Transformator auf eine kleinere Spannung (runter-)transformiert werden.
    Dann folgt ein Gleichrichter und ein Sieb- bzw. Glättungselko.
    Diese Gleichspannung kann abschließend mit einem Längsregler (78xx) stabilisiert werden.

    Beim Schaltnetzteil liegt der Transformator "in der Mitte" der Schaltung.
    Hier wird zuerst die Netzspannung gleichgerichtet (Vorsicht ! 230VAC * 1,414 = 325VDC) und mit einem Schalt-Transistor in Rechteckimpulse "zerhackt". Diese Impulse gehen auf einen Transformator, der durch seinen Ferritkern gegenüber einem normalen Trafo sehr klein ausfällt.
    Abschließend wird die Spannung noch geglättet und / oder per Längsregler stabilisiert.
    Die Ausgangsspannung wird ständig überwacht und über Optokoppler (galvanische Trennung vom Netz) auf die Schaltstufe zurückgekoppelt. Über diese Rückkopplung kann durch Änderung des Rechtecksignals über das Takt-Pausen-Verhältnis und die Frequenz die Ausgangsspannung geregelt werden.

    Während Netzteile mit Längsregler recht einfach aufzubauen sind, sind Schaltnetzteile sehr viel problematischer und nur was für erfahrene Elektroniker.
     
Thema:

Netzteil Simulation

Die Seite wird geladen...

Netzteil Simulation - Ähnliche Themen

  1. Bastler Netzteil

    Bastler Netzteil: Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen Ich bin gelernter Elektriker und bastele sehr gerne und suche ein Netzteil um die basteleien zu testen....
  2. Solarpumpe geht an und aus--Ursache Netzteil?

    Solarpumpe geht an und aus--Ursache Netzteil?: Hallo, ich habe ja nun viel daran gebastelt meine Teichpumpe tagsüber mit den Solarpanels und abends mit einem Netzteil zu betreiben. Das ist so,...
  3. Netzteil für Motorrad Navi

    Netzteil für Motorrad Navi: Hallo Community, vorab, es geht um das Netzteil: w.navgear.de/SLX-350-Mo-Netzteil-PX-2757-919.shtml#downloads Dieses Netzteil wird zwischen...
  4. Warum summen LED-Netzteile wenn die LEDs gedimmt werden?

    Warum summen LED-Netzteile wenn die LEDs gedimmt werden?: Ich habe eine kleine 24V-LED-Leiste die ca. 3 Watt benötigt an dieses 24V-LED-Netzteil (9W) gehängt:...
  5. 3-Watt LEDs mit 20-Watt-Netzteil versorgen?

    3-Watt LEDs mit 20-Watt-Netzteil versorgen?: Ich möchte eine Platine mit 25 Leuchtdioden betreiben, die zusammen gerade mal 2,88 Watt verbrauchen und mit 24 V gespeist werden wollen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden