Netzwerkberechnung. Frage...

Diskutiere Netzwerkberechnung. Frage... im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, es geht um diese Aufgabe, die ich nicht lösen kann bzw. wo ich nicht weiß wie das richtige Ergebniss lautet. [IMG] Könnte mit jemand die...

  1. #1 netterkerl :), 26.02.2008
    netterkerl :)

    netterkerl :) Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es geht um diese Aufgabe, die ich nicht lösen kann bzw. wo ich nicht weiß wie das richtige Ergebniss lautet.

    [​IMG]

    Könnte mit jemand die Lösung für a) nennen?
    Vielleicht auch den Lösungsweg?

    Liebe Grüße
    Ein netter Kerl
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hv-Bruzler, 26.02.2008
    Hv-Bruzler

    Hv-Bruzler Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    AW: Netzwerkberechnung. Frage...

    Hi!
    vielleicht hilft dir das!

    Normalerweise kannst du den schaltplan auch so aufbauen jetzt sollte es dir klarer werden!
    ok ich geb zu ist nich tsehr schön geworden sollte aber seinen zweck erfüllen!
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      44,4 KB
      Aufrufe:
      229
  4. #3 trekmann, 26.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: Netzwerkberechnung. Frage...

    Hallo,

    erst RI ermittelnRI = [R3||(R1+R2)]8+[R6||(R5+R7)] = 58/9 Ohm = ca. 6,444 Ohm

    Methode nach B. Also Ik4 ermitteln. Dann von b in a Umrechnen.

    IK über Helmholtz:
    IK4 <-- (Stromrichtung für I4 in deinem Diagramm)
    Ik4 = + IkU2 - IkI01
    Ik4= (U2/RI) - Io1 * (R1/[ R1 + R2 + R3 || {R6 ||(R5+R7)} ]) * (R3/ [R3 + R6 ||(R5+R7) ] )
    Ik4 = 6,207A - 4,138A = 2,069A (habs simuliert stimmt also)

    Jetzt die Lehrrlaufspannug ausrechnen an der Trennstelle für R4:

    UL = IK * RI = 2,069A * 6,444ohm = 13,333V

    Sollte stimmen.

    Mfg MArcell
     
Thema:

Netzwerkberechnung. Frage...

Die Seite wird geladen...

Netzwerkberechnung. Frage... - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Prüfprotokol

    Fragen zum Prüfprotokol: Hallo. Da meine letzten Messungen schon was her sind hätte ich da doch ein paar Fragen bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt. Ich habe...
  2. Frage zur Verkabelung der STR HT 2002N

    Frage zur Verkabelung der STR HT 2002N: Hej zusammen, bevor es Schimpfe gibt - ich bin nicht vom Fach. Bin aber wahnsinnig neugierig und würde daher sehr gerne verstehen was zu tun ist....
  3. Endschalter - Anfrage Bitte um Info

    Endschalter - Anfrage Bitte um Info: Schönen guten abend... erst mal wieder Danke an euch für die Hilfen.... Ich habe einen neuen Projekt - möchte 6 Endschalter verklemmen Drei...
  4. Frage an Siedle Experten

    Frage an Siedle Experten: Ich habe ein Siedle DoorCom Analog Set DCAS 650-1 bestehend aus Türsprecher Modul BTLM-650-02W , Netzgerät NG602-01, Bus Steuergerät BSG650-02 und...
  5. Richtiges Beantworten von Fragen? Was soll ich tun?

    Richtiges Beantworten von Fragen? Was soll ich tun?: Was würdet ihr empfehlen? Insbesondere wenn Fragen von Laien kommen, oder der Hintergrund des Fragenden nicht auf den ersten Blick ersichtlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden