1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

Diskutiere Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Community, letzte Woche hatte ich einen Termin mit unserem zukünftigen Elektriker der für unser EFH (EG+OG) die Elektroinstallation übernimmt....

  1. tyr0n

    tyr0n Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,

    letzte Woche hatte ich einen Termin mit unserem zukünftigen Elektriker der für unser EFH (EG+OG) die Elektroinstallation übernimmt.
    Bei dem Gespräch schlug er uns vor im Hausanschlussraum einen Zählerschrank mit den Sicherungen für das EG und im OG einen Unterverteilerschrank zu installieren. Zwischen Zählerschrank und Unterverteilerschrank würde er eine Stromleitung legen und von dort aus dann die Zimmer im OG ansteuern. Das würde er auch kostenneutral ausführen, da er durch die kurzen Wege weniger Arbeitszeit hätte.

    Nun bin ich mir nicht sicher...er nannte uns viele Vorteile und das Ganze zum selben Preis? Ich weiss ja nicht....

    Wie würden die Profis heute bauen? Macht das Sinn was er sagt?

    Vielen Dank im Voraus.

    tyr0n
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 28.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Wenn das Kostenneutral ist, dann würde ich das befürworten.
    Vorteil: sorgt ein ausgelöster FI-Schalter oder eine Sicherung für einen Stromstörung, dann sind die Wege kurz auch für den Nutzer.
    Denn wer steht schon gerne unter der Dusche die sich im Obergeschoß befindet, der Strom fällt aus und man rennt nackig in den Keller um den ausgelösten FI wieder einzuschalten :D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Verteiler kann man nie gehug haben, denn dann sind die Wege kürzer, wenn man später mal was ändern will
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Da hat der Elektriker recht und es ist für dich auch wertiger in der Ausstattung.
     
  6. #5 Fränky, 01.11.2015
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Kann mir aber im Leben nicht vorstellen, dass es für den Errichter auch kostenneutral ist.....
     
  7. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Hallo tyron,

    Die UV,s machen immer Sinn, auch wenn es nicht kostenneutral ist. Wieviele Angebote hast du denn?

    Ob es kostenneutral ist kann man aus der Ferne schlecht beurteilen, kommt darauf an wieviele Stromkreise in welcher Etage verlegt werden müssen.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Ein 3 Reihiger Verteiler kostet 30€ und 3oder 4m 10mm² Leitung macht das Kraut auch nicht fett.
    Die LSS und FIs brauchst du, egal ob diese in dem einen oder anderen Verteiler sitzen, macht also keinen Unterschied
    Dafür hast du aber viel weniger Leitungen, für die du z.B Durchbrüche erstellen musst, die du irgendwo einstemmen musst.
    Die N-Klemmenmuss man bei mehreren FIs in einer Verteilung oft nachrüsten, das fällt dann auch weg.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Desweiteren fällt der höhere Querschnitt bei Überlänge weg.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Übrigens wird gerade im anderen Forum geschrieben, das in der Din18015-2 steht, das in Wohnungen mit mehreren Etagen die Schuzschalter für jede Etage auch auf derselben sein müssen. Die Norm hab ich leider nicht, sodas ich den Zusammenhang nicht kenne (vieleicht gilt das auch nur für Komfortausstattung.)
     
  11. #10 AC DC Master, 01.11.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    also ich hab da nichts gelesen was sich da auf gleiche ebene abspielen soll. außer das die bus-Systeme die im OG zuständig sind auch in dem verteiler befinden sollen der auch in dem gleichen Stockwerk sich befindet. aber da kann jeder für sich das lesen und herrunter laden.
     
Thema:

Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

Die Seite wird geladen...

Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Planung Installation Neubau

    Planung Installation Neubau: Hallo zusammen, ich bin gerade an der Elektroplanung unseres Neubaus. Es wird eine gewöhnliche Standartinstallation, ohne Bussystem, werden. Nun...
  3. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  4. Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?

    Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?: Hallo liebe Elektriker, als Häuslesbauer habe ich eine Frage. Da die Elektroinstallation fehlerhaft war (Potenzialausgleich war nicht...
  5. Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau

    Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zur fachgerechten Elektroinstallation bei Neubauten. Mein Nachbar hat einen Neubau, welchen er nun knapp 6...