1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

Diskutiere Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen Hallo Frank! Ich kenn die Teile u. in der Zwischenzeit gibt auch noch wesentlich viel bessere Dinge...

  1. #41 kurtisane, 22.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Hallo Frank!

    Ich kenn die Teile u. in der Zwischenzeit gibt auch noch wesentlich viel bessere Dinge u.a. von Weidmüller als Sololösung ohne Dose.

    Aber Du solltest Dich nicht für Andere entschuldigen müssen wenn einer von einer LSA-Zange schreibt, obwohl es nur ein Auflegewerzeug ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Strippentod, 22.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Na DEN unterschied möchte ich jetzt gern mal erklärt haben.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    An dem Begriff LSA.Zange würde ich mich nicht hochziehen, weis jeder was gemeint ist, selbst wikipedia oder Amazon
    Amazon.de: lsa zange
     
  5. #44 Strippentod, 22.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Ich weiss gar nicht, was es da überhaupt schon wieder zu diskutieren gibt. LSA-Zange (umgangssprachlich bei uns) und Auflegewerkzeug ist ein und das selbe. Man kann eine Leitung eben ohne Löten, Schrauben und Abisolieren anschliessen. Mein Gott. Stöhn

    Viel schlimmer finde ich , wenn man bis heut noch nicht den Unterschied zwischen Kabel, Leitung und Adern begriffen hat. Da müsste ich ja 3 mal pro Woche mit der Begriffskeule kommen. Mach ich doch auch nicht.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Den gibt es glaub ich auch nur in DE ind da wahrscheinlich auch nur in der Installation. Wenn ich z.B Netzwerkleitung im Helu Katalog ansehe, da gibt es Netzwerkkabel und Netzwerk-Außenkabel.
    Und bei Kathrein gibt es auch nur Antennenkabel und keine Antennenleitung
     
  7. #46 kurtisane, 22.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Es gibt in der Elektrik angeblich offiziell insgesamt 6 veschiedene detaillierte Bezeichnungen:

    Leiter, Leitung, Kabel, Ader, Draht u. Litze.

    Manche konzentrieren sich selber aber oft nur auf`s Nebensächliche, wie z.B.: Satzzeichen!
     
  8. #47 Strippentod, 22.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Da fehlt ein Wort. :D

    Du hast mir immer noch nicht den Unterschied zwischen LSA-Zange und Auflegewerkzeug erklärt. WinkeWinke
     
  9. #48 BMW328i, 26.08.2012
    BMW328i

    BMW328i Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Hallo,
    so, habe alle Netzwerkdosen angeschlossen, aber die Unterputzdosen sind zu klein, wie soll man die dann ohne starkes knicken darein bekommen,
    bin da ja schon hilflos?
     
  10. #49 kurtisane, 26.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Hallo!

    Die UP Dosen selber sind aber normale tiefe Dosen?

    Und welche CAT-Dosen-Marke verwendest Du?

    Ehrlich gesagt, die meisten Leute welche die Dosen konstruieren, scheren sich einen "Schmarrn" darum ob deren Dosen dann auch "einfach" irgendwie dann angeklemmt da noch Platz haben!

    Duck u. weg!
     
  11. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    13
    AW: Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

    Kataloge machen ja auch keine Fachleute… Und es xmal falsch zu schreiben macht es nicht richtig.

    Lutz
     
Thema:

Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen

Die Seite wird geladen...

Neubau mit Netzwerkanschlüssen versehen - Ähnliche Themen

  1. Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau

    Null-Leiterklemme mit Heißkleber in Zählerschrank "montiert" bei Neubau: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zur fachgerechten Elektroinstallation bei Neubauten. Mein Nachbar hat einen Neubau, welchen er nun knapp 6...
  2. Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk

    Neubau: Elektroinstallation mit 2 Verteilerschränk: Hi Community, letzte Woche hatte ich einen Termin mit unserem zukünftigen Elektriker der für unser EFH (EG+OG) die Elektroinstallation übernimmt....
  3. LS-Schalter mit L-Charakteristik im "Neubau"?

    LS-Schalter mit L-Charakteristik im "Neubau"?: Hallo! Ich war die Tage an einem Zählerschrank in einem vor 3 Jahren kernsanierten Altbau, alles auf dem neusten Stand der Technik. Alles ab dem...
  4. Neubau & Netzwerkanschlüsse - Probleme mit den Elektrikern

    Neubau & Netzwerkanschlüsse - Probleme mit den Elektrikern: Hallo, meine Eltern bauen derzeit neu und sie haben ein kleines Problem mit der Netzwerkverkabelung und den Elektrikern. Derzeit ist es so, dass...
  5. Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?

    Prüfprotokoll bei Neubau Pflicht?: Hallo liebe Elektriker, als Häuslesbauer habe ich eine Frage. Da die Elektroinstallation fehlerhaft war (Potenzialausgleich war nicht...