1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

Diskutiere Neubau und die zukunftssichere Verkabelung im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung Was meinst Du mit PA und Erdung? in den einzelnen SAT Dosen? Hab ich bestimmt falsch...

  1. #11 bigdie, 10.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Koaxleitungen werden an zentraler Stelle z.B. vor dem Multiswitch mit dem PA verbunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 treborm, 23.06.2011
    treborm

    treborm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Die Koaxialkabel werden über eine zentrale Erdungsschiene geführt bevor sie auf einem Multischalter bzw. an den Antennendosen angeschlossen werden. Gibt man in der Internet-Suchmaschine >>Erdungsschiene für Koaxialkabel<< ein, bekommt man außer Angeboten auch noch Bilder (zum leichteren Verständnis) angezeigt.
    Diese Erdungsschienen müssen mit dem Potentialausgleich (PA) verbunden sein. Wie das vor Ort dann auszuführen ist, ist vom Einzelfall abhängig.
     
  4. #13 Michael, 24.06.2011
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
  5. fowin

    fowin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Hallo Michael,

    erst mal "sorry" für die späte Antwort(ich war beruflich und privat ziemlich eingespannt) und für das Angebot, werd ich gerne annehmen.

    Lässt Du mir Deine Telefonnummer zukommen?!
    Ich würde Dich dann so ab dem 27.07. mal anrufen.

    Gruß
    Frank
     
  6. #15 Michael, 20.07.2011
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Hi Frank,

    0451-98903-0

    Durchwahl 320
     
  7. fowin

    fowin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Danke!
    wie gesagt ab 27.07. bin grad im Ausland unterwegs.
    Gruß
    Frank
     
Thema:

Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

Die Seite wird geladen...

Neubau und die zukunftssichere Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau

    Produktempfehlung und gerechtfertigter Preis Videotürsprechanlage Neubau: Hallo zusammen, "ich" befinde mich gerade im Bau einer DHH mit einem Bauträger, so dass ich vor Übergabe keine Eigenleistungen erbringen kann und...
  2. Neubau ohne Fundamenterder

    Neubau ohne Fundamenterder: Hallo Freunde der Formulierkunst. Ich hab wiedermal ne Katastrophenbaustelle übergeben bekommen. Ausführende Elektrofirma ist pleite gegangen....
  3. Netzwerkinstallation im Neubau und das richtige Material

    Netzwerkinstallation im Neubau und das richtige Material: Hallo zusammen, ich recherchiere gerade intensiv dazu, wie ich meine geplante Netzwerkinstallation im neuen Haus am besten umsetze. Dabei bin ich...
  4. Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!

    Neubau und kein Stromplan vom Elektriker!: Hallo an alle, ich habe eine Frage und hoffe, Ihr kennt mir weiterhelfen. Wir haben gebaut und wohnen seit einigen Wochen in unserem Neubau. Ein...
  5. Beratung bzgl. Spots im Neubau - teilw. dimmbar und für LED vorbereitet

    Beratung bzgl. Spots im Neubau - teilw. dimmbar und für LED vorbereitet: Hallo Zusammen, ich steck hier gerade im Neubau eines Fertighauses in Holzständerbauweise und kämpfe etwas mit meiner Beleuchtung... Und zwar...