1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neubau Verkabelung

Diskutiere Neubau Verkabelung im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag, es geht hier um einen EFH ohne Keller. Hatte mir das alles einfach vorgestellt und mit dem Elektriker besprochen aber jetzt haben sich...

  1. #1 torch4020, 07.09.2012
    torch4020

    torch4020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    es geht hier um einen EFH ohne Keller.
    Hatte mir das alles einfach vorgestellt und mit dem Elektriker besprochen aber jetzt haben sich einige Dinge geändert.
    Ich beschreibe zuerst mal den Stand der Dinge:
    ich habe in jedem Raum mindestens eine doppeldose rj45 vorgesehen (im wohnzimmer 2)
    zentral soll das ganze sich im Dachboden zusammenfinden und auf ein Patchpanel geklemmt werden (so ist es mit dem Elektriker
    ausgemacht)
    ich wollte dort alles zentral in einen Rackschrank einbauen (also Switch ROuter Nas)
    Jetzt erfuhr ich aber, da dass Glasfaßerkabel recht teuer ist, der Internetanbieter das Endgerät nur im HWR installiert.
    Meine fragen sind jetzt folgende:
    1. Der Dachboden ist nicht gedämmt! Wird das den Elktrogeräten im Rackschrank zu kalt im WInter bzw zu heiß im Sommer?
    2. Wenn der Router im HWR steht muss ich diesen ja mit der dort vorhandenen Dose nach oben zum Patchpanel führen um im Netzwerk internet zu haben wie mache ich das aber mit der Telefonie wie bekomme ich die hoch zum verteilenden Patchpanel/switch?!

    Da der Elktriker am Montag das arbeiten beginnen soll wären schnelle Antwort gold wert :-)

    Vielen Dank schonmal


    Torch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 07.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau Verkabelung

    Wir haben leider keinen Plan von Deinem Objekt.

    Und wo ist der Rest der Schwachstrom = Medientechnik, wie SAT-Verkabelung, Türsprechanlage u. vielleicht TK-Anlage geplant?

    Zu kalt wird es eher nicht, weil gewisse Geräte Eigenwärme erzeugen.
    Für was benötigst Du Glasfaser im Haus?

    Hast Du im HWR o. vielleicht unterm Stiegenaufgang noch einen Platz für einen Wand-Schrank wo man alles unterbringt?

    Und wenn der Eli kreativ ist hat er selber eine Alternative als Lösung parat.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Neubau Verkabelung

    Dachboden ist schlecht, weniger wegen der Kälte als wegen der Wärme im Sommer 10° mehr halbiert die Haltbarkeit der Elektronik außerdem brauchst du auch noch eine Verbindung zum Potentialausgleich. Man muss das auch nicht Zwangsläufig alles Zentral machen, geht auch Etagenweise.
     
  5. #4 torch4020, 08.09.2012
    torch4020

    torch4020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau Verkabelung

    Ja das ist mir mittlerweile auch klar, dass der HWR die beste Alternative gewesen wäre.
    Ich hatte nur gedacht, dass die Feuchtigkeit den Geräten Schaden würde :-)
    Jetzt ist das leider nicht mehr rückgängig machbar weil die leerrohre schon in der Decke liegen.
    Ok aber das ist schön zu hören, dass die Kalte nichts ausmacht.
    Haja hätte eh so ein 4HE Rack ding genohmen da kann ich ja im Sommer auch nen Lüfter reinhängen.
    Wie ist das denn jetzt mit VOIP?!
    Wenn ich VOIP Telefone nehmen würde bräuchte ich doch nur vom HWR(Router) ein kabel hoch zum Switch zur Internetverteilung
    und Telefone meld ich dann auich übers Netzwerk beim Router an oder?

    Gruß

    Und Vielen Dank



    Torch
     
  6. #5 kurtisane, 08.09.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau Verkabelung

    Was soll da im HWR feucht sein, der ist ja Ebenerdig, oder ist das auch ein Bierkeller?

    Bitte nimmt was grösseres als Wandschrank, 10 HE sollte der haben, da kommt schon einiges an Gerätschaft zusammen.

    Bitte vergiss VOIP-Telefonie im Haushalt, ausser Du hast soviel Knete!?
     
  7. #6 torch4020, 08.09.2012
    torch4020

    torch4020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau Verkabelung

    Ich dache wegen einem Kondenstrockner.
    Aber ja das sehe ich ein war ein Fehler.
    Ist jetzt halt so.
    VOIP Telefone sind doch nich so teuer?!
    ich brauch ja nur 1 maximal 2
    Soviele Geräte?!
    Ich habe eigentlich nur ein Glasfaßerabschlussgerät und GlasfaserRouter
    Die müssen beide in den HWR.
    Und oben im Schrank dann nur ein switch und das Patchpanel selber
    Eine Nas stelle ich Lieber nicht in den Dachboden.
    Da sollten doch 4HE reichen ?!

    Gruß
     
  8. #7 kurtisane, 08.09.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Neubau Verkabelung

    Wer sagt Dir dass da vom Anbieter ein Glasfaserkabel daher kommt?

    Und der Rest SAT-Verteiler u. Türsprechanlage gibt es nicht?
     
  9. #8 torch4020, 08.09.2012
    torch4020

    torch4020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neubau Verkabelung

    der Anbieter der mir das Glasfaßerkabel direkt in den HWR gelegt hat :-)
    bekomm aber voerst nur 100Mbit :-(
    SAt Schüssel gibt es aber nur mit einem Anschluss im WOhnzimmer mehr will ich auch nicht..
    und Türsprechanlage weiß ich grad gar nicht ob die das ausführen
     
Thema:

Neubau Verkabelung

Die Seite wird geladen...

Neubau Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. Neubau und die zukunftssichere Verkabelung

    Neubau und die zukunftssichere Verkabelung: Hallo ich hab schon einiges über NT und Telefonanlagen im Forum und Web gelesen. Bin mir aber nicht ganz sicher ob ich alles richtig verstanden...
  2. Neubau: Netzwerk-Verkabelung

    Neubau: Netzwerk-Verkabelung: Hallo, derzeit wird der Rohbau meines Hauses erstellt. Da mittlerweile die Vernetzung des Heimes ja immer mehr im Kommen ist, habe ich mir auch...
  3. Neubauverkabelung Kabelfernsehen

    Neubauverkabelung Kabelfernsehen: Hallo an alle, muss bei einem Kollegen die Installationsarbeiten durchführen. Bin aber schon länger aus dem Beruf. Nun steht die Verkabelung für...
  4. Kosten für Netzwerk- und Telefonverkabelung in Neubauwohnung (Bauträger)

    Kosten für Netzwerk- und Telefonverkabelung in Neubauwohnung (Bauträger): Hallo zusammen, meine Eigentumswohnung befindet sich gerade in Planung (Neubau). Da das Ganze über einen Bauträger läuft, habe ich vorab ein paar...
  5. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...