1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

Diskutiere Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, in der aktuellen DE gibt es einen Bericht zu der neuen DIN 18015 Teil 1. Demnach hat sich eine Sache grundlegend geändert, nämlich die...

  1. #1 trekmann, 14.10.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    in der aktuellen DE gibt es einen Bericht zu der neuen DIN 18015 Teil 1. Demnach hat sich eine Sache grundlegend geändert, nämlich die Strombelastbarkeit der Drehstromleitung zum Herd.

    Früher: Die DIN 18015 T. 1 forderte eine Strombelastbarkeit der Leitung von 16A, demnach war es möglich auch 1,5mm² zu verwenden!

    Neue DIN: Die DIN 18015 T.1 fordert eine Strombelastbarkeit der Drehstromzuleitung zum Herd von 20A. Demnach ist es nicht mehr möglich die Zuleitung in 5 x 1,5mm² zu verlegen. Selbst bei verlegeart E (E wie extrem unwarscheinliche Verlegung, nämlich Freiluftverlegung) ist bei 25° nur bis 19,5A belastbar.
    Bei Verlegeart C sogar nur bis 18,5A.

    Somit ist nach DIN 18015 T.1 ein 5 x 1,5mm² VERBOTEN.

    MFG MArcell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 14.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Interessant. Aber:

    Für mich ändert sich nix ;-)
    Lege eh immer 2,5mm² an den Herd.



    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 Heimwerker, 14.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Gibt es denn Herde mit 13,8 kW ??

    @Paddy: Spider Pig *gg* ... das sieht ja mal genial aus... ;)
     
  5. #4 PatBonner, 14.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!


    Spielt denn das eine Rolle ?


    Grüsse
    Paddy
     
  6. #5 Heimwerker, 14.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Es müsste doch zumindesr welche über 11kW geben? Oder warum sollten die Leitungen sonst auf 20A ausgelegt werden?
     
  7. #6 trekmann, 14.10.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Hallo,

    die DIN gilt für alle privatbauten , EFH, Wohnungen u.s.w.! Der ausführende Elektriker muss sich an die DIN halten ansonsten kann auf nachrüstung des DIN standatrs bestanden werden. Nur leider wissen das zu wenig Leute.

    MFG Marcell
     
  8. #7 kalledom, 14.10.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Gibt es für diese Änderung einen plausiblen Grund ?
    Bei wievielen von den Millionen Haushalten mit 5 x 1,5mm² zum Elektroherd gab oder gibt es Probleme ?
    Die meisten essen außer Haus in der Pommesbude oder benutzen die Mikrowelle zum Aufwärmen von FastFood; die brauchen keinen Herd.

    Je mehr ich über diese geänderte Vorschrift nachdenke, um so mehr drängt sich mir der Verdacht auf:
    Millionen 20A-Automaten und Millionen Kilometer 2,5mm² Kupferdraht wurden von der Industrie auf Halde produziert und konnten bis jetzt nicht verkauft werden. Irgendwie müssen die Sachen doch an den Mann zu bringen sein.
    Warum sollte es beim VDE sauberer zugehen, als in anderen Verbänden. Vielleicht recherschiert mal ein Journalist in dieser Ecke.
    Oder wollen da nur welche auf sich aufmerksam machen, wie wichtig sie sind ?

    Wir alle wissen, daß Kupfer zur Mangelware geworden ist.
     
  9. #8 PatBonner, 14.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Karl-Heinz:

    Niemand schreibt vor, dass Herde ab Sofort mit 20A abzusichern sind.
    Lediglich die Leitung muss für 20A ausgelegt werden.

    Wird schon seinen Grund haben.


    Grüsse
    Paddy
     
  10. #9 Lötauge35, 14.10.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    3x16A sind für einen Herd völlig ausreichend!
    Bei Neuinstallationen wird doch standardmäßig 2,5 für den Herd verlegt.
    Leider wird seitens der Industrie immer wieder versucht, den Energieverbrauch von Haushaltsgeräten zu erhöhen...!
     
  11. #10 kalledom, 14.10.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

    Das irritiert mich allerdings sehr; ich soll mehr teures Kupfer verlegen, also 2,5mm² statt 1,5mm², um es mit 16A abzusichern, obwohl für 16A 1,5mm² ausreichen würde ?

    Wenn das eine Empfehlung wäre, statt 1,5mm² und 16A besser 2,5mm² zu verlegen und mit 20A abzusichern, wäre das für mich ok. Da kann jeder selber aussuchen, was er für einen Herd haben möchte.
    Warum es bei den Elektroherden keine 'Stromsparstufe' gibt, wundert mich. Ob bei mir die Kartoffeln 20 oder 30 Minuten brauchen, macht für mich keinen großen Unterschied; ich muß ja nicht die ganze Zeit in den Topf reinschauen :-)
    Ich dachte, wir wollten Leistung einsparen, aber offensichtlich geht es einigen nicht schnell genug, die Erdkugel gegen die Wand zu fahren.
     
Thema:

Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!!

Die Seite wird geladen...

Neue DIN 18015; Aus für 1,5mm² zum Herd !!! - Ähnliche Themen

  1. Neue DIN VDE 0100-443 und 534

    Neue DIN VDE 0100-443 und 534: Ich bin schin diverse Zeit hinter diesem Thema her: Neue DIN VDE 0100-443 und 534. Bisher habe ich die neue Norm nicht in den Händen, jedoch bei...
  2. Neues Satkabel gezogen --> kein/bedingter Empfang

    Neues Satkabel gezogen --> kein/bedingter Empfang: Moin, bei mir ist Gestern ein sehr merkwürdiges Problem aufgetreten. Ich habe 10m neues dünnes Satkabel verbaut. Leider hab ich keinen Empfang...
  3. Leerrohre Pflicht bei einem neuen Haus / Wohnung? Gibt es eine DIN Norm? VDE Norm?

    Leerrohre Pflicht bei einem neuen Haus / Wohnung? Gibt es eine DIN Norm? VDE Norm?: Hallo Leute,<br><br>ich habe vor 2 Monaten eine Wohnung in einem neu gebauten Haus erworben. Im Kaufvertrag steht nach DIN und Stand der Technik....
  4. Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410: Naja wie haltet ihr das mit dem Verbau Gut gemachte Aufteilungen in Wohnungen sind ja nun auf einer Reihe kaum noch möglich. Ausser einzelne...
  5. Neue Norm Rohr für Elektroinstalltion DIN EN 61386-1

    Neue Norm Rohr für Elektroinstalltion DIN EN 61386-1: Hier als PDF ein Beitrag der Fachzeitschrift de http://www.de-online.info/archiv/200...11_09_EI41.pdf