1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

Diskutiere neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ... im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ... Hallo, sorry das ist schlichtweg Falsch. 1. Bestandsschutz gibt es nicht, es...

  1. #11 trekmann, 18.07.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Hallo,

    sorry das ist schlichtweg Falsch.

    1. Bestandsschutz gibt es nicht, es müssen die Normen eingehalten werde die zum Zeitpunkt der Errichtung aktuell waren.

    BSP:

    Nullung ist seid ca. 1973 verboten unter 10mm². Wurde ein EFH 1979 mit Nullung ohne RCD gebaut, existiert kein Bestandschutz, es muss die Anlage auf den Stand gebracht werden der 1979 herrschte. Also Leitungen raus und neue rein.

    2. Der Austausch von Betriebsmitteln gilt keine Nachrüstpflicht. Das hatten wir hier auch letztens erst. Aber bei der Installation einer neuen Leitung gilt kein „Bestandschutz“ es muss nach den aktuellen Regel der Technik installiert werden. Das währe ja auch noch schöner. Dann könnte wir ja gleich 2 x 1,5mm² nehmen Schwarz, Rot oder so …! Es muss also 3 x Y,Z mm² genommen werden und auch nach den Regeln der Technik installiert werden und das heißt für mich mit RCD.

    Probleme sehe ich da wirklich nur bei Preis und der Unwissenheit anderer Elektriker, die auf kosten anderer Geld machen wollen. Natürlihch ist Optik auch eine Frage und die Frage nach dem, Was bringt es? Wenn alle anderen Steckdosen kein RCD haben, nur diese eine einen besitzt.

    Mit freundlichen Grüßen Marcell

    ps. Denk dran das bei der Steckdose die VDE Prüfungen zu machen sind. Isomessung, RCD … !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 PatBonner, 18.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Hallo Leute !

    Das ist hier doch kein Ratespiel von wegen ich hab Lust mich an die VDE zu halten oder nicht ?!?

    Man hat sich dran zu halten, und Fertig.

    Alles andere könnt Ihr dem Gutachter erzählen, wenn was passiert.


    Grüsse
    Paddy
     
  4. #13 Strommännchen, 19.07.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Hallo Fachleute?
    Vergesst nicht die Übergangsfrist bis zum 1.2.2009. Mann kann also immer noch kleine Änderungen, wie eine zusätzliche Steckdose nach der alten Norm vornehmen.
    In den nächsten zwei Jahren wird es wohl den meisten finanziell möglich sein, bei einer anstehenden Renovierung eine Nachrüstung vorzunehmen.
    Gruß Strommännchen
     
  5. #14 hobbyelektriker, 29.07.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Ich habe jetzt noch mal eine Frage dazu alle steckdosen über 30ma Fi ist klar aber gibt es auch ausnahmen z.b. für wartungssteckdosen in der UV oder ähnliches. Wir haben bei uns auf den Hof in jeder UV 3 Steckdosen (pro Aussenleiter 1) Damit ich egal was ist immer licht einstecken kann Die ist vor jeder sicherung auser eine B16A direkt nach der zuleitung also kein Vorsicherung oder so. Darf ich das lassen? was meint ihr der raum ist nur von 5 Leuten zugänglich:1 Handwerker, Besitzer der anlage, 2 Elektriker, und ganz selten von den Programierern der sps.
     
  6. #15 PatBonner, 29.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Gute Frage.

    Steckdosen in UV ist eh ein Interessantes Thema. Die meisten UV sind Schutzisoliert, aber nach einem einbau von ner Schukosteckdose auf Hutschiene ?!?

    LOL
    Nur ein Gedankenspiel.

    Aber wirklich gute Frage.
    Aus dem Bauch raus würd ich einen RCD vorschalten.

    Grüsse
    Paddy
     
  7. #16 hobbyelektriker, 29.07.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Hätte ich auch gesagt habe das gestern der besitzerin vorgeschlagen(Mutter meiner Freundin bin dort nicht angestellt) meinte nur steckdosen für laien aber die steckdose nutzen ja keine laien und 10 Fis nachzurüsten für nicht mal 1 mal im jahr zu benutzen also mit vermute mal kann ich der nicht ankommen aber danke für die schnell antwort haben wir hier im forum keinen der direkt an der quelle sitzt und mit an den vorschriften arbeitet der könnte sich ja dann mal melden
     
  8. #17 PatBonner, 29.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    gut was heisst für laien.

    Die können die UV auch aufmachen und im Hof nen
    Grill oder sonstwas einstecken.


    Grüsse
    Paddy
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    20
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Auf dem Hof?
    Ist damit eine landwirtschaftliche Betriebstätte gemeint?
    Dann hätten dort schon länger FI mit 30mA eingesetzt werden müssen.
     
  10. #19 PatBonner, 29.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Ich denke er meint mit Hof einen Platz hinterm Gebäude.

    Hof kann viel sein, Stimmt.

    Grüsse
    Paddy
     
  11. #20 hobbyelektriker, 29.07.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

    Also es ist ein reiterhof an die verteilung kommen nur die vorhin genannten personen da die türen dahin abgeschlossen sind. Schlüßel werden nicht rausgegeben.
     
Thema:

neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ...

Die Seite wird geladen...

neue DIN VDE 0100-410 RCD Pflicht , Abschaltbedinnung ... - Ähnliche Themen

  1. Neue DIN VDE 0100-443 und 534

    Neue DIN VDE 0100-443 und 534: Ich bin schin diverse Zeit hinter diesem Thema her: Neue DIN VDE 0100-443 und 534. Bisher habe ich die neue Norm nicht in den Händen, jedoch bei...
  2. Neues Satkabel gezogen --> kein/bedingter Empfang

    Neues Satkabel gezogen --> kein/bedingter Empfang: Moin, bei mir ist Gestern ein sehr merkwürdiges Problem aufgetreten. Ich habe 10m neues dünnes Satkabel verbaut. Leider hab ich keinen Empfang...
  3. Leerrohre Pflicht bei einem neuen Haus / Wohnung? Gibt es eine DIN Norm? VDE Norm?

    Leerrohre Pflicht bei einem neuen Haus / Wohnung? Gibt es eine DIN Norm? VDE Norm?: Hallo Leute,<br><br>ich habe vor 2 Monaten eine Wohnung in einem neu gebauten Haus erworben. Im Kaufvertrag steht nach DIN und Stand der Technik....
  4. Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410

    Verbau von 1 reihigen UV`s bezüglich neuer DIN VDE 0100-410: Naja wie haltet ihr das mit dem Verbau Gut gemachte Aufteilungen in Wohnungen sind ja nun auf einer Reihe kaum noch möglich. Ausser einzelne...
  5. Neue Norm Rohr für Elektroinstalltion DIN EN 61386-1

    Neue Norm Rohr für Elektroinstalltion DIN EN 61386-1: Hier als PDF ein Beitrag der Fachzeitschrift de http://www.de-online.info/archiv/200...11_09_EI41.pdf