1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

Diskutiere Neue Elektroinstalation im Werkstattraum im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, in meinem Haus wird die komplette Elektrik erneuert (Generalsanierung) Dabei wird natürlich auch die Elektrik in meinem Werkstattraum...

  1. S.L

    S.L Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in meinem Haus wird die komplette Elektrik erneuert (Generalsanierung)
    Dabei wird natürlich auch die Elektrik in meinem Werkstattraum erneuert.
    Meine frage ist: Ich brauche dort 3x16a CEE Starkstrom-Steckdosen für Drehbank (1,5KW), Bohrmaschine (700W) und Metall-Bügelsäge (800W)
    Es sind alles Drehstrommotoren also sind auch alle 3Phasen belastet.
    Der raum bekommt einen eigenen unterverteiler.
    Meine frage ist: Kann man die 3CEE 16a auf einen B16 3er Block automaten setzten? Oder ist das nicht erlaubt? ?(VDE?)
    Es kommt eh noch unter den Verteiler direkt eine CEE16a und eine CEE32a welche über jeweils einen Passenden 3er Sicherungsblock abgesichert werden - dort können unvorhergesehene sachen angeschlossen werden.

    Vielen Dank

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Nimm lieber C316 A Sicherungen.
     
  4. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Würde auch C 16 A Sicherungen nehmen.

    Auf einen Automaten kannst du theoretisch so viele Steckdosen hängen wie du willst, aber ich würde max. 2 pro Sicherung nehmen.
    Wenn es sich wie bei dir anbietet für jede Steckdose (Maschine) eine Sicherung zu installieren, dann würde ich das so machen.
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Wo gross sind denn die vorgeschaltetetn Sicherungen?

    Lutz
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Auch bei Hobbybastler müsste es min. 50 A und im HA dann min. 80 A sein.
     
  7. S.L

    S.L Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Hallo
    an die c-Automaten habe ich noch garnicht gedacht - das ist ne gute Idee
    aaaa die 3NH Sicherungen im verplombten Panzer-eingangsschrank sind 63A und die Haupt-verteilerschrank sind 50A schraubsicherungen
    also soll ich in dem unterverteiler jede cee Steckdose mit einem eigenem c-16block absichern lassen? Reicht da Dan 5x2,5mm2 vom Verteiler zur stkd wenn C Automaten verwendet werden? Und bei dem 32A auch n C Automat und dort 4,00mm2?

    Vieln Dank
     
  8. S.L

    S.L Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Darf man nach VDE ne Vor Hauptsicherung z.b 35A setzen in den unterverteiler? Weil Dan müsste man nicht so ne dicke Leitung da hin legen weil sonst müsste die Leitung zum unterverteiler ja auf 50a ausgelegt werden - oder ist das nicht erlaubt?
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Wie lang ist die Zuleitung? Verlegeart?
     
  10. #9 Strippe-HH, 10.01.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Im einem HA. von einen Einzelhaus sind aber nur 63A.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

    Meine Werkstatt habe ich in etwa so eingespeist:

    Beispiel Werkstatt.jpg


    Gruß Gert
     
Thema:

Neue Elektroinstalation im Werkstattraum

Die Seite wird geladen...

Neue Elektroinstalation im Werkstattraum - Ähnliche Themen

  1. Wieder ein neuer

    Wieder ein neuer: Hallo zusammen, auch ich möchte mich kurz Vorstellen, so wie es sich m b M n gehört. Mein Name im reallife ist Andi, bin 38 und Elektrofachkraft...
  2. Der Neue Alte

    Der Neue Alte: Hallo Forum... ... ich bin wieder da ... :hello: ... hatte mich aus privaten Gründen abgemeldet, die jetzt aber wieder geregelt sind ......
  3. Neue Sprechanlage installieren !

    Neue Sprechanlage installieren !: Guten Abend , ich bin völlig ratlos und benötige eure Hilfe . Ich habe eine alte Sprechanlage HT 411 -02 und habe heute eine andere Sprechanlage...
  4. neuer Stromverteilerkasten gesucht

    neuer Stromverteilerkasten gesucht: hi, wir brauchen einen neuen Stromverteilerkasten, da in unserem kein Platz mehr für 2 neue Stromkreise ist. Wenn wir eine Steckdosenleiste...
  5. Neuer Hausverteilungskasten,

    Neuer Hausverteilungskasten,: Guten Tag, wir sind gerade am überlegen ob ein neuer Sicherungskasten an der Reihe wäre, weil der Sicherungskasten den Kontaktschutz nicht...