1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

Diskutiere Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen. im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen. > Ach so, was der Eli wohl für's Anklemmen und Prüfen kriegt kann ich dir nicht sagen, da ich >...

  1. #31 august72, 06.02.2010
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    > Ach so, was der Eli wohl für's Anklemmen und Prüfen kriegt kann ich dir nicht sagen, da ich
    > eigentlich aus einem anderen Beruf komme. Aber es dürfte dich nicht umbringen, wenn da
    > sonst alles in Ordnung ist, ist es nicht so viel Arbeit.

    Da dürftest Du wohl mit 100 € bis 200 € plus USt. dabei sein. Zumindest wenn ich so aus meiner Erfahrung mit einigen Angeboten sprechen darf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Jörg67, 06.02.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Wenn man dafür aus der Verantwortung ist und die Neuinstallation auch die VDE-Messungen gemeistert hat (die ich für zwingend halte und der Laie selbst nicht durchführen kann) find ich das ok.

    Und denke wenns nur die Lampe wird und schon vorbereitet ist, vielleicht auch was günstiger? Es sei denn der hat 50km Anfahrt :D
     
  4. #33 august72, 06.02.2010
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    > Und denke wenns nur die Lampe wird und schon vorbereitet ist, vielleicht auch was
    > günstiger? Es sei denn der hat 50km Anfahrt :D

    Naja, ich wünsche es ihm. Mein letztes "erinnerungswürdiges" Angebot von einem Elektriker waren 600 € für sechs Kellerlampen anschließen (Kabel und Schalter waren schon da, lediglich die Leitungen hätten noch Aufputz verlegt werden müssen). Bei solchen Preisen kommt man dann schon in's Grübeln...
     
  5. #34 Jörg67, 06.02.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Dann dübel die Rohre nächstes mal schon selber hin, das dauert ja so'n bißchen :D

    Ich glaub die Jungs haben gar nicht mal soo nen hohen Stundenlohn? Kann ja mal jemand von der Front was zu sagen, ich weiß es ja nicht genau :rolleyes:
     
  6. #35 Kaffeeruler, 07.02.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    83
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Bei uns in der region liegt er um 28 - 36 € für Geselle 0815 arbeiten.

    das wären dann mal eben 20h...man hast du einen riesen keller @ august72 :D

    Mfg Dierk
     
  7. #36 Jörg67, 07.02.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Siehste, lag ich doch richtig. Gibt teurere Handwerker.

    Großer Keller, gibts alles. Ich bin vor der Sanierung in Ostberlin im Keller einen kompletten Häuserblock abgelaufen. Hattense nachm Kriech nicht wieder zugemauert. Da hättest Du tagelang Kabel legen können :D
     
  8. #37 august72, 07.02.2010
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Ne, so groß ist der Keller nicht gewesen (ca. 60 qm, Altbau). Die Lampen wurden dann auch selbst angeschlossen. Das Ganze hat mich einen Nachmittag gekostet - sagen wir mal fünf Stunden (und ich gehe mal davon aus, daß ein routinierter Elektriker das schneller hinbekommen hätte). Das wären dann an die 120 € Stundenlohn gewesen. Das hätte sich durchaus gelohnt ;-)

    Lag vermutlich auch daran, daß es ein "ich-habe-eigentlich-keine-Lust-für-so-einen-Pfennigfuchser-zu-arbeiten-Angebot" war. Vermutlich hätte ich nicht fragen dürfen, warum eine simple AP-Schalter-/Steckdosen-Kombi netto 35 Euro kosten soll. Als ich dann anbot, daß ich das Material besorge... nun, da kam es dann wohl zu dem Preis. Leider habe ich noch nicht mal was schwarz-auf-weiß. Der Mensch meinte damals, für so eine Kleinigkeit macht er nichts schriftliches... naja, muß ihm ja dann wirtschaftlich recht gut gehen.

    So, daß war jetzt aber viel off-topic ;-)
     
  9. #38 Jörg67, 07.02.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Jaaa siehste das ist dann für mich als ebenfalls selbständigem Handwerker ganz klar: der wollte deinen Keller nicht verkabeln :D

    Das kann also nicht als Maßstab angesehen werden. Das war das Abschreckungsangebot.

    Apropos Materialkosten. Als ich Aufputzkombinationen von Busch-Jäger gekauft habe mußte ich auch erstmal tief Luft holen. Obwohl ich das schon sehr günstig einkaufen konnte. Aber ich war selten so begeistert, die Sachen sind sowas von robust und hübsch anzusehen dazu. Da macht es richtig Spaß den Schalter zu betätigen, so einen satten robusten Klang hat das.
    Die Steckdosen leiern nicht aus etc... da nehme ich den hohen Preis gerne in Kauf! :D

    Jo, jetzt sind wir bissel abgeschweift :rolleyes:
     
  10. #39 august72, 07.02.2010
    august72

    august72 Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Ich bin auch selbständig (IT-Berater). Und in den seltenen Fällen, in denen ich für einen Kunden nicht arbeiten wollte (z.B. vergangene schlechte Zahlungsmoral, etc.), habe ich einfach gesagt, daß ich im Augenblick leider überlastet wäre. Punkt. Dadurch bleibt man trotz allem in guter Erinnerung und verbaut sich nicht eventuell zukünftige Aufträge (Stichwort Mundpropaganda).

    Besagter Handwerker rief aber sogar noch am Sonntag nachmittag an, wann er denn Montag früh anfangen könne... also so ganz uninteressiert schien er ja anfangs nicht gewesen zu sein ;-). Aber irgendwie hat da vieles nicht gepasst (wenn man schon mit einem Schulterklopfer und "Du" begrüßt wird, da stellen sich mir die Nackenhaare auf - naja).

    Ich hatte aber auch zwei andere Angebote, die bewegten sich alle so um die 500 Euro. Also entweder wohne ich in einer teuren Gegend, bringe alle Handwerker von vornherein gegen mich auf oder mein Geld ist weniger wert als das anderer Leute (sollte mal einen besseren Fotokopierer anschaffen ;-)

    Ja, klar macht der Preis auch einen Unterschied. Aber ich finde, man muß das differenzierter betrachten. Ich sehe das jetzt gerade wieder bei einigen Heizungsthermostaten (siehe http://www.elektrikforen.de/grundla...846-thermostate-elektroheizung-anklemmen.html ). Die von mir verbauten Stiebel Eltron Thermostate kosten ca. 40 Euro (inkl. USt) und machen einen wesentlich besseren Eindruck als die Busch-Jäger. Und die dazugehörige Handwerksleistung (Lüsterklemmen in den Schalterdosen, gelötete flexible Kabel in Wago-Klemmen, Relais für Leiterplattenmontage verwendet, angeschnittene Aderisolierungen)... Schwamm drüber.

    Um am Ende noch etwas produktives zum eigentlichen Thread beizutragen: Vielleicht kann der OP uns wissen lassen, was ihn die Sache letzten Endes gekostet hat. Würde mich interessieren.
     
  11. #40 Jörg67, 07.02.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

    Jo, deine Relais habe ich gesehen, die Installation ist in der Tat der Knaller :D

    Schlechte gibts in jeder Branche, was glaubst Du was in der meinigen los ist.. auch nicht zum Lachen, kannst Du mir glauben.
     
Thema:

Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen.

Die Seite wird geladen...

Neue Feuchtraumlampe in Garage anbringen. - Ähnliche Themen

  1. Der Neue Alte

    Der Neue Alte: Hallo Forum... ... ich bin wieder da ... :hello: ... hatte mich aus privaten Gründen abgemeldet, die jetzt aber wieder geregelt sind ......
  2. Neue Sprechanlage installieren !

    Neue Sprechanlage installieren !: Guten Abend , ich bin völlig ratlos und benötige eure Hilfe . Ich habe eine alte Sprechanlage HT 411 -02 und habe heute eine andere Sprechanlage...
  3. neuer Stromverteilerkasten gesucht

    neuer Stromverteilerkasten gesucht: hi, wir brauchen einen neuen Stromverteilerkasten, da in unserem kein Platz mehr für 2 neue Stromkreise ist. Wenn wir eine Steckdosenleiste...
  4. Neuer Hausverteilungskasten,

    Neuer Hausverteilungskasten,: Guten Tag, wir sind gerade am überlegen ob ein neuer Sicherungskasten an der Reihe wäre, weil der Sicherungskasten den Kontaktschutz nicht...
  5. Neuer Siemenskühlschrank unwucht?

    Neuer Siemenskühlschrank unwucht?: Hallo ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen neuen Siemens Kühlschrank gekauft. leider habe ich jetzt festgestellt das der kompressor beim...